Telefontarifrechner.de

 
Anzeige

Corona Pandemie: Telekom mit mehr Bandbreite und gratis Homeoffice-Tools

• 23.03.20 Die Corona Pandemie hat sich am Wochenende weiter mit nun 26.171 infizierten Personen, stand heute Vormittag laut John-Hopkins-Universität in Baltimore, ausgebreitet. Im Rahmen der Pandemie bieten die Provider der Bevölkerung eine Unterstützung beim Breitband an. Die Deutsche Telekom unterstützt nun Unternehmen mit einem umfangreichen Service-
Anzeige
und Hilfspaket, um deren Betrieb am Laufen zu halten.

Corona Pandemie: Telekom mit mehr Bandbreite für Homeoffice und Videokonferenzen

Die Unternehmen fragen derzeit aber auch vermehrt nach Werkzeugen für die virtuelle Zusammenarbeit und den Austausch mit ihren Kunden. Deshalb bieten die Telekom und T-Systems einen Test etwa für das Konferenz-Tool WebEx und Microsoft Office365 an. Derzeit ist es 90 Tage kostenlos.

Homeoffice Corona Virus Krise
Homeoffice in Zeiten der Corona Virus Krise
-Abbildung: (Pixabay.com-Lizenz)/ pixabay.com

"Für unsere kleinen und mittelständischen Geschäftskunden haben wir ein ganzes Bündel an Lösungen", erläuterte Hagen Rickmann, bei der Telekom Deutschland verantwortlich für das Geschäft mit Unternehmenskunden. "Wichtig dabei ist: Unsere Services kommen aus der deutschen Cloud. Unternehmen und deren Mitarbeiter können so sicher aus dem Homeoffice arbeiten.". Die Lösungen im einzelnen:

    • Microsoft Office 365: Kostenloser Zugang für 90 Tage
    Firmen können Exchange, SharePoint, Word, Excel, Skype for Business und Teams nutzen.
    • Computerhilfe Business: Hilfe rund um den Heimarbeitsplatz
    • Computer, Smartphone, WLAN, Drucker -- Unterstützung bei Hard- und Software-Fragen.
    • Webex: Kostenloser Test der Collaboration-Lösung für 90 Tage: HD Video-Konferenzen, Inhalte teilen, Aufnahme, Webinare für mehr als 200 Teilnehmer.
    • Docusign: Verträge und andere wichtige Dokumente digital unterschreiben. Kostenloser Test über den Webshop.
    • NetSfere: Den sichern Messenger für Unternehmen sechs Wochen lang kostenlos testen.
    • VPN Remote Access Service (RAS): Das Krisenpaket ergänzt bestehende RAS-Systeme um Lizenzen und Ressourcen für Notfälle.
    • Global Corporate Access für mehr Bandbreite im Unternehmensnetz.
    • Mobilfunk-Kunden: erhalten ab sofort 10 GB Datenvolumen geschenkt.
Darüber hinaus räumt die Telekom für alle Angebote ein Sonderkündigungsrecht ein. Weitere Infos zu den Homeoffice Angeboten gibt es auch online

Telekom verteilt gratis 10 GB Datenvolumen an Mobilfunkkunden

Ab sofort erhält jeder Mobilfunkkunde bis auf weiteres zusätzlich 10 Gigabyte Datenvolumen pro Monat geschenkt. Damit man online ist, wenn es drauf ankommt. Privatkunden mit einem Prepaid- oder Postpaid-Vertrag buchen das zusätzliche Datenvolumen über die MeinMagenta App oder Geschäftskunden über pass.telekom.de.

Telekom gratis 10 GB Datenvolumen
Gratis Disney+ Channel bei der Telekom -Bild: Telekom

Disney+ 6 Monate kostenfrei nutzen

Auch der neue Disney Channel ist bei der Telekom in den ersten Monaten gratis. Ab dem 24. März erhalten Kunden den neuen Streamingdienst Disney+ 6 Monate kostenfrei. Das Angebot des US-Film-Riesen lässt sich zu allen aktuellen MagentaZuhause und MagentaMobil Tarifen hinzubuchen.

Robert Koch Institut erfasst nur noch elektronische Meldungen --Alte Daten sind online

Statt die aktuellen Daten der tatsächlich Infizierten zu veröffentlichen, ist das Institut seit dem 17.März dazu übergegangen, nur noch die elektronischen Meldedaten der Landesbehörden zu veröffentlichen. Diese elektronischen Meldedaten der Landesbehörden hinken derzeit einen Tag mit den tatsächlichen infizierten Personendaten hinterher. Dadurch werfen Kritiker den Behörden und dem Institut vor, die Öffentlichkeit zu täuschen.

Aktuelle Daten gibt es zum Beispiel bei ntv.de und der Berliner Morgenpost. Diese werten zeitnah die bekannten Daten der Meldeämter aus, wozu das Robert Koch Institut nun sich nicht mehr in der Lage sieht.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle News oder Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


Unser News-Feed: RSS Feed
     Redaktionstipp:
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • mtl. 7,99 €
  • Aktion bis 14.04 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Preistipp Telekom-Netz:
  • congstar Fair-Flat
  • Nur 15 € statt 20 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-Flatrate
  • SMS-Flatrate
  • mtl. Laufzeit
  • Datenvolumen änderbar
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Preistipp O2-Netz:
  • Nur 19,99 € statt 34,99 €
  • O2 Free M Flex Special
  • 20 GB LTE Daten-Flat
  • Handy und SMS-Flat
  • Gratis Festnetzrufnummer
  • mtl. Laufzeit
  • Jetzt sparen und wechseln!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum