Telefontarifrechner.de

 
Anzeige

Telekom Glasfaserausbau Stuttgart--Gigabit Ausbau in der Region Stuttgart läuft

• 14.12.19 Wenn es um das schnelle Internet geht, dann wird in Deutschland fleissig gebudelt. So sind ein gutes halbes Jahr nach dem Startschuss für den Netzausbau in Stuttgart, bereits weitere 20.000 Haushalte und Gewerbetreibende angeschlossen. Damit geht der Telekom Glasfaserausbau Stuttgart zügig voran. Dies gaben die Gigabit Region Stuttgart GmbH und die Deutsche Telekom gemeinsam bekannt.

Anzeige

Telekom Glasfaserausbau: Ausbau in der Gigabit Region Stuttgart läuft

Der Breitbandbeauftragter der Region Stuttgart begrüsst das hohe Tempo beim Glasfaserausbau. Nächstes Jahr sollen 80.000 Haushalte und Gewerbetreibende eine Anschlussmöglichkeit erhalten. Derzeit wird ein weiterer Vorschlag der Telekom für den Ausbau in den nächsten zwei Jahren. Hier bringen wir gemeinsam mit den Zweckverbänden der Landkreise die Sichtweise und Interessen der Kommunen ein, erklärt Hans-Jürgen Bahde.

Telekom Glasfaserausbau Stuttgart
Telekoms Glasfaserausbau in der Region Stuttgart -Bild: Telekom

"Ich freue mich, dass wir zusammen mit viel Schwung in das Projekt gestartet sind und gute Ergebnisse vorweisen können. Die Telekom ist in der Gigabit Region bereits mit ihrem Eigenausbau in Vorleistung gegangen", sagt Projektleiter Frank Bothe.

"Ein enger Austausch mit den Zweckverbänden und Kommunen macht den schnellen Glasfaserausbau möglich. Vor Ort läuft die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten gut. Und das ist entscheidend: Nur gemeinsam bringen wir den Ausbau zum Erfolg.".

So hat nun in jedem der fünf beteiligten Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr und auch in der Stadt Stuttgart der partnerschaftliche Ausbau begonnen.

In den Gemeinden Allmersbach im Tal, Bad Cannstatt, Reichenbach im Täle, Bempflingen, Heimerdingen und Weil der Stadt haben rund 14.500 Haushalte hier den Glasfaseranschluss bereits im Haus oder direkt vor ihrem Grundstück.

Auch in 31 Gewerbegebieten ist der Glasfaserausbau im vollen Gange. Insgesamt haben 10.000 Unternehmen dadurch bald Zugang zum schnellen Netz. 5.500 davon können bereits jetzt ihren Anschluss beauftragen.

Telekom Glasfaserausbau Stuttgart mit Trechning

Bei dem Trenching werden mittels Frästechnik schmale Gräben und Schlitze in den Asphalt eingebracht. Die Telekom hat das Trenching-Verfahren jetzt zum ersten Mail in Schleswig-Holstein eingesetzt. Das Unternehmen Telekom baut das Gewerbegebiet in Kiel-Altenholz aus, das auch als Teichkoppel bekannt ist, und nutzt Trenching um die Glasfaserkabel in der Erde zu verlegen.

Trenching im Netzausbau
Trenching Verfahren im Einsatz über eine Fernbedienung -Bild: Telekom

Diese Verlegemethode beansprucht nur wenig Platz, ist rund viermal schneller als übliche Verfahren und ermöglicht eine schnelle Fertigstellung von Glasfasertrassen, Tiefbau entfällt an vielen Stellen. Wegen der kürzeren Ausbauzeit wird die Beeinträchtigung durch Baustellen für Unternehmen und Anwohner minimiert.

Dabei wird auch das moderne Trenching-Verfahren eingesetzt. Es ist zeitsparend, nachhaltig und kosteneffizient im Ausbau, führt zu kürzeren Bauzeiten und somit zu weniger Belastungen für die Anwohner.

Beim Glasfaser-Ausbau wird die Glasfaser-Leitung bis ins Haus verlegt, die Signale werden durchgehend optisch übertragen. Kupferkabel mit elektrischer Signalübertragung gibt es in diesem Netz nicht mehr. Dabei werden Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde beim Herunterladen und 500 Megabit pro Sekunde beim Heraufladen angeboten.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei der Telekom und bei unserer Telekom Festnetzanschluss Übersicht.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle News oder Spar-Angebot mehr entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


Unser News-Feed: RSS Feed
     Spartipp O2 Netz
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • mtl. 9,99 €
  • Aktion bis 26.02 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp Vodafone Netz
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • Vodafone Netz
  • 50 Freiminuten
  • mtl. 4,99 € statt 16,99 €
  • kein Anschlusspreis
  • Nur für kurze Zeit
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum