Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Tele Columbus/Pyur Geschäftszahlen: 161 Mio. Euro Nettoverlust --Nur noch 439.000 Telefonkunden

• 01.04.19 Mit Tele Columbus hat der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber am letzten Freitag seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2018 und das vorläufige Jahresergebnis veröffentlicht. Dabei gab es einen Jahresverlust von 161 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2018. Ferner gab es eine leichte Steigerung bei den rückkanalfähig, aufgerüsteten Haushalte um 11.000 auf 2,298
Anzeige
Millionen im 4. Quartal. Allerdings gibt es einen weiteren Kundenverlust beim Kabelfernsehen und bei den Telefonanschlüssen. Eine Steigerung gibt es beim Premium-TV und beim Internet zum Vorquartal.

Nur noch 439.000 Telefonkunden --Leichte Steigerung beim Internet-Anschluss zur Vorquartal

Bei Tele Columbus gibt es die neuen Pÿur Tarife seit dem Jahr 2017. Allerdings gab laut der Geschäftsführung einen Rückgang bei den Telefonanschlüssen von rund 9.000 Teilnehmern zum Vorquartal. Im Rückblick zum 4.Quartal 2017 sind es aber schon 116.0000 Kunden weniger.

Beim Internet-Anschluss sieht es leicht besser aus. Hier sind es 574.000 Kunden, 3.000 mehr als im Vorquartal. Im Jahresrückblick sind es aber

aber 4.000 Kunden weniger. Zum 4.Quartal 2017 waren es noch 578.000 Kunden.

PYUR Tarife
Pyur Tarife ab 20 Euro mit TV -Bild: Telekom

Zum 31. Dezember 2018 meldete die Tele Columbus AG rund 3,3 Millionen angeschlossene Haushalte. Darüber hinaus belieferte das Unternehmen 2,292 Millionen Kunden, davon 2,262 Millionen mit Kabelfernsehen. Dieses sind 16.000 Kunden weniger als im Vorquartal.

Vor dem Hintergrund des allgemein rückläufigen Branchentrends bei linearem Fernsehen, hat der Vorstand seine langfristige Bewertung des TV-Segments angepaßt und eine außerordentliche und nicht zahlungswirksame Abschreibung von 124,2 Mio. Euro vorgenommen. Daraus resultiert insgesamt ein Nettoverlust für das Geschäftsjahr von 161,4 Mio. Euro.

Nach dem Bekanntwerden der Bilanzahlen ist der Wert der Aktie am letzten Freitag, dem 29.März weiter gesunken. Aktuell hat die Aktie einen Wert von 1,59 Euro und hat damit ihren Tiefstwert erreicht. Der Ausgabekurs lag bei 10 Euro je Aktie.

Im Jahr 2018 ist dann auch durch die vielen Verbraucherbeschwerden der Aktionkurs von Tele Columbus über 75 Prozent eingebrochen. An der Börse werden Migrationsprobleme von den aufgekauften Firmen Pepcom und Primacom angeführt.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


RSS Feed
     Preistipp Vodafone-Netz:
  • Ab 4,99 € statt 19,99 €
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • 2 GB Daten-Flat
  • Telefon-Flat
  • 50 € Wechselbonus
  • Ab 4,99 €/Mon.!!!!
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Preistipp O2-Netz:
  • Nur mtl. 9,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • PremiumSIM Tarif
  • Handy- und SMS-Flat
  • 0 € Anschlusspreis
  • Jetzt sparen und wechseln!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum