Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Telekom Prepaid Tarife: Mehr Datenvolumen und 2 Freitage fürs mobile Surfen

• 01.08.18 Die Telekom Prepaid Tarife werden ab dem kommenden Dienstag, dem 7.August, mit mehr Datenvolumen angeboten. Damit zieht die Telekom mit O2 und Vodafone gleich, welche auch im Sommer ihre Datenvolumen erhöht haben. Ferner sind sind die Telekom Prepaid Tarife dann unter dem Namen MagentaMobil Prepaid erhältlich. Wir zeigen Ihnen -wie immer- alle Neuerungen
bei den Telekom Prepaid Tarifen auf.

Telekom Prepaid Tarife mit mehr Datenvolumen und 2 Freitage fürs mobile Surfen

Die Neukunden erhalten bei einem Kauf der Tarife M, L oder XL bis zum 10. September zwei Tage unbegrenztes Surfen deutschlandweit gratis.

Die Ausführungen S, M, L und XL bestehen fort, genauso wie die Laufzeit von jeweils vier Wochen. Das Unternehmen erhöht in allen Tarifen das Datenvolumen. Neben der Telefon- und SMS-Flat im Telekom-Mobilfunknetz, die wie bisher bestehen bleibt, erhält der M-Tarif 100 Minuten in alle deutschen Netze. Im MagentaMobil Prepaid L erhöht sich die Anzahl der Freiminuten von

100 auf 200. Weiterhin surfen die Nutzer im schnellen Telekom LTE Netz mit bis zu 300 Mbit/s.

Telekom Prepaid Tarife
Neue Telekom Prepaid Tarife ab dem 7.August
--Bild: Telekom

So enthält der MagentaMobil Prepaid M für mtl. 9,95 Euro dann 1,5 Gigabyte (GB) Datenvolumen und damit 50 Prozent mehr als bisher. Kunden des XL erhalten für mtl. 24,95 Euro 3 GB Datenvolumen. Der Prepaid L Tarif für mtl. 14,95 Euro wartet mit 2 GB auf. Auch der MagentaMobil Prepaid S für mtl. 2,95 Euro wird ausgebaut. Die zubuchbare DayFlat umfasst in Zukunft 50 Megabyte Datenvolumen für einen Preis von 1,49 Euro. Alle neuen Tarife sind weiterhin mit einer so genannten "Onnet-Flat" ausgestattet. Gespräche und SMS im Mobilfunknetz der Telekom sind damit kostenfrei.

Neu ist nun auch, dass im MagentaMobil Prepaid M den Kunden 100 Freiminuten für Gespräche in alle Netze zur Verfügung stehen. Der neue L-Tarif enthält 200 anstatt der bisherigen 100 Gesprächsminuten in alle Netze. Das Rundum-Sorglos-Paket bietet der größte Tarif: Nutzer genießen im XL eine Allnet-Flat für Telefon und SMS. Die HotSpot-Flats bleiben wie in den bisherigen Tarifen inklusive.

Telekom Prepaid Tarife
Telekom Prepaid Tarife mit mehr Datenvolumen ab dem 7.August --Bild: Telekom

Telekom Prepaid Tarife mit mehr Startguthaben

Eine weitere Neuerung ist die Erhöhung des Startguthabens. Dieses beträgt im Tarif L 15 Euro und im Tarif XL 25 Euro. Es reicht somit immer zur Bedienung des Tarif-Grundpreises aus. Auch diese beiden Tarife können nun sofort genutzt werden, ohne das Guthaben vorher noch einmal aufzuladen.

Neben der verbesserten Leistung der Angebote gibt es ein besonderes Willkommensgeschenk für Neukunden. Wer bis zum 10. September den Tarif M, L oder XL kauft, erhält an zwei Tagen seiner Wahl kostenloses unbegrenztes Surfen dazu. Dieses ist buchbar aus dem Mobilfunknetz über https://pass.telekom.de. Die neue Tarifaktion gilt für Vertrags-, Prepaid - und Geschäftskunden.

Doch nicht nur Neu-, sondern auch Bestandskunden dürfen sich freuen. Für sie gibt es die kostenlos an allen Spieltagen des deutschen Teams sowie für ausgesuchte Highlight-Spiele. Das heißt für die Gruppenspiele ebenso wie ein mögliches Viertelfinale mit deutscher Beteiligung, die Halbfinale und das Finale für den ganzen Tag. Die Datenoption ist jeweils für den entsprechenden Spieltag zu buchen. Vorausbuchungen sowie Mehrfachbuchungen sind nicht möglich.

Gebucht werden kann die Fußball DayFlat über die neu gestaltete MeinMagenta-App sowie über die Aktionsseite www.telekom.de/fussballaktion. Im Nachgang zur erfolgreichen Buchung erhält man eine Bestätigungs-SMS.

Weiterhin bekommen unsere Leser 24,95 Euro Wechselbonus bei der Mitnahme der alten Rufnummer.

Endlos telefonieren und simsen in alle deutschen Netze - auch im Urlaub

Ferner gibt es eine neue Prepaid XL-Version, welches uneingeschränktes Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze ermöglicht. Zum Surfen im Telekom Netz enthält der neue Tarif 1,5 Gigabyte (GB) Highspeedvolumen mit maximaler LTE-Geschwindigkeit sowie eine HotSpot-Flat an allen Telekom HotSpots in Deutschland. Kunden, die sich für die neue Tarifvariante entscheiden, zahlen 24,95 Euro für vier Wochen.

MagentaMobil Start L mit 1,5 GB Daten-Flat bei 14,95 Euro

Die Telekom wertet zudem bei MagentaMobil Start die Tarifvariante L auf und integriert für Gespräche in andere deutsche Netze 100 Inklusivminuten in den Leistungsumfang. Somit profitieren Kunden von der Telefon- und SMS-Flat ins Netz der Telekom und der Flat zu einer persönlichen Festnetznummer als auch von Freiminuten in deutsche Fremdnetze zum gleichen Preis.

Für gleichbleibende 14,95 Euro pro vier Wochen surfen Kunden zudem mit einem Highspeedvolumen von 1,5 GB bei maximaler LTE-Geschwindigkeit. Darüber hinaus profitieren Kunden von einer HotSpot-Flat an allen deutschen Telekom HotSpots.

MagentaMobil Start für 2,95 Euro im Monat --Bild: Telekom

Family Card Start wird aufgewertet

Aufgewertet hat die Telekom auch die Zubuchoptionen der Family Card Start, der Prepaid-Zweitkarte. Mit dieser telefonieren und simsen Kunden für 2,95 Euro monatlich unbegrenzt im Netz der Telekom sowie zu einer Festnetznummer nach freier Wahl.

Dabei erhalten Nutzer der Zubuch-Option Family Start M 1 GB Highspeedvolumen mit LTE Max für unverändert 7 Euro monatlich. In der Option Family Start L sind zukünftig 100 Freiminuten in deutsche Fremdnetze sowie 1,5 GB Highspeedvolumen mit LTE Max inkludiert. Dafür zahlen Kunden unverändert 12 Euro monatlich.

Die neue Optionsvariante Family Start XL mit einer Telefon- und SMS-Flat in alle deutsche Netze sowie 1,5 GB Highspeedvolumen mit LTE Max kann für 22 Euro monatlich hinzugebucht werden. Für MagentaEINS Kunden entfällt wie bisher der monatliche Grundpreis für die Family Card Start in Höhe von 2,95 Euro.

Die Telekom Tarife wurden auch in diesem Jahr prämiert. Erst Ende November hatte die Zeitschrift "connect" das Telekomnetz als Mobilfunksieger für das Jahr 2017 ausgezeichnet. Dabei gab es dann Testsiege bei der Gesprächsqualität und dem mobilen Datenetz.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Telekom und eine passende Telekom Tarife Übersicht gibt es bei unserem Prepaid Tarife Vergleich.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:


RSS Feed
     Preistipp O2-Netz:
  • Unlimited All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • O2 original Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Mit Gutscheincode bis 59,99 € sparen
  • Immer sorgenfrei Surfen!
  • Nur 59,99 €/Mon.!!!!

     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 400 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Jetzt 83 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 405 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum