Telefontarifrechner.de
winSIM
 
Telefontarifrechner.de  

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis

Verteuerung von USB-Sticks und Speicherkarten droht --20-fache Preissteigerung

• 25.05.12 Die Verwertungsgesellschaften wollen bis zu zwei Euro an Kopierabgaben auf USB-Sticks und die Speicherkarten haben. Damit könnten sich zahlreiche kleinere Speichermedien um ein Drittel verteuern, teilt der Branchenverband Bitkom mit. Die Verteuerung soll dann ab dem 1.Juli diesen Jahres gelten.

Die Forderungen kommen von den Verwertungsgesellschaften wie Zentralstelle für private überspielungsrechte/ZPü, VG Wort und VG Bild-Kunst. Damit sollen legale Privatkopien von urheberrechtlich geschützten Inhalten abgegolten werden. Bisher betrug die Kopierabgabe zehn Cent. Damit gibt es eine drastische Preissteigerung um das 20-fache bei den Abgaben an den Verwertungsgesellschaften.

Aktuell sind zum Beispiel Markenartikel mit einer mittleren Speicherkapazität von 8 GB im Handel für rund 5 Euro erhältlich. Künftig droht in diesem Fall eine Preissteigerung um etwa 1,50 Euro, so der Branchenverband in seinen Berechnungen.

Die Forderungen der Verwertungsgesellschaften lauten bei einem Speicher bis zu 4 GB 91 Cent, auf leistungsfähigere

USB-Sticks sollen 1,56 Euro Abgaben fällig werden, bei Speicherkarten über vier Gigabyte sogar 1,95 Euro.

Der Branchenverband betrachtet diese Forderungen als "Mondtarife" und stellt fest, dass die Forderungen zu keinem Verhältnis zum Verkaufspreis stehen. Daher will der Branchenverband vor einer Schiedsstelle gerichtlich gegen die Forderung der Verwertungsgesellschaften vorgehen.


Verwandte Nachrichten:
27.05.16 Das schnelle Internet wird in der Werbung immer gerne beworben, aber die Verbraucher bekommen in der Regel nur 75 Prozent ihrer Leistung, wie die Bundesnetzagentur im Jahr 2014 bei einer Messung feststellt. Nun fordern ...
17.05.16 Die Bundesnetzagentur hatte im letzten November eine neue Smartphone App für iPhones und Android Smartphone und Tablet PCs entwickeln lassen, bei der der Verbraucher mit Hilfe der kostenlosen App seine mobile Datengeschwindigkeit messen kann. Auch gilt dieses für die aktuelle WLAN Anbindung. ...
15.12.15 Der Bundesminister Alexander Dobrindt hat heute die ersten Förderbescheide für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau übergeben. Immerhin wollen Bund und Länder den ...
05.11.15 Die Bundesnetzagentur hat nun eine neue Smartphone App für iPhones und Android Smartphone und Tablet PCs entwickeln lassen. Dabei kann der Verbraucher mit Hilfe der kostenlosen App seine mobile ...
23.10.15 Vor 4 Monaten hatte die Bundesnetzagentur die LTE Frequenzauktion mit einem Erlös von 5,01 Milliarden Euro beendet. Dabei ist mehr Geld zusammen gekommen, als ursprünglich geplant. Die Prognosen lagen nur bei 3 Milliarden Euro. Ein Teil ...
19.06.15 Die Bundesnetzagentur hat heute die LTE Frequenzauktion beendet. Dabei ist mit 5,01 Milliarden Euro mehr Geld zusammen gekommen, als ursprünglich geplant. Die Prognosen lagen nur bei 3 Milliarden Euro. ...
11.06.15 Das Finanzministerium wird sich freuen, die Gebote bei der Versteigerung bei den neuen Mobilfunkfrequenzen für den schnellen Internet-Ausbau liegt aktuell schon bei 3,177 Milliarden Euro. Eigentlich ...
03.06.15 Die Bundesnetzagentur hatte letzten Mittwoch mit dem Start der Versteigerung bei den neuen Mobilfunkfrequenzen für den schnellen Internet-Ausbau auf dem Lande begonnen. Dieses ist nun 8 Tage her. Daher ist ...
29.05.15 Am letzten Mittwoch hat die Bundesnetzagentur mit dem Start der Versteigerung bei den neuen Mobilfunkfrequenzen für den schnellen Internet-Ausbau auf dem Lande begonnen. Dabei werden Mobilfunkfrequenzen im 700 MHz-Bereich versteigert, mit ...
21.05.15 Am kommenden Mittwoch, dem 27.Mai, beginnt die Versteigerung der neuen Mobilfunkfrequenzen für den schnellen Internet-Ausbau auf dem Lande. Dabei werden Mobilfunkfrequenzen im 700 MHz-Bereich versteigert, mit ...
27.04.15 Das schnelle Surfen mit hohen Breitbandtarifen auf dem Land will bisher nicht so richtig klappen. Vor allem liegt es an den hohen Kosten durch das zu verlegende Kabelnetz, welches die Daten an den Endkunden liefern soll. ...
28.01.15 Die schnellen Breitbandtarife auf dem Land wollen bisher nicht so richtig klappen. Vor allem liegt es an den hohen Kosten durch das zu verlegende Kabelnetz, welches die Daten an den Endkunden liefern soll. Nun ...
23.01.15 Das Surfen über den Tablet PC gewinnt auch bei den Senioren immer mehr Freunde. Immerhin nutzen laut einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom rund 1,6 Millionen Senioren den Tablet PC. Dabei ist das Surfen im ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:





follow us in feedly
     Super-Deal mit Smartphone:
  • iPhone SE nur 1 €
  • Handy-Flat in alle dt.Netze
  • 1 GB Datenvolumen
  • Vodafone Netz
  • Speed mit 21 Mbit/s
  • mtl. 19,99 € statt 29,99 €

     Preistipp: 2 GB All-In-Flat
  • Freenetmobile Tarif
  • Tarif im Vodafone Netz
  • Handy-Flat in alle dt.Netze
  • SMS-Flatrate
  • 2 GB Flat bei 21 Mbit/s
  • 25 € Rufnummernbonus
  • nur 11,95 € statt 24,95 €
  • Auch ohne Laufzeit

1: 1&1 DSL/VDSL Tarife
  • 1&1 DSL/VDSL Telefonanschluss
  • Gratis DSL-Router
  • kein Anschlusspreis
  • 180 € sparen
  • ab 9,99 €
  • Nur Jetzt, buchen und sparen!
  • 2: O2 DSL Telefonanschluss
  • DSL/VDSL Doppel-Flatrate
  • Handy-Flat ins dt.Mobilnetz
  • VDSL 6 Monate für 14,99€
  • Verbilligte Fritz!Box 7490
  • Gratis WLAN-Box
  • 49,99 € Anschlusspreis sparen


  • Weitere Nachrichten:
    © Copyright 1998-2016 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum   Datenschutzhinweise