Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Tester im Mobilfunknetz: Telekom hat wieder das beste Netz --Telekom mit sehr gut

• 05.12.18 Bei der Telekom knallen mal wieder die Sektkorken. Nachdem die Telekom schon den Gesamtsieg im Mobilfunk-Netztest des Fachmagazins Chip im letzten Monat geholt hat, bestätigt das Fachmagazin connect der Telekom im aktuellen Mobilfunk-Netztest wieder das beste Mobilfunknetz in diesem Monat. Damit belegt die Telekom nach den jüngsten Testsiegen bei Computer-Bild und Chip nun auch hier den Spitzenplatz.

Anzeige

Netztest: Telekom hat wieder das beste Netz --Nur Telekom mit sehr gut

Die Telekom schneidet mit der Schulnote 1,3 ab und erhält damit als einziger Anbieter das Gesamtergebnis "sehr gut". Das Fachmagazin Connect führt den Test in Zusammenarbeit mit dem auf Netztests spezialisierten Unternehmen P3 communications durch.

Telekom Netztest von connect
Telekoms Netztest mit schnellen Mobilfunkverbindungen -Bild: Telekom

Um die Leistungsfähigkeit und die Zuverlässigkeit der Netze zu ermitteln, setzen die Tester sowohl auf Drive- und Walktest wie auch auf Crowdsourcing-Analysen. Zusätzlich hat jetzt auch der TÜV die Qualität des Telekom Netzes bescheinigt.

a Die Crowdsourcing-Analyse über mehrere Monate soll eine bessere Testbasis liefern, wieviel Leistung auch wirklich durchschnittlich beim Kunden ankommt. Auch in dieser Kategorie kann sich die Telekom durchsetzen und überzeugt durch hohe Netzstabilität.

"Wir haben klar das beste Mobilfunk-Netz in Deutschland! Unser Netzausbau speziell an den Autobahnen und in ländlichen Regionen macht den entscheidenden Unterschied gegenüber der Konkurrenz" resümiert Walter Goldenits, Technikchef der Telekom Deutschland.

Die Tester von connect und P3 haben Sprache und Daten der Mobilfunknetze unter die Lupe genommen. In beiden Disziplinen hat die Telekom die Nase vorn. In der Königsdisziplin mobiles Internet liefert das Telekom Netz die beste Leistung ab und führt in fast allen Datenkategorien das Feld eindeutig an.

Vodafone und O2 folgen dicht dahinter --O2 verbessert sich auch hier

Der Mobilfunker Vodafone verschlechtert sich im Vergleich zum Vorjahr leicht, belegt aber relativ dicht folgend einen guten zweiten Platz mit der Gesamtnote 1,8. Der Mobilfunkanbieter O2 steigerte sich deutlich und erreicht erstmals eine Gesamtnote von 3,1. Vor einem Jahr gab es nur ein "ausreichend". Auch beim Netztest der Zeitschrift "Chip" konnte sich O2 in diesem Jahr verbessern.

Im Telekom Netz mit der Advent DayFlat kostenlos surfen

Aktuell gibt es bei der Telekom 24 Stunden kostenloses Surfen am Wochenende. Die "Advent DayFlat" bietet 24 Stunden lang deutschlandweit Surfvergnügen ohne Limit. Kunden können diese einmal an jedem der vier Wochenenden vor Weihnachten kostenlos nutzen. Die Buchung erfolgt über die MeinMagenta App und ist jeweils von Freitag 0 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr möglich. Dabei gilt die Daten-Flatrate immer nur für 24 Stunden und kann auch nur einmal am Wochenende gebucht werden. Sinn macht es dann bis spätesten Samstag Abend zu buchen, um in den vollen Genuss der Daten-Flatrate zu kommen.

Auch die mobilcom-debitel Kunden im Telekom Netz profitieren von der Aktion. Allerdings braucht man dazu keine App, sondern man ruft die Internetseite "pass.telekom.de" über die Tarif auf. Dort wird neben dem gerade verbrauchten Datenvolumen, auch eine gratis Bestellmöglichkeit für den Advents Day Flat Pass, angezeigt.

Ansonsten braucht es laut der Telekom einen Telekom Mobilfunk-Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit, der Datenvolumen zum Versurfen beinhaltet. Ausgenommen sind Business Tarife, reine Datentarife, CombiCards, Family Cards und Mobilfunk-Tarife, die vor dem 2011 abgeschlossen wurden.

Auch Prepaid-Karten mit Datenoption können, mit Ausnahme von Family Card Start, teilnehmen.

Telekom MagentaMobil Tarife mit Rabatt auf 12 Monate

Derzeit gibt es bei der Telekom die neuen MagentaMobil Tarife wieder mit reichlich Rabatt. So sparen unsere Leser in den ersten 12 Monaten bei der Grundgebühr. Ferner gibt es die Magenta-Mobil Tarife immer mit einer maximalen Datenrate von 300 Mbit/s. Diese neue Aktion gilt für die Tarife MagentaMobil S bis L.


Samsung Galaxy S9 und iPhone 8
ebenfalls mit den verbilligten Telekom Tarifen -Bildquelle: Samsung

Mehr Datenvolumen gibt es dann beim bisherigen Einsteiger Tarif MagentaMobil S mit VoLTE Unterstützung mit einem Online-Rabatt. So kostet der Tarif in den ersten 12 Monaten 31,95 Euro statt 36,95 Euro. Dabei gibt es eine LTE Power von 300 Mbit/s bei der 2,5 GB Daten-Flatrate. Davon schenkt die Telekom unseren Lesern 1 GB an Traffic. Ferner bekommen unsere Leser eine Telefon-Flatrate für Gespräche in alle dt.Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz. Auch ist schon eine SMS-Flatrate inklusive. Der Anschlusspreis beträgt 39,95 Euro.

Darüber hinaus enthalten die jetzt gültigen MagentaMobil Tarife eine HotSpot-Flat, die Kunden kostenfrei und unbegrenzt mobilen Internetzugriff an über einer Million HotSpots in Deutschland ermöglicht. Auch gibt es mehr schnelles Datenvolumen bei den einzelnen MagentaMobil Tarifen.

Option StreamOn für kostenlose Musik- und VideoStreams

Mit der neuen Option StreamOn können MagentaMobil Kunden künftig von unterwegs aus sorglos auf dem Smartphone Musik hören sowie Videos schauen, ohne dass das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen belastet wird. Das neue Angebot gilt für teilnehmende Partner-Streamingdienste und lässt sich kostenlos in den aktuellen MagentaMobil Tarifen zubuchen.

Telekom MagentaMobil M mit 5 GB Daten-Flat ab 36,95 Euro

Mehr Datenvolumen gibt es beim Telekom Smartphone Tarif MagentaMobil M. Auch hier surft man nun mit einer Datenrate von bis zu 300 Mbit/s statt nur 150 Mbit/s. Den Tarif gibt es ebenfalls ermäßigt für 36,95 Euro statt 46,95 Euro in den ersten 12 Monaten. Dabei ist nun eine 5 GB statt nur eine 4 GB Daten-Flatrate inklusive.

MagentaMobil L mit 10 GB Daten-Flat ab 36,95 Euro

Bei dem Smartphone Tarif MagentaMobil L erhöht sich das Daten-Volumen bei der Daten-Flat auf nun 10 GB statt nur 6 GB und es gibt hier die maximale Datenrate von bis zu 300 Mbit/s. Dafür zahlen die Neukunden dann verbilligte 36,95 Euro 12 Monate lang statt 56,45 Euro.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei der Telekom und in unsere Telekom Smartphone Tarif Übersicht.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 500 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 50 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Bis 19.12 Anschlusspreis sparen
  • Jetzt 108 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 50 € Wechselbonus
  • Bis 19.12: Anschlusspreis sparen
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 410 € sparen!

     Preistipp O2-Netz:
  • Unlimited All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • O2 original Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Immer sorgenfrei Surfen!
  • Nur 59,99 €/Mon.!!!!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum