Telefontarifrechner.de

 
Anzeige

1&1 DSL Tarife Oktober: Gratis Digital-TV Basic und 240 Euro Preisvorteil

• 04.10.19 Der DSL- und Internet-Anbieter 1&1 gibt es auch im Oktober die neue Tarifoffensive für unsere Leser. So haben die Kunden weiterhin die Wahl zwischen einem 12-monatigen Vorteilspreis von 240 Euro oder können ein hochwertiges WLAN-fähiges Gerät auswählen. Ferner gibt es nun zum DSL-Vertrag auch einen E-Scooter als Auswahl. Neu ist nun das gratis 1&1 Digital-TV Basic
Anzeige
Paket. Damit ist 1&1 der erste Internet-Provider, der sein IPTV-Angebot gratis 1&1 Digital-TV Basic ohne Zuzahlung in seinen VDSL-Tarifen während der gesamten Vertragslaufzeit und danach kostenlos anbietet. Ferner wurden die DSL Tarife in den ersten 12 Monaten um jeweils 5 Euro verbilligt. So gibt es den schnellen 100 Mbit DSL Doppel-Flat Tarif ab mtl. 19,99 Euro. Wir zeigen Ihnen -wie immer- alle Features der neuen Tarife auf.

1&1 DSL Tarife: Gratis 1&1 Digital-TV Basic plus 240 Euro Preisvorteil

Das neue TV-Angebot von 1&1 kann einfach per App auf einem passenden Fernseher genutzt werden. Optional gibt es als Hardware die 1&1 TV-Box oder den neuen 1&1 TV-Stick. Das Basic-Paket beinhaltet rund 90 frei empfangbare Sender, davon 37 Sender sogar in HD. Ferner gibt es 10 Stunden für die Aufnahme über
Cloud-Recording sowie die Pause-Funktion sind inklusive.

1&1 DSL Tarife
Gratis 1&1 Digital-TV Basic im September -Bild: Screenshot 1&1

Optional gibt es dann noch mehr Features mit dem 1&1 Digital-TV Premium Paket für 9,99 Euro pro Monat. Im Premium-Paket sind 61 Sender in HD sowie 100 Stunden Aufnahmezeit enthalten. Außerdem sind hier die Funktionen Restart und 7-Tage-Replay verfügbar.

Das IPTV Paket 1&1 Digital-TV konnte bisher nur über die 1&1 TV-App, einen Amazon Fire TV, einen Google Chromecast oder per Apple TV genutzt werden. Ab sofort kann das 1&1 TV-Angebot auch mit Hilfe der 1&1 TV-App über Fernseher mit Android TV gestreamt werden. Android TV findet sich auf den Geräten von Sony, Sharp oder Philips. Passend dazu gibt es ab September einen Sony Fernseher mit Android TV in der 1&1 Vorteilswelt.

Für die Nutzung des TV-Angebots stehen die 1&1 TV-Box für 6,99 Euro monatlich oder der kompakte 1&1 TV-Stick für 2,99 Euro monatlich zur Wahl.

Der neue TV-Stick kommt in einem schlanken und schicken Design daher und mißt gerade einmal knapp 11 cm mal 11 cm und ist dabei 2 cm dick. Er verfügt über einen HDMI 2.0 Zugang, ermöglicht die Wiedergabe von 4k und lässt sich auch per Sprachsteuerung bedienen. Der Stick läuft mit der Android TV Version P und verfügt über 2 GB RAM Arbeitsspeicher sowie 16 GB internen Speicher. Er funkt sowohl auf dem 2,4 GHz als auch auf dem 5 GHz Frequenzband und dank Band Steering wird automatisch das weniger ausgelastete Band ausgewählt.

1&1 DSL Tarife
1&1 VDSL Tarife mit
schnellem 250 Mbit Anschluss -Bild: Screenshot 1&1

Kunden können zwischen dem E-Scooter und weiteren Geräten aus der 1&1 Vorteilswelt oder einem 12-monatigen DSL-Vorteilspreis von 240 Euro wählen. Den hochwertigen E-Scooter gibt es entweder für eine monatliche Rate von 4,99 Euro über 24 Monate oder für einen Einmalpreis von 119,99 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des E-Scooters liegt bei 799 Euro.

Der SoFlow SO6 ist einer der ersten E-Scooter mit Straßenzulassung. Dank eines 350 Watt-Antriebs erreicht der E-Scooter eine Geschwindigkeit von 20 km/h und verfügt mit seiner Lithium-Batterie über eine Reichweite von bis zu 30 Kilometern. Mit dem mitgelieferten Schnellladenetzteil ist der Akku in nur 2,5 Stunden wieder aufgeladen. Der SoFlow SO6 ist mit bis zu 120 kg belastbar.

Der äußerst stabil gefertigte E-Scooter ist 15 kg leicht und kann zusammengefaltet einfach verstaut oder bequem auf Reisen mitgenommen werden. Außerdem verfügt der E-Scooter über eine Vorder- und Hinterradbremse. Er ist in der Farbe Grün erhältlich.

Der E-Scooter kommt mit einer praktischen Android- und iOS-kompatiblen App, mit der einige praktische Informationen wie Fahrtzeit, Distanz, verbleibende Akkulaufzeit und Reichweite, Geschwindigkeit und die eigene Position direkt ausgelesen werden können. Das Handy kann während der Fahrt in der Universal-Smartphone-Halterung des E-Scooters transportiert werden. Über die App kann zusätzlich eine Wegfahrsperre aktiviert werden.

Zur Auswahl stehen des weiteren Geräte im Wert von bis zu knapp 700 Euro UVP zur Auswahl. So gibt es zum Beispiel ein Samsung Galaxy Tab A 10.5 Wi-Fi mit 10,5 Zoll Breitbild-WUXGA-Display mit 16:10 Format, mit einem Qualcomm Snapdragon 450 Octacore-Prozessor und vier Lautsprechern mit Dolby Atmos Surround-Sound.

Erstmals ist auch TV Gerät im Angebot. Dabei gibt es einen Sharp Full HD-TV VLC-40 Zoll mit Harman/Kardon Lautsprecher-System und HD-Tuner für DVB-T/T2 HD/C/S/S2, mit WLAN, DLNA und Hbb TV.

Für Apple Liebhaber gibt es ein Apple iPad 9,7 Wi-Fi, 32 GB-Variante (2018) in space grau mit 9,7 Zoll Retina-Display, A10 Fusion-Chip mit 64-Bit Architektur, Touch-ID Fingerabdrucksensor und schnellem MIMO WLAN-ac bis zu 866 MBit/s.

Folgende WLAN-Geräte stehen zur Auswahl

    • E-Scooter SoFlow SO6 für 4,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro einmalig
    • Samsung Galaxy A50 für 9,99 Euro einmalig
    • Samsung UHD TV 50 Zoll für 3,99 Euro monatlich oder 95,99 Euro einmalig
    • Sony Playstation 4 mit Fifa 19 für 1,49 Euro monatlich oder 35,99 Euro einmalig
    • Apple iPad 9,7 Zoll Wi-Fi (2018) für 1,49 Euro monatlich oder 35,99 Euro einmalig
    • Nintendo Switch für 9,99 Euro einmalig
    • Sharp Full HD-TV LC-40 Zoll für 9,99 Euro einmalig
    • Trekstor Primebook U13B für 9,99 Euro einmalig
    • iRobot Roomba 675 für 9,99 Euro einmalig
    • Huawei Mate20 für 3,99 Euro monatlich oder 95,99 Euro einmalig
Im Rahmen des neuen Service-Komplettangebots sorgt 1&1 für den reibungslosen Anschluss von WLAN-fähigen Geräten im ganzen Haus. Dabei ist es egal, wo diese Geräte gekauft wurden und ob es sich beispielsweise um einen Smart-TV, eine Spielekonsole oder einen Staubsaugerroboter handelt.

Weiterhin geht es beim 1&1 WLAN-Versprechen auch um die Ersteinrichtung von 1&1 DSL sowie um die Optimierung der WLAN-Verbindung zu Hause. Über die Hotline-Rufnummer kümmern sich speziell geschulte 1&1 Experten um die Anliegen der Kunden.

1&1 DSL Tarife ab mtl. 9,99 Euro

Der derzeit günstigste 1&1 DSL 16 Mbit Tarif startet mit der 1&1 DSL 16 Variante bei 16 Mbit für 9,99 Euro statt 29,99 Euro in den ersten 12 Monaten. Hier gibt es die 1&1 DSL Tarife mit 240 Euro Preisvorteil. Dabei gibt es eine Doppel-Flatrate fürs Telefonieren in das dt.Festnetz und eine DSL Flatrate.

1&1 DSL 50 ab 14,99 Euro mit Bonus statt 34,99 Euro

Den DSL 50 Tarif gibt es mit einem der Geräte für 34,99 Euro pro Monat, ohne für 14,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten, danach für monatlich 34,99 Euro. Hier gibt es den 50 Mbit/s Speed im Download. Somit liegt die Ersparnis bei 240 Euro.

Den 1&1 DSL 100 Tarif gibt es mit einem neuem WLAN-Gerät für 39,99 Euro pro Monat, ohne Gerät für 19,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 39,99 Euro pro Monat. Mit 1&1 DSL 100 surfen Kunden mit bis zu 100 MBit/s im Download.

1&1 mit Super-Vectoring Tarife mit 250 Mbit ab 24,99 Euro

Bei der neuen Super-Vectoring Kupferkabel Leitung wird das Frequenzband von aktuellen VDSL-Leitungen auf 35 MHz erweitert, wodurch höhere Down- und Upload Geschwindigkeiten möglich sind. Kunden, die sich für den neuen Tarif interessieren, können mit Hilfe des 1&1 Verfügbarkeitschecks prüfen, ob die hohen Bandbreiten auch bei Ihnen verfügbar sein werden.

Das sind die Preise und Tarife von 1&1

    •  Die 1&1 Premium DSL Tarife "1&1 DSL 250" und "1&1 DSL Young 250" beinhalten neben der Internet-Flat ohne Zeit- und Volumenbegrenzung auch eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz.
    • Der Preis für den Tarif "1&1 DSL 250" beträgt 24,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 44,99 Euro.
    • Der Tarif "1&1 DSL Young 250" richtet sich an junge Leute bis 28 Jahre und kostet 21,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 44,99 Euro.


Auf Wunsch können Kunden entweder den neuen 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) oder den 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) dazu bestellen. Beide High-End Router sind optimal für Super-Vectoring ausgestattet.

1&1 DSL Tarife
1&1 VDSL Tarife mit
schnellem 1&1 HomeServer Speed+ -Bild: AVM

Anbieterwechsel zu 1&1

Der Wechsel zu 1&1 ist ganz einfach. Entscheidet sich ein Kunde für den Wechsel zu 1&1, reicht es aus, den bisherigen Anbieter und die Rufnummer im Bestellvorgang anzugeben. 1&1 kümmert sich anschließend um die Kündigung des alten Vertrags, versendet die benötigte Hardware und teilt den DSL-Schalttermin mit.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei 1&1 und in unsere 1&1 DSL-Tarife Übersicht.

Einen DSL Flatrate Tarife-Vergleich auch mit Internet-Telephonie und Vollanschluss Paketen können Sie bei uns kostenlos durchführen. Ein zusätzlicher Tarifrechner mit DSL Doppel-Flatrate Angeboten erleichtert das Finden des besten Angebotes. Eine VDSL/Kabel-Übersicht listet schnelle VDSL/Kabel Angebote mit bis zu 1000 Mbit/s an Geschwindigkeit auf.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


Unser News-Feed: RSS Feed
     Spartipp O2-Netz
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • O2 Netz
  • Nur 8,99 €/Mon.
  • kein Anschlusspreis
  • Aktion bis 16.12 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp Smartphone
  • Gratis Galaxy A20e
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon-Flatrate
  • Ab 9,99 € statt 19,99 €
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum