Telefontarifrechner.de

 
Anzeige

Telefonica/O2 LTE Ausbau: 700 neue LTE-Sender in über 100 Landkreisen

• 23.09.19 Der LTE Netzausbau geht auch bei Telefonica/O2 weiter voran. So vermeldet der Provider für den Monat August den Ausbau von mehr als 700 neuen LTE-Sendern. Im gesamten Jahr 2019 will das Unternehmen rund 10.000 neue LTE-Sender in seinem Netz installieren. Derzeit hinkt O2 noch beim LTE Netzausbau hinterher, wie zuletzt die Messungen an Bayerns Autobahnen zeigten.

Anzeige

Telefonica/O2 LTE Ausbau: 700 neue LTE-Sendern in über 100 Landkreisen

Im August 2019 gab es LTE-Ausbau in über 100 deutschen Landkreisen. In diesem Zuge wurden zahlreiche Orte neu mit LTE versorgt. Darüber hinaus errichtete das Unternehmen für seine Kunden unter anderem auch neue LTE-Stationen in Alpirsbach im Nordschwarzwald, Buschow im Havelland, Gau-Algesheim in Mainz-Bingen, Hartha in Mittelsachsen, Hechingen im Zollernalbkreis, Peißenberg im Landkreis Weilheim-Schongau, Sarnow im Landkreis Vorpommern-Greifswald, Ürzig an der Mosel, Varrel im Landkreis Diepholz und Wertach im Oberallgäu.

O2s LTE Netzausbau geht voran -Bild: O2

In den Städten hat Telefónica Deutschland das LTE-Netz für O2 Kunden weiter verdichtet und um zusätzliche Kapazitäten bzw. LTE-Frequenzbänder erweitert. Die Netztechniker von Telefónica Deutschland nahmen dabei auch gezielte Versorgungsoptimierungen an wichtigen städtischen Infrastrukturpunkten vor, beispielsweise am Flughafen und der Messe in Düsseldorf, am Max-Morlock-Platz in Nürnberg rund um das Fußballstadion des 1. FC Nürnberg, am Hauptbahnhof Hannover, am Darmstädter Stadtwald sowie am Marienplatz in München.

Neue LTE-Kapazitäten hat das Unternehmen unter anderem in Städten wie Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Chemnitz, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Mülheim an der Ruhr und Münster geschaffen.

Mehr mobiles Highspeed-Internet gibt es seit August auch wieder an zahlreichen Autobahnen und Bundesstraßen. So hat Telefónica Deutschland im vergangenen Monat die LTE-Versorgung entlang der Autobahnkreuze Lübeck (A1/A20) und Nürnberg (A3/A9) verbessert.

LTE-Empfang gibt es seit August auch entlang der A3 bei Dinslaken (Kreis Wesel), der A7 bei Feuchtwangen (Ansbach), der A57 bei Rheinberg (Wesel), der A61 bei Worms und der A71 bei Ilmenau (Ilm-Kreis) sowie entlang der B6 bei Neustadt am Rübenberge (Region Hannover), der B7 bei Hemer (Märkischer Kreis), der B29 bei Essingen (Ostalbkreis), der B39 bei Mühlhausen (Rhein-Neckar-Kreis), der B51 bei Ostercappeln (Osnabrück) und der B101 bei Meißen.

O2 Tarifaktion: o2 schenkt Neukunden 6 Monate die Grundgebühr

Derzeit gibt es weiterhin ein O2 Angebot mit 6 Freimonaten für die Tarife o2 Free S, M und L. Buchen Kunden im Aktionszeitraum beispielsweise den beliebten o2 Free M, zahlen sie im Durchschnitt über 24 Monate nur 22,49 Euro statt regulär 29,99 Euro für 10 GB Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze.

O2 Tarife ab dem 26.März mit 6 Freimonaten -Bild: Screenshot O2

Weiterhin surfen die o2 Kunden mit bis zu 225 Mbit/s. Selbst wenn das Highspeed-Volumen aufgebraucht ist, bleiben die Nutzer Online. Die Nutzer surfen dann mit bis zu 1 Mbit/s unbeschwert weiter.

Das o2 Netz wurde mittlerweile auch als "gut" bei den jüngsten Messungen der Netzqualität im "Netzwetter" der Zeitschrift connect beurteilt. In dem nutzerbasierten Test schnitt das Netz von Telefónica Deutschland vor allem bei Verfügbarkeit und Stabilität gut ab und machte seit Jahresbeginn mit Blick auf die Konkurrenz Boden gut. Im Netztest des SMARTPHONE Magazins wurde das Netz von Telefónica Deutschland für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

O2 Unlimited mit unbegrenztes Datenvolumen

Bei O2 gibt es weiterhin zwei neue Unlimited-Tarife. Mit O2 Free Unlimited surfen Kunden unterwegs bereits für günstige 59,99 Euro pro Monat ohne Geschwindigkeits- oder Volumenbegrenzung. Beim O2 my All in One ist im Preis von monatlich 79,99 Euro nicht nur unlimitierter Mobilfunk, sondern auch ein Festnetzanschluss mit Telefonie- und Internet-Flatrate enthalten.

Der neue O2 Unlimited-Tarif gilt sowohl fürs Mobilfunk- als auch fürs Festnetz und bietet für 79,99 Euro im Monat unbegrenztes Surfvergnügen. Unterwegs sind Kunden mit LTE-Highspeed immer erreichbar. Und in den eigenen vier Wänden surfen, streamen und vernetzen die Kunden ihr Zuhause mit einem vollwertigen VDSL-Anschluss, der Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s bietet.

Zusätzlich sind im O2 my All in One eine nationale Telefonie- und SMS-Flatrate enthalten. Darüber hinaus können Kunden in viele EU-Länder endlos Gespräche führen und unendlich viele SMS versenden.

Weitere Informationen zu den O2 Angeboten finden Sie auch beim O2 Auftritt im Internet und eine O2 Netzabdeckung informiert über die Erreichbarkeit vor Ort beim Kunden.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen News oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


Unser News-Feed: RSS Feed
     Nikolaus Aktion
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • O2 Netz
  • Nur 9,99 €/Mon.
  • kein Anschlusspreis
  • Aktion bis 13.12 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp Smartphone
  • Gratis Galaxy A20e
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon-Flatrate
  • Ab 9,99 € statt 19,99 €
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum