Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Glasfaserausbau: Breko Verband geht mit Tiefbaubörse an den Start

• 25.03.19 Eine neue Tiefbaubörse für den Glasfaserausbau geht beim Breko-Verband an den Start. Damit will man einen praxisnahen Lösungsansatz für das Problem stark begrenzter Tiefbauressourcen und immer weiter steigender Tiefbaupreise starten.

Anzeige

Glasfaserausbau: Breko Verband geht mit Tiefbaubörse an den Start

Die neue Tiefbaubörse soll Glasfaser-ausbauende Netzbetreiber und Tiefbauunternehmen zusammen bringen. Damit will man die vorhandenen Kapazitäten der Tiefbauer auch kurzfristig und für kleine, schnell realisierbare Ausbauprojekte überall in Deutschland verfügbar machen. Denn nicht selten haben Tiefbauunternehmen zwischen der Umsetzung von Großprojekten Lücken, die für den lokalen und regionalen Glasfaserausbau sinnvoll genutzt werden können.

Glasfaserausbau ermöglicht derzeit das schnellste Internet -Bild: Telekom

Die Tiefbaubörse soll ferner erstmal auf den Fiberdays19 am kommenden Mittwoch und Donnerstag in Wiesbaden offiziell ihren Betrieb aufnehmen. Dabei sollen auch große, bekannte Tiefbauunternehmen auf die Messe kommen. So werden der Baukonzern STRABAG gemeinsam mit dem Generalunternehmer ELTEL, das Bauunternehmen Leonhard Weiss (mehr als 5.000 Beschäftigte in Deutschland und Europa) sowie der im Bereich Telekommunikation/Kabelleitungstiefbau sehr starke Mittelständler Klenk & Sohn aktiv an der Tiefbaubörse teilnehmen.

Daneben kooperiert der Breko-Verband mit dem Fachverband Fernmeldebau (FFB) und der Gütegemeinschaft Kabelleitungstiefbau als wichtigen Multiplikatoren.

Die neue Tiefbaubörse soll im Anschluss an die Fiberdays19 als webbasierte Kontakt- und Auftragsbörse weitergeführt werden. Netzbetreiber können dort u.a. längerfristig angedachte Ausbauvorhaben ankündigen sowie konkret geplante Ausbauprojekte einstellen. Tiefbauunternehmen wiederum können hier kurzfristig freiwerdende Ressourcen bekanntgeben.

Einen DSL Flatrate Tarife-Vergleich auch mit Internet-Telephonie und Vollanschluss Paketen können Sie bei uns kostenlos durchführen. Ein zusätzlicher Tarifrechner mit DSL Doppel-Flatrate Angeboten erleichtert das Finden des besten Angebotes. Eine VDSL/Kabel-Übersicht listet schnelle VDSL/Kabel Angebote mit bis zu 1000 Mbit/s an Geschwindigkeit auf.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle Nachricht oder Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Nur 3,99 € statt 9,99 €
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Klarmobil Tarif
  • 1 GB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • 0 € Anschlusspreis
  • Jetzt sparen und wechseln!
  • Aktion bis 20.Juni

     Preistipp O2-Netz:
  • 50 Prozent Rabatt!
  • 10 GB All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Nur 14,99 €/Mon.!!!!
  • 39,99 € Anschlusspreis sparen
  • 360 € Grundgebühr sparen

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum