Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Telekom 2019: 2.000 neue Mobilfunkstationen, 60.000 km Glasfaserleitungen

• 23.01.19 Die Telekom hat sich für das Jahr 2019 ergeizige Ziele gesetzt. Dabei geht es auch auf die Zielgeraden mit dem 5G-Netzausbau. Die Versteigerungen der neuen Frequenzen erfolgt dazu schon in diesem Frühjahr, die Meldefrist für die Versteigerung läuft am kommenden Freitag, dem 25.Januar ab.

Anzeige

2.000 neue Mobilfunkstationen, 60.000 km Glasfaserleitungen

Bei der Telekom sind im Mobilfunk für dieses Jahr rund 2.000 neue Standorte geplant. Vor allem entlang der Autobahnen und Zugstrecken werden die Verbindungen weiter ausgebaut. Und die Vorbereitungen für den Start von 5G laufen auf Hochtouren. Im Festnetz werden reichlich Kabeltrommeln mit Glasfaser ausgefahren. Nachdem das Netz der Telekom bereits 500.000 Kilometer Glasfaser umfasst, sollen 2019 rund 60.000 Kilometer hinzukommen.

Telekom-Datenflatrate mit LTE
Telekom-Datenflatrate im Testsieger-Netz
beim connect Test 2018 -Bild: Telekom

"Wir arbeiten weiter hart dafür, dass unsere Kunden das beste Netz haben", so Walter Goldenits, Technikchef der Telekom Deutschland. "Unser Technikteam gibt alles, damit Sprache und Datendienste optimal übertragen werden. Das gilt für Städte genauso wie für den ländlichen Raum. Wir werden 2019 weitere Funklöcher schließen, noch mehr Haushalte mit schnellem Internet versorgen und unser Netz weiter fit machen für 5G. Denn an 5G führt 2019 kein Weg vorbei!", so Walter Goldenits weiter.

Technologisch hat die Telekom 5G bereits gestartet. Die ersten 5G Antennen in Europa senden seit Mai 2018 unter realen Bedingungen im Telekom-Netz in der Berliner City. Sie sind der Grundstein für ein kommerzielles 5G Netz in Deutschland. Mehr als 50 Antennen sind ins Live-Netz integriert und funken schon heute im Herzen der Hauptstadt.

Zusätzliche 5G Testfelder wird die Telekom 2019 in weiteren deutschen Städten errichten. Den Anfang im ersten Quartal macht Darmstadt. Vielversprechende Ergebnisse zum Einsatz von 5G im industriellen Umfeld liefert bereits der Test im Hamburger Hafen. Gemeinsam mit der Hamburg Port Authority und Nokia betreibt die Telekom seit nunmehr einem Jahr auf einem rund 8.000 Hektar großen Areal ein 5G Testgebiet. Hier wird 5G für die Übermittlung von Bewegungs- und Umweltdaten in Echtzeit, für verlässliche Ampelsteuerungen und für Virtual Reality-Anwendungen im Hafen eingesetzt.

2.000 neue Mobilfunkstandorte

Das bisherige LTE-Netz ist die Basis für 5G und wird in diesem Jahr weiter verdichtet und die Kapazität erweitert. Dafür sollen circa 2.000 neue Mobilfunkstandorte errichtet werden, die an weiteren Orten schnelles, breitbandiges Internet ermöglichen.

Schwerpunkt des Ausbaus ist zum einen der ländliche Raum. Rund die Hälfte der neu geplanten Masten wird in ländlichen Gebieten gebaut. Besonders profitieren werden Kunden in Bayern mit über 300 Standorten sowie Kunden in Baden-Württemberg und NRW mit jeweils über 250 Standorten.

Zum anderen liegt der Ausbaufokus im Mobilfunk auf der Versorgung von Autobahnen, Bundesstraßen und Zugstrecken. Gleich zu Jahresbeginn wird zum Beispiel der Empfang auf der A3 am Elsterberg und auch auf der A27 nahe Hamwiede bei Bremen verbessert. Ziel ist es, dass das Telekom-Netz Ende 2019 alle deutschen Autobahnen vollständig und lückenlos mit Sprachdiensten abdeckt. Der weitere Ausbau entlang der Schiene beginnt 2019 zum Beispiel mit zwei neuen Standorten bei Hamm für die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Hannover.

MagentaMobil XL Tarif ohne Datenvolumenlimit

Der neue Tarif MagentaMobil XL bietet Telekom-Kunden in Deutschland ein unendliches mobiles Highspeed-Datenvolumen für einen Preis von monatlich 79,95 Euro. Dabei sind 23 GB für EU-Roaming inbegriffen. Die Telekom reagiert mit dem neuen Angebot auf die steigenden Kundenbedürfnisse nach mehr Datenvolumen.

Telekom Tarife mit neuen Unlimited Tarifen
im 4G-Mobilfunknetz -Bild: Telekom

Features des neuen MagentaMobil XL Tarifs:

    • Telefon-Flatrate für Gespräche ins nationale Handynetz
    • SMS Flatrate
    • unbegrenzt Highspeed-Volumen mit LTE Max und Internet Flat bei bis zu 300 Mbit/s
    • mtl. 79,95 Euro
    • Anschlusspreis 39,95 Euro
Für Kunden mit geringem Datenbedarf gibt es jetzt den neuen Einstiegstarif MagentaMobil XS für monatlich 19,95 Euro inklusive 750 MB Datenvolumen sowie Telefon und SMS Flatrate. Beide Tarife sind ebenfalls als Varianten mit attraktiven Smartphones erhältlich. Weiterhin gibt es die Tarifvarianten S bis L

Telekom MagentaMobil Tarife mit Rabatt

Derzeit gibt es bei der Telekom die neuen MagentaMobil Tarife wieder mit reichlich Rabatt. So sparen unsere Leser in den ersten 12 Monaten bei der Grundgebühr. Ferner gibt es die Magenta-Mobil Tarife immer mit einer maximalen Datenrate von 300 Mbit/s. Diese neue Aktion gilt für die Tarife MagentaMobil S bis L.


Samsung Galaxy S9 und iPhone 8
ebenfalls mit den verbilligten Telekom Tarifen -Bildquelle: Samsung

Mehr Datenvolumen gibt es dann beim bisherigen Einsteiger Tarif MagentaMobil S mit VoLTE Unterstützung mit einem Online-Rabatt. So kostet der Tarif in den ersten 12 Monaten 29,95 Euro statt 36,95 Euro. Dabei gibt es eine LTE Power von 300 Mbit/s bei der 2,5 GB Daten-Flatrate. Ferner bekommen unsere Leser eine Telefon-Flatrate für Gespräche in alle dt.Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz. Auch ist schon eine SMS-Flatrate inklusive. Der Anschlusspreis beträgt 39,95 Euro.

Darüber hinaus enthalten die jetzt gültigen MagentaMobil Tarife eine HotSpot-Flat, die Kunden kostenfrei und unbegrenzt mobilen Internetzugriff an über einer Million HotSpots in Deutschland ermöglicht. Auch gibt es mehr schnelles Datenvolumen bei den einzelnen MagentaMobil Tarifen.

Option StreamOn für kostenlose Musik- und VideoStreams

Mit der neuen Option StreamOn können MagentaMobil Kunden künftig von unterwegs aus sorglos auf dem Smartphone Musik hören sowie Videos schauen, ohne dass das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen belastet wird. Das neue Angebot gilt für teilnehmende Partner-Streamingdienste und lässt sich kostenlos in den aktuellen MagentaMobil Tarifen zubuchen.

Die StreamOn-Optionen sind zu folgenden MagentaMobil Tarifen kostenlos zubuchbar:

    • StreamOn Music: MagentaMobil M, MagentaMobil S Young, Family Card M • StreamOn Music&Video: MagentaMobil L, MagentaMobil L Plus, MagentaMobil L Premium, MagentaMobil L Plus Premium, MagentaMobil M Young, MagentaMobil L Young, Family Card L • StreamOn Music&Video Max: mit MagentaEins (Telekom Festnetz- und Mobilfunkanschluss) ab dem Tarif MagentaMobil M / MagentaMobil M Young

Telekom MagentaMobil M mit 5 GB Daten-Flat ab 34,95 Euro

Mehr Datenvolumen gibt es beim Telekom Smartphone Tarif MagentaMobil M. Auch hier surft man nun mit einer Datenrate von bis zu 300 Mbit/s. Den Tarif gibt es ebenfalls ermäßigt für 34,95 Euro in den ersten 12 Monaten statt 46,95 Euro. Dabei ist nun eine 5 GB statt nur eine 4 GB Daten-Flatrate inklusive. Der Anschlusspreis beträgt 39,95 Euro.

MagentaMobil L mit 10 GB Daten-Flat ab 39,95 Euro

Bei dem Smartphone Tarif MagentaMobil L erhöht sich das Daten-Volumen bei der Daten-Flat auf nun 10 GB statt nur 6 GB und es gibt auch hier die maximale Datenrate von bis zu 300 Mbit/s. Dafür zahlen die Neukunden dann verbilligte 39,95 Euro 12 Monate lang statt 56,95 Euro.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei der Telekom und in unsere

Telekom Smartphone Tarife Übersicht.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


RSS Feed
     Preistipp O2-Netz:
  • 50 Prozent Rabatt!
  • 10 GB All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Nur 14,99 €/Mon.!!!!
  • 39,99 € Anschlusspreis sparen
  • 360 € Grundgebühr sparen

     Preistipp Telekom-Netz:
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 500 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Jetzt 73 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum