klarmobil.de
Anzeige

Beste DSL Tarife: Die besten VDSL-Tarife im Mai unter 30 Euro

• 27.05.20 Die DSL Tarife gibt es auch gegen Monatsende im Monat Mai für unsere Leser weiterhin erheblich verbilligt. So gibt es weiterhin sehr günstige DSL-Tarife mit reichlich Rabatt. Weiterhin kann man durch Aktionen der Provider bis zu 300 Euro sparen. Wir zeigen Ihnen alle Verbilligungen und Startguthaben bei den VDSL Angeboten im Mai für unter monatlich 30 Euro auf.

Anzeige

Beste DSL Tarife: Die besten VDSL-Tarife im Mai unter 30 Euro

Beim DSL- und Internet-Anbieter 1&1 gibt es auch im Mai die neuen DSL- und VDSL Tarife. So kann man in der Spitze bis zu 300 Euro sparen. Dafür entfällt nun das gratis 1&1 Digital-TV Basic Paket. Das neue 1&1 HD Fernsehen ist nun nur noch in den ersten 10 Monaten kostenlos, danach kostet es 9,99 Euro im Monat. Wir zeigen Ihnen -wie immer- alle Features der neuen 1&1 Tarife auf.

1&1 DSL Tarife
Neue 1&1 Tarife im Online-Shop -Bild: Screenshot 1&1

Neue 1&1 DSL Tarife: DSL 50 MBit Tarife ab 4,99 Euro --DSL 250 Mbit Tarife ab 14,99 Euro

Freuen können sich alle DSL- und VDSL Nutzer auf eine Ersparnis von bis zu 300 Euro bei den neuen Tarifen. Die IPTV Freunde müssen für die neue 1&1 HD Fernseh-Option ab dem 11.Monat 9,99 Euro bezahlen. Dafür gibt es dann weiterhin HD-Fernsehen. Die normale HD+ Option über Sat kostet nur rund 60 Euro. Allerdings gibt es bei 1&1 mehr Sender.

1&1 DSL Dopple-Flatrate Tarife ab mtl. 4,99 Euro

Der derzeit günstigste 1&1 DSL 50 MBit Tarif startet mit der 1&1 DSL 50 Variante bei 50 MBit für 4,99 Euro statt 34,99 Euro in den ersten 10 Monaten. Hier gibt es die 1&1 DSL Tarife mit 300 Euro Preisvorteil. Dabei gibt es eine Doppel-Flatrate fürs Telefonieren in das dt.Festnetz und eine DSL Flatrate.

Weiterhin gibt es den normalen DSL 16 Mbit Doppel-Flatrate Tarif ab monatlichen 9,99 Euro. Ab dem 11.Monat werden dann 29,99 Euro verlangt. Hier liegt die Ersparnis bei 200 Euro gegenüber dem unrabattierten Preis.

1&1 DSL 250 Mbit Doppel-Flatrate ab 14,99 Euro statt 44,99 Euro

Den 1&1 DSL 250 Tarif gibt es für 14,99 Euro in den ersten 10 Monaten, danach 44,99 Euro pro Monat. Mit 1&1 DSL 250 surfen Kunden mit bis zu 250 MBit/s im Download. Auch hier liegt die Ersparnis bei 300 Euro.

1&1 DSL Tarife
1&1 VDSL Tarife mit
schnellem 1&1 HomeServer Speed+ -Bild: AVM

Vodafones VDSL Tarife ab 14,99 Euro und bis zu 150 Euro Startguthaben

Auch im Monat Mai sind die Vodafone Tarife wieder verbilligt zu haben. Dabei gibt es die ermäßigten VDSL 50 Tarife in den ersten 12 Monaten ab 14,99 Euro. Ferner gibt es ein Startguthaben von bis zu 150 Euro, wie beim VDSL 250 Mbit Tarif. Insgesamt kann man damit beim VDSL 250 Tarif mit dem Startguthaben 340 Euro, beim VDSL 100 Tarif 290 Euro sparen.

Die Vodafone Tarife haben jeweils eine Doppel-Flatrate fürs Surfen und Telefonieren inklusive. Bei dem 50 Mbit Anschluss zahlen unsere Leser in den ersten 12 Monate verbilligte 14,99 Euro, ab dem 13.Monat werden dann 34,99 Euro verlangt. Hier liegt die Ersparnis mit der verbilligten Grundgebühr bei 240 Euro.

Auch der 100 Mbit DSL Tarif ist in diesem Monat weiterhin billiger. So kann man bei Vodafone ab 19,99 Euro mit bis zu 100 Mbit/s im Internet surfen. Erst ab dem 13.Monat wird es mit 39,99 Euro statt 44,99 Euro teurer. Hier gibt es mit dem Startguthaben ein Preisvorteil von 290 Euro.

Bei Vodafone kann man einen kostenlosen WLAN Router mit dem Router Vodafone EasyBox 804 bekommen. Optional kann man hier aber auch eine Fritz!Box 7590 für monatliche 5,99 Euro dazu buchen. Der Bereitstellungspreis beträgt jeweils 39,99 Euro.

1&1 DSL Tarife
O2 DSL Tarife mit gratis Telefon-Flat in alle dt.Mobilfunknetze -Screenshot: O2

O2 VDSL Doppel-Flatrate ab 14,99 Euro und bis zu 240 Euro sparen

Auch die O2 VDSL-Tarife sind im Monat Mai durch die neue Tarifaktion billiger zu haben. Bei der O2 DSL Tarifaktion gibt es die VDSL Tarife mit 10 Mbit für 14,99 Euro statt 24,99 Euro in den ersten 12 Monaten. Auch der VDSL 50 Tarif kostet in den ersten 12 Monaten verbilligte 19,99 Euro, und ab dem 13.Monat 29,99 Euro. Auch den Top-Speed mit 100 Mbit/s gibt es bei O2 in den ersten 12 Monaten mit 24,99 Euro statt 34,99 Euro stark verbilligt. Wer noch mehr Speed haben will, kann auf den 250 Mbit Doppel-Flat Tarif zugreifen. Der Tarif kostet in den ersten 12 Monaten 34,99 Euro statt 44,99 Euro.

Dabei ist dann immer auch ein kostenloser WLAN-Router dabei. Die Fritz!Box 7490 gibt es für monatliche 3,99 Euro zur Miete. Auch gibt es die neue Fritz!Box 7590 für mtl. 5,99 Euro.

Bei allen o2 DSL Tarifen gibt es derzeit einen Anschlusspreis von 49,99 Euro.

O2 DSL Tarife mit gratis Telefon-Flat in alle dt.Mobilfunknetze

Bei allen O2 DSL/VDSL Anschlüssen ist das kostenlose Telefonieren in alle Mobilfunknetze neben der Telefon-Flatrate ins dt.Festnetz inklusive. Damit gibt es neben der DSL-Flatrate und der Telefon-Flatrate für Festnetzgespräche auch eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle inländischen Mobilfunknetze. Somit sparen sich unsere Leser die hohen Gebühren für Gespräche in das dt.Mobilfunknetz.

Telekom Turbo VDSL mit 250 Mbit ab 19,95 Euro und 180 Euro Startguthaben

Alle Telekom Zuhause Tarife kosten in den ersten 6 Monaten verbilligte 19,95 Euro. Dabei gibt es in der Spitze ein Startguthaben von 180 Euro dazu.

So gibt es den 50 Mbit DSL Doppel-Flatrate Tarif in den ersten 6 Monaten für 19,95 Euro statt 39,95 Euro plus 180 Euro Startguthaben. Der 100 Mbit DSL Doppel-Flatrate Tarif kostet ab dem 7.Monat 44,95 Euro plus 180 Euro Startguthaben.

Die höchste Bandbreite gibt es bei der neuen Telekom Aktion mit bis zu 250 Mbit/s und Uploads mit bis zu 40 Mbit/s beim Tarif MagentaZuhause XL für monatliche 19,95 Euro in den ersten 6 Monaten, danach sind es 49,95 Euro statt 54,95 Euro. Hier beträgt der Sparvorteil für unsere Leser 300 Euro.

Ferner bekommen unsere Leser ein Startguthaben bei einem Online-Abschluss von 180 Euro bei dem 250 Mbit Breitbandtarif.

Durch das neue Telekom Angebot kann der Kunden nach dem 13. Monat noch wechseln und muss sich entscheiden, welcher Tarif künftig genutzt und voll bezahlt wird. Wer seinen Tarif wechselt, muss sich erneut auf eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten festlegen. So kann man dann zum Beispiel aus dem VDSL 250 Tarif in den VDSL 50 Tarif wechseln.

Neueste Fritz!Boxen unter 200 Euro im Preisvergleich

Falls Sie nun ihre ältere Telefonanlage aufrüsten wollen, und auch WLAN Empfang mit einer sicheren Verschlüsselung für die Nutzung durch Freunde und Bekannte haben wollen, finden Sie auch eine grosse Übersicht an günstigen FRITZ!Boxen bei unserem Tarifrechner.de Preisvergleich.

Auch gibt es das neue Fritz!Box Modell 7530 schon für unter 120 Euro bei den Online-Händlern in unserem FRITZ!Box 7530 Preisvergleich. Damit kann man einen VDSL Speed von bis zu 300 Mbit/s bekommen. Immerhin ist die FRITZ!Box 7530 Amazon's Choice bei bei den DSL-Routern.

Auch die Flaggschiffe von AVM gibt es erheblich billiger, als die UVP vom Hersteller vorgibt. In unserem FRITZ!Box 7590 Preisvergleich gibt es die ersten Geräte für rund 200 Euro, in unserem FRITZ!Box 7580 Preisvergleich liegen die Preise auch schon bei der 200 Euro Marke.

Auch günstig geht es bei der zuverlässigen Cable Fritz!Box 6490 und 6590 daher. Hier liegt der maximale Speed bei bis zu einem Gigabit. Die Händler verlangen in unserem FRITZ!Box Cable Preisvergleich schon Preise unter der 200 Euro Marke.

Übersicht von Mesh WLAN Repeatern

Wer dann aber lieber den Empfang durch einen WLAN Repeater verbessern will, wird auch bei uns fündig. Falls Sie nun ihre älteren Repeater mit Mesh aufrüsten wollen, und auch WLAN Empfang mit einer sicheren Verschlüsselung für die Nutzung durch Freunde und Bekannte haben wollen, finden Sie auch eine grosse Übersicht an Mesh Repeatern ab 30 Euro und AVM Repeatern ab 25 Euro bei unserem Tarifrechner.de Preisvergleich.

Einen DSL Flatrate DSL Tarife Vergleich auch mit Internet-Telephonie und Telefonanschluss Paketen können Sie bei uns kostenlos durchführen. Ein zusätzlicher Tarifrechner mit DSL Doppel-Flatrate Angeboten erleichtert das Finden des besten Angebotes. Eine VDSL/Kabel-Übersicht listet schnelle VDSL/Kabel Angebote mit bis zu 1000 Mbit/s an Geschwindigkeit auf.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum