klarmobil.de
Anzeige

Silvester LTE Datentraffic: Neue Rekordwerte für Datennutzung erwartet

• 30.12.19 Am morgigen Dienstag endet das alte Jahr und es wird dabei ordentlich gefeiert. Dabei werden auch die Mobilfunknetze wieder ordentlich strapaziert. So gab es in den letzten Jahren immer wieder neue Rekorde bei den Datentransfers in den Mobilfunknetzen. Auch O2 Telefonica rechnet in der Silvesternacht 2019/20 wieder mit einem Datenrekord.

Anzeige

Silvester LTE Datentraffic: Neue Rekordwerte für Datennutzung erwartet

Durch die digitale Vernetzung werden die LTE Netze der Mobilfunkanbieter in Zukunft eine immer grössere zentralere Rolle im Alltag von Verbrauchern und Unternehmen spielen.

Silvester LTE Traffic
Funkausbau im schnellen O2 LTE Netz -Bild: O2

Daher wird es sich in der Silvesternacht zeigen, wie gut die neuen LTE Netze auf den Ansturm der Kunden vorbereitet sind. Teilweise kann man nun auch auch im neuen 5G LTE Netz der Telekom und Vodafone surfen, wie zum Beispiel in der Bundeshauptstadt Berlin.

"Für die Silvesternacht erwarten wir neue Rekordwerte bei der Datennutzung", sagt Michael Häberle, Director Network Operations & Quality von Telefónica Deutschland. "Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden allein in der ersten Stunde des neuen Jahres 2020 über 50 Prozent mehr Datenvolumen verbrauchen werden als noch im Vorjahr. Wir sprechen hier von fast 200.000 Gigabyte, die dann nur binnen einer einzigen Stunde durch unser O2 Netz fließen. Das sind riesige Datenströme..

Laut dem Netzbetreiber Telefonica werden 1,5 mal so viele Daten durch das Netz fließen wie im Vorjahreszeitraum. Zum Jahreswechsel 2018/19 haben Mobilfunkkunden im O2 Netz zwischen 0 und 1 Uhr rund 125.000 Gigabyte (GB) an Daten genutzt.

Dabei wird das meiste Datenvolumen in den deutschen Großstädten verbraucht. Dazu hat Telefonica eine Übersicht erstellt.

In der ersten Stunde des Jahres 2019 rangierte bei der Datennutzung die Hauptstadt Berlin (11.000 GB, Vorjahr: 6.800 GB) deutlich vor Hamburg (4.780 GB, Vorjahr: 3.100 GB) und München (3.800 GB, Vorjahr: 2.700 GB), gefolgt von Köln (3.310 GB), Frankfurt (2.170 GB), Düsseldorf (1.650 GB) und Stuttgart (1.560 GB).

Rechnet man den bundesweiten Datenverbrauch an Silvester (31.12.) und Neujahr (1.1.) zusammen, dann betrug das übertragene Datenvolumen zuletzt knapp 3,4 Millionen Gigabyte. Zum Jahreswechsel 2017/18 waren es noch 2,3 Millionen Gigabyte.

Parallel zum LTE-Ausbau startet Telefonica im nächsten Jahr mit dem Aufbau eines 5G-Netzes, das Privat- und Geschäftskunden künftig höhere Geschwindigkeiten und mehr Kapazitäten ermöglicht. So will das Unternehmen der stetig wachsenden Nachfrage nach Mobilfunkdaten gerecht werden.

Bis Ende 2022 sollen 30 Städte mit insgesamt 16 Millionen Einwohnern mit 5G versorgt sein Der Ausbau des neuen 5G-Mobilfunkstandards wird nach aktuellem Planungsstand im ersten Quartal 2020 beginnen.

Um die Netzabdeckung schnellstmöglich erweitern zu können, setzt Telefónica Deutschland auf Kooperationen mit ihren Wettbewerbern. Neben den Plänen mit der Deutschen Telekom und Vodafone zum gemeinsamen Netzaufbau von 6.000 Mobilfunkstandorten befindet sich Telefónica Deutschland in Gesprächen über weitere Möglichkeiten, den Netzausbau kommerziell attraktiver zu gestalten.

Weitere Infos erhalten Sie in unsere

O2 Tarife Übersicht.

Weitere Informationen zu den O2 Angeboten finden Sie auch beim O2 Auftritt im Internet und eine O2 Netzabdeckung informiert über die Erreichbarkeit vor Ort beim Kunden.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle News oder Spar-Angebot mehr entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

Suchen Sie in unserem Datenbestand:

Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Sommerferien:
  • 6 GB LTE Daten-Flat
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • mtl. 6,66 €
  • bis 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 3 GB LTE Daten-Flat
  • 1 GB Datenvolumen gratis
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • mtl. 4,99 € statt 6,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 03.08 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp O2-Netz:
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • mtl. 9,99 € statt 14,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 03.08 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 9,99 €
  • Aktionen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2021 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum