Anzeige

Telekom und der HSV: Deutsche Telekom wird neuer Exklusivpartner des HSV

• 03.10.20 Bei der Telekom steht in diesem Jahr alles im Zeichen des schnellen 5G Netz Ausbaus. Beim Hamburger HSV sieht es dagegen nicht so rossig aus, nachdem man schon mit einem sicher geglaubten Aufstiegsplatz noch auf Platz 4 in der 2.Liga am letzten Spieltag gelandet ist. Dabei hat der HSV Angstgegner Holstein Kiel dem HSV in den letzten zwei Jahren ordentlich Punkte abgenommen. Nun will man mit einem
LTE 3000 + 60 Freiminuten
Anzeige
neuen Technologie Unternehmen, mit der Telekom, beim HSV erneut angreifen. Allerdings werden die Punkte auf dem Platz geholt.

Telekom und der HSV: Deutsche Telekom wird neuer Exklusivpartner des HSV

Die Telekom wird nun exklusiver Technologie- und Innovationspartner beim HSV. Der Vertrag läuft für die nächsten drei Jahre. Dabei wird die Telekom den Fußballclub aus Hamburg mit seinen 88.000 Mitgliedern zukünftig bei digitalen Vorhaben unterstützen.

Telekom und der HSV: Deutsche Telekom wird neuer Exklusivpartner des HSV
Telekom und der HSV: Deutsche Telekom wird
neuer Exklusivpartner des HSV Bild: Telekom

Neben Infrastrukturthemen, wie zum Beispiel der 5G Ausbau im Volksparkstadion, sollen auch neue Formate und Inhalte entwickelt und gemeinsam umgesetzt werden. Zudem realisiert die Deutsche Telekom zusammen mit dem HSV zukünftig zahlreiche Content- und Liveformate zur Stärkung der regionalen Präsenz im Norden Deutschlands.

"Wir freuen uns sehr auf die langfristige Zusammenarbeit und danken für das entgegengebrachte Vertrauen der Telekom", so Henning Bindzus, Direktor Business Relations und Marke der HSV Fußball AG. "Wir haben mit der Telekom Deutschland GmbH einen renommierten Partner gewonnen, der sehr an der aktuellen und nachhaltigen Entwicklung unseres Clubs interessiert ist und seine Expertise in die Partnerschaft einbringt", ergänzt Frank Wettstein, Vorstand der HSV Fußball AG.

Telekom Quartalszahlen: 47,395 Millionen Mobilfunkkunden --13 Millionen Breitbandanschlüsse

So hatte die Telekom reichlich 5G LTE Frequenzen bei der laufenden Frequenzauktion in Mainz ersteigert. Dabei hat die Telekom nun in Deutschland gegen Ende Juni 47,395 Millionen Mobilfunkkunden. Damit ist dieses eine Steigerung von 0,9 Prozent zum letzten Quartal.

Die stärken bei der Telekom liegen im schnellen und gut ausgebauten LTE Netz mit einem Speed von bis zu 300 Mbit/s, mit 5G sind es dann bis zu 1 Gigabit an Speed. Allerdings verärgert die Telekom nun die LTE Kunden bundesweit, da auf dem Lande nur ein maximaler Speed von 225 Mbit/s angeboten wird.

Im ersten Quartal 2020 hatte die Telekom 46,960 Millionen Mobilfunkkunden, am 30.06.2020 waren es 47,395 Millionen Kunden. Damit hatte die Telekom einen Zuwachs von 435.000 Mobilfunkkunden. Dieses ist eine Steigerung von 0,9 Prozent. Im letzten Quartal waren es noch 1,7 Prozent an Neukunden.

Telekom Quartalszahlen: 46,960 Millionen Mobilfunkkunden --13 Millionen Breitbandanschlüsse
Telekom Zentrale bei Nacht -Bild: Telekom

Telekom gewinnt neue Breitbandkunden hinzu

Mit 87.000 neuen Breitbandkunden erreichte die Telekom in Deutschland den besten Wert seit Jahren. Ende März 2020 konnten im Telekom Netz 32,4 Millionen Haushalte einen Tarif mit Internet- Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) oder mehr, 22,9 Millionen Haushalte einen Tarif mit bis zu 250 MBit/s oder mehr buchen.

Die Zahl der Haushalte, die mit reinen Glasfaser-Anschlüssen (FTTH/FTTB) angebunden sind, werden im neuen Quartalsbericht nicht explizit angegeben.

Im letzten Jahr wurden 14,4 Millionen glasfaserbasierte Anschlüsse aufgeführt. Wir haben dieses damals kritisiert. Es handelte sich bei der Telekomzählweise nicht um Fibre to the Home(FTTH) Anschlüsse, da diese nicht beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Kurzbericht zum Breitbandatlas auftauchen.

Im ersten Quartalsbericht diesen Jahres sind nun exakt 9,012 Millionen Glasfaseranschlüsse aufgeführt, davon waren gegen Ende März reine Glasfaser-Anschlüsse (FTTH/FTTB) 1,7 Millionen. Zum Juni 2020 ist diese Zahl nicht mehr in dem uns vorliegendem Quartals Bericht ausgewiesen worden. Dieses dürfte aber sicherlich viele Aktionäre der Telekom interessieren.

Diese Zahl ist dann auch schon realistischer und deckt sich mit den Angaben im Breitbandatlas der Bundesnetzagentur von zuletzt 14,4 Millionen Haushalte mit Zugang zu Gigabit-Anschlüssen. Dabei hatte Vodafone durch den Aufkauf von Unitymedia und Kabel-Deutschland die Kabel-Leitungen auf Gigabit Tauglichkeit aufgerüstet und dominiert nun den Breitbandmarkt, so dass 4 von 5 Gigabit Anschlüsse von Vodafone kommen. Im Februar gab es dann nochmals seit dem Bericht gute 5 Millionen Gigabit Anschlüsse auf Basis von Kabelnetzen von Vodafone hinzu, so dass fast 19 Millionen Gigabit Anschlüsse in Deutschland vorhanden sein müssten, wovon nun rund 17 Millionen Anschlüsse von Vodafone kommen.

Wir hatten damals vermutet, dass ein Großteil der glasfaserbasierten Anschlüsse der Telekom an den Schaltverteilern an der Strasse mitgezählt wurden, wohin das Glasfaserkabel führt. Nur durch kostenintensivere Maßnahmen gibt es einen FTTH Anschluss bis ins Gebäude der Kunden.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:

Anzeige

Unser News-Feed: RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Klarmobil Allnet-Flat
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • 2 GB gratis
  • 240 € sparen
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • 4 GB gratis
  • nur mtl. 6,66 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 3.11 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Preiskracher O2-Netz:
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • mtl. 12,99 € statt 22,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 3.11 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum