Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Gericht: 1&1 gewinnt beim BGH wer das beste Netz hat

• 11.02.19 Wer das beste Netz in Deutschland hat, darüber werden in der Regel immer viele Test bei den entsprechenden Fachzeitschriften gemacht. Das nun ein BGH Urteil darüber entscheidet, ist daher schon mehr als kurios. Der eigentliche Aufreger liegt dann auch schon ein paar Jahr zurück. Dabei ging es um einen Festnetztest bei der Fachzeitschrift connect in der Ausgabe 08/2015.

Anzeige

Gericht: 1&1 gewinnt beim BGH beim Streit ums beste Netz

Im Juli 2015 hatte 1&1 in einer umfangreichen Werbekampagne über den Testsieg im renommierten Festnetztest 2015 der Fachzeitschrift connect (Ausgabe 08/2015) durchgeführt. Teil der 1&1-Kampagne war unter anderem ein aufwendig produzierter TV-Spot, in dem eine typische feierliche Preisverleihung humorvoll dargestellt wurde. Die Deutsche Telekom ging juristisch gegen diese Kampagne vor, da in dem Spot unter Darstellung von symbolischen Firmenvertretern auch der zweite Platz der Telekom thematisiert wurde.
BGH Urteil zu einem Testbericht -
-Bild: © PublicDomainPictures (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Während die Darstellung des "Telekom-Mannes" schon zuvor von verschiedenen Gerichten für zulässig erachtet wurde wie zum Beispiel beim OLG Frankfurt und OLG Köln, gab es zur Testsieger-Bewerbung mit "das beste Netz" gegensätzliche Entscheidungen.

Der für Wettbewerbsrecht zuständige I. Senat beim Bundesgerichtshof (BGH, Az. I ZR 200/17) hat nun am 24. Januar 2019 entschieden und den TV-Spot für zulässig erklärt. In der mündlichen Verhandlung wurde neben der Darstellung des "Telekom-Mannes" auch die Frage verhandelt, ob der Testsieg im Festnetztest mit den Worten "das beste Netz gibt's bei 1&1" zusammengefaßt werden durfte. Dies hat der Bundesgerichtshof nun für zulässig erklärt.

Die Zeitschrift connect untersucht jedes Jahr gemeinsam mit dem Institut zafaco die größten Telekommunikationsgesellschaften. Dieser Test hat einen besonders hohen Stellenwert in der Branche.

1&1 Kunden bekommen bis zu 150 Euro Startguthaben

Derzeit kann man beim DSL- und Internet-Anbieter 1&1 im Rahmen einer neuen Preisoffensive ordentlich sparen. So gibt es ein Startguthaben von 150 Euro beim 100 Mbit DSL Doppel-Flat Tarif und der super schnelle VDSL 250 Mbit Tarif wird auch noch um 5 Euro im Monat verbilligt ab 24,99 Euro angeboten. So starten die neuen 1&1 DSL Tarife "1&1 DSL 250" und "1&1 DSL Young 250" mit bis zu 250 Mbit/s im Download- und bis zu 40 MBit/s Upload-Geschwindigkeit. Voraussetzung ist, dass die Telekom hier ein Leitungs-Update beim Antragssteller ermöglicht.

Die 1&1 Kunden bekommen ein Startguthaben von 150 Euro beim 1&1 DSL 100 Tarif mit 100 MBit/s im Download. Der Tarif kostet 12 Monate je 19,99 Euro, danach 39,99 Euro pro Monat.

1&1 DSL Tarife
1&1 VDSL Tarife mit
schnellem 250 Mbit Anschluss -Bild: Screenshot 1&1

Hier gibt es eine Preiserhöhung, da in den Vormonaten noch ab dem 13.Monat nur 34,99 Euro fällig waren. Rein rechnerisch beträgt der Aufpreis 60 Euro. Dafür entschädigt aber wieder das erhöhte Startguthaben von 150 Euro unsere Leser. Der Anschlusspreis liegt derzeit bei ermäßigten 19,95 Euro statt 69,95 Euro beim Anbieterwechsel.

1&1 mit Super-Vectoring Tarife mit 250 Mbit ab 24,99 Euro

Bei der neuen Super-Vectoring Kupferkabel Leitung wird das Frequenzband von aktuellen VDSL-Leitungen auf 35 MHz erweitert, wodurch höhere Down- und Upload Geschwindigkeiten möglich sind. Kunden, die sich für den neuen Tarif interessieren, können mit Hilfe des 1&1 Verfügbarkeitschecks prüfen, ob die hohen Bandbreiten auch bei Ihnen verfügbar sein werden.

Das sind die Preise und Tarife von 1&1

    •  Die 1&1 Premium DSL Tarife "1&1 DSL 250" und "1&1 DSL Young 250" beinhalten neben der Internet-Flat ohne Zeit- und Volumenbegrenzung auch eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz.
    • Der Preis für den Tarif "1&1 DSL 250" beträgt 24,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 44,99 Euro. Dazu gibt es 100 Euro Startguthaben.
    • Der Tarif "1&1 DSL Young 250" richtet sich an junge Leute bis 28 Jahre und kostet 26,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach 44,99 Euro. Auch hier gibt es 100 Euro Startguthaben dazu.


Auf Wunsch können Kunden entweder den neuen 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) oder den 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) dazu bestellen. Beide High-End Router sind optimal für Super-Vectoring ausgestattet.

1&1 DSL Tarife
1&1 VDSL Tarife mit
schnellem 1&1 HomeServer Speed+ -Bild: AVM

Der 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) ist bei 1&1 in Verbindung mit einer Tarif-Option für 4,99 Euro im Monat erhältlich. Dank der integrierten Multi-User-MIMO-Technologie kann der 1&1 HomeServer+ mehrere Geräte im Netzwerk parallel mit schnellem WLAN versorgen. Zudem bietet er eine vollwertige Telefonanlage für alle Telefonanschlüsse. Mit dieser Tarif-Option stehen Nutzern außerdem 75 GB Online-Speicher für Dokumente, Fotos oder Musik zur Verfügung.

Der 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) ist bei 1&1 in Verbindung mit einer Tarif-Option für 6,99 Euro im Monat erhältlich. Hinter dem 1&1 HomeServer Speed+ verbirgt sich mit der FRITZ!Box 7590 das aktuelle Flaggschiff von AVM. Die FRITZ!Box 7590 verfügt über intelligentes WLAN-ac und funkt auf 2,4 GHz und 5 GHz mit insgesamt acht Antennen. Mit dieser Tarif-Option haben Nutzer außerdem 100 GB Online-Speicher zur Verfügung.

1&1 VDSL Tarife mit 50 Mbit ab 14,99 Euro und 100 Euro Startguthaben

Weiterhin gibt es einen Online-Rabatt in den ersten 12 Monaten für unsere Leser, so dass man nun 240 Euro spart. Beim 1&1 VDSL 50 Tarif zahlt man in den ersten 12.Monate nun 14,99 Euro und somit sparen unsere Leser alleine an der Grundgebühr im ersten Jahr 240 Euro. Ab ab dem 13.Monat werden 34,99 Euro verlangt.

Auch hier gibt es eine Preiserhöhung ab dem 13.Monat mit 34,99 Euro statt zuvor 29,99 Euro. Dafür wird der Tarif in den ersten 12 Monaten von 16,99 Euro auf 14,99 Euro verbilligt. Rein rechnerisch beträgt der Aufpreis 36 Euro. Dafür entschädigt aber wieder das erhöhte Startguthaben von 100 Euro unsere Leser.

Ferner gibt es die 1&1 VDSL Tarife wahlweise auch mit einem kostenlosen DSL Modem. Alternativ kann man die Fritz!Box oder den Home-Server monatlich dazu buchen. Dabei ist dann eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins dt.Festnetz und eine VDSL Flatrate fürs Surfen.

Neu ist nun die Handy-Flatrate für Gespräche zu anderen 1&1 Kunden ohne Aufpreis Die Mobilfunk-Flatrate kann man bei den 1&1 DSL Tarifen auch für monatliche 9,99 Euro nun dazu buchen, so sind alle Gespräche ins nationale Handynetz inklusive. Die Handy-Flatrate kann aber auch jederzeit zu einem bestehendem Vertrag gegen einen Aufpreis von 9,99 Euro dazu gebucht werden.

Folgende Features sind im 1&1 50 MB VDSL Tarif inklusive:

    • Highspeed surfen ohne Limit
    • bis zu 50 MBit/s Download und
    • bis zu 10 MBit/s Upload
    • Datenvolumen: unbegrenzt
    • Telefon-Flat
    • ISDN-Komfort
    • Bis zu 5 Rufnummern
    • Handy-Flat für Gespräche ins Festnetz und zu 1&1 Kunden

Gratis ISDN Komfort Paket

Auch ist die ISDN Komfort Funktion inklusive. So kann man bis zu 5 Rufnummer im ISDN Komfort Paket bekommen. Maximal sind sogar 10 Rufnummern beim ISDN Komfort Paket möglich. Dann kostet jede weitere Rufnummer einmalige 2,50 Euro.

1&1 DSL 16 ab 9,99 Euro mit gratis DSL Router

Wer dann noch mehr sparen, kann auf die 1&1 DSL 16 Variante mit 16 Mbit/s ohne Einschränkungen für verbilligte 9,99 Euro in den ersten 12 Monaten statt 29,99 Euro zugreifen. Zuvor gab es die Billig-Variante als Basic Tarif mit einer Einschränkung beim Datenvolumen auf 100 GB. Dieses ist nun entfallen. Zusätzlich gibt es sogar 3 ISDN Rufnummern inklusive. Ein Startguthaben gibt es dann aber bei dem billigsten Tarif nicht mehr dazu.

Auch hier gibt es die 1&1 DSL Tarife mit einer Doppel-Flatrate fürs Telefonieren und Surfen. Es gibt die Auswahl zwischen einem kostenlosen DSL-Router oder einem WLAN Router für mtl. 2,99 Euro.

Die Tarife "1&1 DSL 16", "1&1 DSL 50" und "1&1 DSL 100" können wahlweise auch ohne Laufzeit bestellt werden. Hier fällt zusätzlich ein einmaliger Aufpreis für die Bereitstellung des passenden 1&1 WLAN-Modems oder des 1&1 HomeServers an.

1&1 HomeServer Speed+ alias 7590 mit mehr Speed und Reichweite

Der neue 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) ist bei 1&1 in Verbindung mit einer Tarif-Option für 6,99 Euro im Monat erhältlich. Mit dieser Option haben Nutzer außerdem 100 GB Online-Speicher für Dokumente, Fotos oder Musik zur Verfügung. Es gilt jeweils eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Handy SIM Karten zum DSL Vertrag

Weiterhin können 1&1 DSL Kunden auch unterwegs surfen und telefonieren. Hierzu lassen sich pro DSL-Vertrag in den Tarifen "1&1 DSL 16", "1&1 DSL 50" oder "1&1 DSL 100" mit Laufzeit bis zu vier SIM-Karten fürs Smartphone bestellen. Diese "1&1 Handy-Flat & Internet" Tarife beinhalten eine mobile 1 GB Daten-Flatrate sowie Flatrates für Telefonate ins deutsche Festnetz und zu allen anderen 1&1 Mobilfunkkunden. Die erste SIM-Karte zum neuen DSL-Vertrag gibt es für 0 Euro im Monat dazu. Für jede weitere SIM Karte fallen pro Monat 2,99 Euro an.

Anbieterwechsel zu 1&1

Der Wechsel zu 1&1 ist ganz einfach. Entscheidet sich ein Kunde für den Wechsel zu 1&1, reicht es aus, den bisherigen Anbieter und die Rufnummer im Bestellvorgang anzugeben. 1&1 kümmert sich anschließend um die Kündigung des alten Vertrags, versendet die benötigte Hardware und teilt den DSL-Schalttermin mit.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei 1&1 und in unsere 1&1 DSL-Tarife Übersicht.

Einen DSL Flatrate Tarife-Vergleich auch mit Internet-Telephonie und Vollanschluss Paketen können Sie bei uns kostenlos durchführen. Ein zusätzlicher Tarifrechner mit DSL Doppel-Flatrate Angeboten erleichtert das Finden des besten Angebotes. Eine VDSL/Kabel-Übersicht listet schnelle VDSL/Kabel Angebote mit bis zu 1000 Mbit/s an Geschwindigkeit auf.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige

Unser News-Feed: RSS Feed
     Spartipp Telekom-Netz:
  • Nur 4 € statt 8 €
  • Congstar Prepaid Tarif
  • 3 GB Daten-Flat
  • Minute für 9 Cent
  • 25 € Wechselbonus
  • 10 € Startguthaben
  • Nur 4,00 €/Mon.!!!!
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • Ab 4,99 € statt 19,99 €
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • 2 GB Daten-Flat
  • Telefon-Flat
  • 50 € Wechselbonus
  • Ab 4,99 €/Mon.!!!!
  • Jetzt sparen und wechseln!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum