Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Telekom bessert bei Techniker Terminen durch SMS Info nach

• 28.08.18 Zuletzt gab es viel Kritik bei den Telekom Techniker Terminen. So hatte hat einen echten Wahnsinn an den Tag gebracht. So gehen mittlerweile 2,2 Millionen Urlaubstage pro Jahr für Telekom-Techniker drauf. Dabei schlägt laut der Umfrage jeder dritte erste Technikertermin der Deutschen Telekom fehl. Erst nach drei bis vier Terminen sind 98 Prozent der
Kunden wirklich online oder die Störung ist behoben. Nun hat die Telekom einen neuen Dienst für den Telekom Techniker installiert. Durch den neuen Info-Service für Privat- und kleine Geschäftskunden sollen die Kupfer-Kabel Kunden dann Jederzeit wissen, wann der Techniker kommt. Wir werden den Test dann gerne mal bei unseren nächsten Störungen ausgiebig testen.

Telekom bessert bei Techniker Terminen durch SMS Info nach

Etwa 18.000 Einsätze haben die Techniker der Telekom täglich. Sie schalten Anschlüsse, stellen auf IP-Technik um und beseitigen Störungen. Doch nicht immer wird der Kunde zu Hause angetroffen. Mit dem Online-Service "Mein Telekom Techniker" sehen die Kunden, wann der Techniker kommt. Per SMS erhalten die Kunden einen Link mit der voraussichtlichen Ankunftszeit und können dann entscheiden, ob sie zum Beispiel noch schnell einkaufen gehen. Zudem können
die Kunden mitteilen, falls sich ihr Anliegen zwischenzeitlich erledigt hat. Das verbessert den Service und hilft, unnötige Anfahrten zu vermeiden.

Telekom Techniker Termine
Telekom Techniker Termine durch die neue
App -Bild: Telekom

"Lieber Kunde, unser Techniker ist bald bei Ihnen. Ein Klick hier und Sie sehen, wie lange es noch dauert. Vielen Dank, Ihre Telekom.". Mit dieser SMS informiert die Telekom ihre Kunden, die den Besuch eines Technikers erwarten. Mit "Mein Telekom Techniker" sind die Kunden besser informiert und können sich darauf einstellen, wann der Techniker vor Ort ist, teilt Dr. Ferri Abolhassan, Geschäftsführer Service Telekom Deutschland, mit.

Wenn der Techniker einen erledigten Kundentermin auf seinem Einsatzplan im System abhackt und den nächsten Auftrag aufruft, berechnet "Mein Telekom Techniker" die Entfernung bis zum nächsten Kunden anhand geographischer Koordinaten. Die ermittelte Fahrzeit zum nächsten Kunden wird um einen Zeitzuschlag für Bahnschranken oder die Parkplatzsuche ergänzt und dann online bereitgestellt.

2,2 Millionen Urlaubstage pro Jahr für Telekom-Techniker

Das Wissenschaftliche Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK Consult) hat in einer repräsentativen Befragung von 4.457 Konsumenten in Deutschland sowie in einer Analyse von internen Vodafone-Daten das Problem ausgewertet.

Telekom Techniker Termine
Fehlgeschlagene Techniker Termine -Bild: WIK Consult

Daher ist die Unzufriedenheit und Unverständnis bei den Kunden gross. Dabei haben im DSL-Bereich die Anbieter keinen Einfluss darauf, wie schnell ein Anschluss bereitgestellt oder eine Störung behoben wird. Der notwendige Techniker kommt nämlich von der Deutschen Telekom, der die Kontrolle über die "letzte Meile" bis zum Kunden hat.

Daher können wir unsere Leser nur darauf aufmerksam machen, dass man unbedingt ein Störungs-Ticket will. Mit dem Ticket bzw. Ticket-Nummer sollte man sich nach 3 Tagen ohne DSL auch an die Bundesnetzagentur wenden. Wenn die Hotline kein Ticket erstellen will, sind O2, Vodafone, Telekom, 1&1 und Co. über Twitter erreichbar. Dort sollte man auch seinen Ärger Luft machen. Denn wir wissen aus Erfahrung, dass dieses dort nicht gerne gesehen wird.

Wenn man die Urlaubstage gegenrechnet, liegt die Bruttowertschöpfung bei den Arbeitstagen bei 956 Millionen Euro, die Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Deutschland entgehen. Freiberuflern und Selbstständigen entsteht durch "Offline-Tage", an denen sie ihren Internetanschluss nicht nutzen können, sogar ein Schaden von knapp fünf Milliarden Euro, wenn man die durchschnittlichen Bruttowertschöpfung pro Arbeitstag in Deutschland zugrundelegt, so der Geschäftsführer von Commercial Operations bei Vodafone.

Versetzt die Telekom die Kunden von Mitbewerbern=

Laut der Studie werden die Telekom-Kunden bevorzugt, die Wettbewerber benachteiligt, so dass Fazit. Während 71 Prozent der Termine von Telekom-Kunden zur vereinbarten Zeit stattfinden, kommen nur 60 Prozent der Termine bei Wettbewerbskunden zu Stande.

Auch werden die Kunden vom Wettbewerber häufiger sitzen gelassen. Bei 15 Prozent der Wettbewerbskunden kommt der Techniker gar nicht, während 9 Prozent der Telekom-Kunden unnötig auf den Telekom-Techniker warten. In Urlaubstagen umgerechnet sind dieses 1,21 Millionen mehr Urlaubstage.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle Nachricht oder Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:


RSS Feed
     Preistipp O2-Netz:
  • Unlimited All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • O2 original Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Mit Gutscheincode 60 € sparen
  • Immer sorgenfrei Surfen!
  • Nur 59,99 €/Mon.!!!!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 50 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 405 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum