LTE All 8 GB
Anzeige

Vodafone Gigabit Kabelanschluss: Weitere 420.000 Kabelhaushalte mit Gigabit Speed

• 18.11.20 Beim Kabelnetzbetreiber Vodafone gibt es ab sofort weitere Haushalte, welche den Vodafone Gigabit Kabelanschluss mit Gigabit Speed buchen können. Dabei liegt der Preis für den Vodafone Gigabit Kabelanschluss bei dauerhaften, niedrigen 49,99 Euro im Monat. Dafür bekommt man im Vergleich bei der Telekom noch nicht mal den 250 Mbit DSL Doppel-Flatrate Anschluss im Monat.

LTE All 8 GB
Anzeige

Vodafone Gigabit Kabelanschluss: Weitere 420.000 Kabelhaushalte mit Gigabit Speed

So gibt es nun beim Provider Vodafone zusätzliche 420.000 Kabelanschlüsse in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg bieten ab sofort Gigabit-Geschwindigkeit. Den größten Zuwachs verzeichnet Nordrhein-Westfalen mit 300.000 aufgerüsteten Kabel-Anschlüssen.

Vodafone Gigabit Kabelanschluss: Weitere 420.000 Kabelhaushalte mit Gigabit Speed
Vodafone Gigabit Kabelanschluss im Vergleich -Bild: Vodafone

Vodafone versorgt in 16 Bundesländern aktuell über 22 Millionen Kabel-Haushalte mit Gigabit-Tempo. So kommen nun 80 Prozent aller Gigabit-Anschlüsse in Deutschland von Vodafone. Bis zum Jahr 2022 sollen im Netz von Vodafone bundesweit insgesamt 25 Millionen superschnelle Anschlüsse entstehen.

In Nordrhein-Westfalen sind damit nun rund 4,8 Millionen Gigabit-Anschlüsse über Kabel verfügbar. Das sind Gigabit-Anschlüsse für fast zwei Drittel aller Bürger in NRW. Das gab der Düsseldorfer Technologie-Konzern im Zuge des heutigen Gigabit-Gipfels in Nordrhein-Westfalen bekannt.

Hannes Ametsreiter CEO Vodafone Deutschland: "Wir lösen unser Versprechen gegenüber Politik, Bürgern und unseren Kunden ein: Das netzweite "GigaKabel" mit dem superschnellen Internet-Zugang ist Realität. Das reicht uns aber nicht: Wir ziehen noch mehr Glasfaser ins Netz. Wir verdoppeln bald die Upload-Geschwindigkeit und beschleunigen schrittweise auf bis zu 10 Gigabit im Download. Denn gerade die vergangenen Monate mit viel Home-Office haben es gezeigt: Gigabit-Netze bringen mehr Lebensqualität und sind der entscheidende Rohstoff für Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand..

DOCSIS 3.1 sorgt für den Daten-Turbo

Um die hohen Geschwindigkeiten zu realisieren, stattet Vodafone seine Netz-Infrastruktur seit Herbst 2018 nach und nach mit gigabitfähigen Netzelementen aus und rüstet das Kabel-Glasfasernetz auf den Kabelstandard DOCSIS 3.1 auf. Bereits vollendet ist seit Mitte September 2020 die Gigabit-Aufrüstung im Kabel-Glasfasernetz in 13 Bundesländern. Rund 12,6 Millionen Kabel-Haushalte haben in Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland einen Gigabit-Zugang ins Internet.

Noch nicht abgeschlossen ist die Netz-Aufrüstung in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Vodafone hatte das dortige Kabel-Netz im September 2019 durch den Zukauf von Unitymedia übernommen.

Nordrhein-Westfalen mit 4,8 Millionen Vodafone Gigabit Kabelanschlüssen

Die Zahl der gigabitfähigen Kabel-Glasfaser-Haushalte in Nordrhein-Westfalen beläuft sich im Vodafone Kabel-Glasfasernetz derzeit auf rund 4,8 Millionen. Bereits im nächsten Jahr und damit weit vor der ursprünglichen Planung soll Vodafones Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen vollständig aufgerüstet sein. Dann sind es 5,6 Millionen Kabel-Glasfaser-Haushalte mit Gigabit-Internet. In Baden-Württemberg und Hessen liegt die Zahl der gigabitfähigen Kabelanschlüsse aktuell bei 3,2 bzw. 1,5 Millionen.

Vodafone GigaCable Max für 49,99 Euro --Gigabit Speed in 21 Millionen Haushalten

Im Rahmen seiner Gigabit Kampagne verlangt Vodafone dauerhaft nur 49,99 Euro monatlich. Der GigaCable Max bietet neben einer Internet-Flat mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s auch eine Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz.

Vodafone GigaCable Max für 49,99 Euro --Gigabit Speed in 21 Millionen Haushalten
Vodafone Gigabit Max Tarife für monatliche 49,99 Euro -Screenshot: Vodafone

Der besondere Tarif richtet sich nicht nur an Neukunden, sondern als Dank auch an viele Millionen Bestandskunden, die jetzt Gigabit besonders günstig buchen und dauerhaft nutzen können. Selbst Kunden mit bestehenden Kabel- oder DSL-Anschlüssen können in den neuen Tarif wechseln. Der GigaCable Max ist damit deutschlandweit im gesamten Kabel-Verbreitungsgebiet buchbar.

Vodafone Kabel 1000 Mbit/s Übersicht:

    • Bis zu 1000 Mbit/s im Download
    • Bis zu 50 Mbit/s im Upload
    • Internet-Anschluss mit Internet-Flatrate
    • Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate
    • WLAN-Kabelrouter dauerhaft gratis
    • Wechselprämie: Bis zu 12 Monate lang keinen Basispreis
    • Kein Anschlusspreis
    • Dauerhafte 49,99 €
Für den Tempo-Zuwachs wurde in den vergangenen Monaten das glasfaserbasierte Kabelnetz mit gigabitfähigen Netzelementen ausgestattet, der neue Daten-Übertragungsstandard DOCSIS 3.1 implementiert und für die Kunden aktiviert. Der Standard ist Basis für die gigaschnelle Datenübertragung im Kabelnetz.

In den Bundesländern Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen wurden so auf einen Schlag weitere 5,5 Millionen Kabel-Anschlüsse für Gigabit-Geschwindigkeit freigeschaltet. Somit gibt es nun Gigabit Speed bei 17 Millionen Haushalte im gesamten Kabel-Verbreitungsgebiet Deutschlands. Bei Vodafone will man bis zum Jahr 2022 in Deutschland 25 Millionen Gigabit-Anschlüsse haben.

Vodafone Kabel Tarife mit 250 Mbit/s und 120 Euro sparen

Wer weniger Datenpower braucht, kann auch den 250 Mbit Telefon- und Internetanschluss bei Vodafone Kabel verbilligt bekommen. So gibt es das Vodafone Kabel Paket "Internet & Phone 250" mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 250 Mbit/s zum Preis von 19,99 Euro in den ersten 6 Monaten, ab dem 7.Monat werden dann erst wieder die regulären Gebühren von 39,99 Euro verlangt. Zusätzlich gibt es einen 170 Euro Online-Vorteil.

Den 500 Mbit Breitbandanschluss gibt es in den ersten 6 Monaten mit 19,99 Euro statt 44,99 Euro gleich stark verbilligt. So kann man 150 Euro an der Grundgebühr sparen. Auch hier bekommen unsere Leser einen Online-Vorteil von 170 Euro. Ferner bekommen Wechselkunden den Anschluss bis zu 12 Monaten kostenlos.

Vodafone Kabel 250 Mbit/s Übersicht:

    • Bis zu 250 Mbit/s im Download
    • Bis zu 25 Mbit/s im Upload
    • Internet-Anschluss mit Internet-Flatrate
    • Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate
    • 170 € Online-Vorteil
    • WLAN-Kabelrouter dauerhaft gratis
    • Wechselprämie: Bis zu 12 Monate lang keinen Basispreis
    • 6 Monate für 19,99 € statt 39,99 €
Fritz-Box OS 7.21: Neue Updates für Fritzbox 6591 Cable auf OS 7.21
Fritzbox 6591 bekommt Firmware-Update auf FritzOS 7.21 --Bildquelle: AVM

Vodafone Kabel 100 Mbit Internet-Power ab 19,99 Euro

So gibt es aktuell den 100 Mbit Anschluss beim Vodafone Kabel Paket "Internet & Phone 100" mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s zum Preis von 19,99 Euro in den ersten 6 Monaten, ab dem 7.Monat werden 34,99 Euro verlangt. Hier bekommen unsere Leser zusätzlich ein Startguthaben von 120 Euro und der Kabelrouter ist gratis. Auch ist der der WLAN-Router in den ersten 24 Monaten gratis. Ferner gibt es hier eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins dt.Festnetz, neben der schnellen Daten-Flatrate. Dafür gibt es keine Datenvolumen-Begrenzung.

Vodafone Kabel 100 Mbit/s Übersicht:

    • Bis zu 100 Mbit/s im Download
    • Bis zu 6 Mbit/s im Upload
    • Internet-Anschluss mit Internet-Flatrate
    • Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate
    • 120 € Online-Vorteil
    • WLAN-Kabelrouter dauerhaft gratis
    • Wechselprämie: Bis zu 12 Monate lang keinen Basispreis
    • 6 Monate für 19,99 € statt 34,99 €

Internet & Phone Flatrate mit 50 Mbit für 19,99 Euro --240 Euro sparen

Das sehr beliebte Paket "Internet & Phone" gibt es nun mit 50 Mbit/s Speed statt nur 32 Mbit/s. Dabei zahlt man weiterhin 24 Monate lang nur 19,99 Euro statt 29,99 Euro. Somit gibt es eine Ersparnis von 240 Euro.

Bei dem Tarif gibt es eine Doppel-Flatrate für kostenlose Gespräche ins dt.Festnetz und eine Internet-Flatrate fürs Surfen. Hier bekommen unsere Leser 30 Euro Startguthaben. Somit sparen unsere Leser am Vodafone Kabel Telefonanschluss durch die verbilligte Grundgebühr 240 Euro. Hier zahlen unsere Leser aber dann für den WLAN-Router monatliche 2,99 Euro Miete.

Der Bereitstellungspreis beträgt bei allen Anschlüssen jeweils 49,99 Euro, ausser beim Cable Max Tarif.

Die neueste Fritzbox 6591 Cable gibt es derzeit für knapp über 200 Euro in unserem Fritzbox 6591 Cable Preisvergleich.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei Vodafone Kabel und in unsere Vodafone Kabel Tarife Übersicht.

Einen DSL Flatrate Tarife-Vergleich auch mit Internet-Telephonie und Vollanschluss Paketen können Sie bei uns kostenlos durchführen. Ein zusätzlicher Tarifrechner mit DSL Doppel-Flatrate Angeboten erleichtert das Finden des besten Angebotes. Eine VDSL/Kabel-Übersicht listet schnelle VDSL/Kabel Angebote mit bis zu 1000 Mbit/s DSL Geschwindigkeit auf.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:

LTE All 8 GB
Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Klarmobil Allnet-Flat
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • 2 GB gratis
  • 240 € sparen
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 3 GB LTE Daten-Flat
  • 3 Monate 0 € statt 5,99 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • Laufzeit 24 Monate
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion Cyber Week
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Preiskracher O2-Netz:
  • 8 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • mtl. 7,99 € statt 12,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion Cyber Week
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum