Telefontarifrechner.de

 
Anzeige

Amazon mit neuen Echo Lautsprechern der 3.Generation

• 26.09.19 Der Boom bei den WLAN Lautsprecher setzt sich fort. So werden die internetfähigen Lautsprecher in den deutschen Haushalten immer beliebter. Laut einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom nutzt schon jeder vierte Bundesbürger bereits ein WLAN Lautsprechersysteme. Nun hat Amazon neue Modelle mit dem neuen Echo, Echo Flex, Echo Dot mit Uhr und dem Echo Show 8 vorgestellt. Echo Studio hat
Anzeige
dabei den besten Klang aller Echo-Geräte und bietet als erster smarter Lautsprecher ein umfassendes 3D-Audioerlebnis mit Dolby Atmos.

Amazon mit neuen Echo Lautsprechern der 3.Generation

Mit den heute vorgestellten neuen Echo-Geräten bietet Amazon seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten, Alexa in ihren Alltag zu integrieren. Außerdem hat Amazon eine Reihe neuer Funktionen für Alexa angekündigt.

Amazon Echo Lautsprecher
Amazons neue Echo Lautsprecher -Bild: Amazon

Die neuen Echo-Geräte im Überblick:

    • Der neue Amazon Echo: mit überarbeitetem Textildesign und noch besserem Klang für weiterhin 99,99 Euro.

    • Echo Flex: Der kabellose, smarte Lautsprecher für die Steckdose ist für 29,99 Euro Amazons günstigste Lösung, um Alexa im ganzen Haus zu nutzen.

    • Echo Dot mit Uhr: Die neue Variante des Echo Dot für 69,99 Euro hat ein helles LED-Display, das Uhrzeit, Außentemperatur, Timer und Alarme zeigt.

    • Echo Show 8: Das neueste Produkt der Echo Show-Reihe bietet für 129,99 Euro ein 8-Zoll-HD-Display, druckvollen Sound sowie eine integrierte Abdeckung für die Kameralinse.

    • Echo Studio: Der am besten klingende Echo aller Zeiten verfügt über fünf direktionale Lautsprecher für einen raumfüllenden Klang, eine Technologie zur Anpassung an räumliche Gegebenheiten sowie einen integrierten Smart-Home-Hub. Er kostet 199,99 Euro.

Der neue Echo mit neuem Textildesign und noch besserem Klang für weiterhin 99,99 Euro Die neue Echo-Generation kommt in neuem Textildesign in den Farboptionen Dunkelblau, Anthrazit, Hellgrau und Sandstein und passt so zu jedem Einrichtungsstil. Wie der Echo Plus verfügt auch der neue Echo über einen 3-Zoll-Lautsprecher und verstärktes Back Volume, wodurch sich der Bass stärker anfühlt, die Mitten und Höhen aber klarer sind. "Wir lieben es, von unseren Kunden zu erfahren, wie sie Alexa in ihrem Alltag nutzen: ob sie Musik hören, Freunde und Familie über Drop-In kontaktieren, ein neues Rezept ausprobieren oder gemeinsam ein Spiel spielen", sagt Jorrit van der Meulen, Vice President Amazon Devices International.

Echo Flex mit Alexa für die Steckdose für 29,99 Euro

Echo Flex ist die kostengünstigste Möglichkeit, Alexa im gesamten Zuhause zu nutzen. Er wird direkt in eine Standard-Steckdose gesteckt. Damit eignet er sich insbesondere für Räume, in denen Kabel störend wären. Über die integrierte USB-Buchse können Kunden ihr Smartphone aufladen oder optionales Zubehör wie ein kompatibles smartes Nachtlicht oder einen Bewegungsmelder anschließen. So benötigen sie hierfür nur noch eine Steckdose.

Echo Dot mit Uhr mit einem schlichten, hellen LED-Display für 69,99 Euro

Echo Dot mit Uhr ergänzt das meistverkaufte Echo-Modell um ein schlichtes, helles LED-Display. Das LED-Display passt seine Helligkeit automatisch an die des Raums an, so dass die Zeitanzeige gut zu erkennen ist. Auf Wunsch wird auch die Außentemperatur angezeigt. Ferner kann das Gerät genutzt werden, um per Sprache einen Wecker oder Timer in der Küche zu stellen. Mit einem einfachen Tippen auf die Gehäuseoberseite wird die Schlummerfunktion des Weckers aktiviert.

Echo Show 8 mit kraftvollem Klang, Kamera mit integrierter Linsenabdeckung für 129,99 Euro

Mit seinem hellen 8-Zoll-HD-Display, dem satten Klang und der integrierten Kameraabdeckung ist das smarte Display von Amazon besonders vielseitig. Der neu aktualisierte Rezepte Skill bietet ein einfaches und bequemes Kocherlebnis und Kunden können gleichzeitig Musikhören, Timer stellen, Artikel auf die Einkaufsliste setzen oder sich Fragen beantworten lassen.

Echo Studio mit raumfüllendem 3D-Klang und integrierter Smart-Home-Hub für nur 199,99 Euro

Echo Studio ist mit seinen fünf integrierten, direktionalen Lautsprechern so konzipiert, dass er erstklassigen Sound mit Raum, Klarheit und Tiefe liefert. Der 5,25-Zoll große Tieftöner mit einer Leistung von 330W sorgt für einen satten Bass. Der Bassreflexkanal befindet sich unten am Gehäuse, um Luftstrom und Output zu maximieren. Die zusätzlichen 1-Zoll-Hochtöner und drei 2-Zoll-Mitteltöner erzeugen dynamische Mitten und klare Höhen.

Echo Studio erkennt automatisch die akustischen Gegebenheiten des Raumes und passt die Wiedergabe für einen optimalen Klang individuell an. Dabei ist es egal, wo das Gerät im Raum steht.

Echo Studio ist der erste smarte Lautsprecher, der ein beeindruckendes dreidimensionales Klangerlebnis mit Dolby Atmos und 360 Reality Audio von Sony bietet.

Ein oder zwei Echo Studio-Geräte lassen sich mit ausgewählten Fire TV-Modellen koppeln, sodass die Audioausgabe dann mit Multikanalklang und Unterstützung von Dolby Atmos, Dolby Digital 5.1 und Stereoaudioformaten erfolgt. Echo Studio verfügt zudem über einen integrierten Smart-Home-Hub, über den sich kompatible Geräte für das smarte Zuhause steuern lassen. Dadurch ist er die perfekte Ergänzung für das Wohnzimmer.

Amazon Echo Lautsprecher
Amazons WLAN Lautsprecher Echo -Bild: Amazon

Neben den neuen Echo-Modellen hat Amazon heute auch Features vorgestellt, die Alexa smarter machen, das Leben erleichtern und Kunden mehr Kontrolle über das Nutzererlebnis geben.

Kunden können Alexa bald bitten, langsamer oder schneller zu sprechen. So lässt sich Alexa an unterschiedliche Kundenbedürfnisse anpassen.

Mit den Befehlen "Alexa, sprich langsamer" oder "Alexa, sprich schneller" wird die Geschwindigkeit mit jedem Alexa-fähigen Endgerät reguliert. Zur ursprünglichen Geschwindigkeit kehrt Alexa mit der Aufforderung "Alexa, sprich mit normaler Geschwindigkeit" zurück.

Dieses Jahr hatte Amazon bereits eine Funktion vorgestellt, mit der Kunden (oder jeder andere, der mit einem Alexa-fähigen Gerät interagiert) mittels "Alexa, lösche alles, was ich heute gesagt habe" oder "Alexa, lösche, was ich gerade gesagt habe" ihre Aufzeichnungen leicht löschen können.

Mit "Automatisches Löschen" geht Amazon nun noch einen Schritt weiter: Im Laufe des Jahres werden Kunden die Möglichkeit bekommen, ihre Aufzeichnungen, die älter als drei beziehungsweise 18 Monate alt sind, regelmäßig automatisiert löschen zu lassen. Diese Funktion ergänzt die bereits bestehende Möglichkeit, individuelle Äußerungen einzusehen und zu löschen.

Sollten Sie nun Interesse an WLAN Lautsprechern haben, erhalten bei uns auch eine grosse Übersicht an WLAN Lautsprechern, sowie Amazons Echo, Apples Homepod und Googles Home Lautsprecher.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


Unser News-Feed: RSS Feed
     Spartipp O2-Netz
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • O2 Netz
  • Nur 8,99 €/Mon.
  • kein Anschlusspreis
  • Aktion bis 16.12 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp Smartphone
  • Gratis Galaxy A20e
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon-Flatrate
  • Ab 9,99 € statt 19,99 €
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum