Telefontarifrechner.de
klarmobil.de
 

Call-by-Call
Wenn man ein Anwählverfahren namens Call-by-Call verwenden möchte, muss man die Netzvorwahlnummer eines Telefonproviders anwählen, z.Bsp. 01019 für Mobilcom mit dem günstigen Telefontarif, dann die eigentliche Rufnummer, wie z.Bsp 02301... . Dadurch wird die Verbindung automatisch mit dem neuen Anbieter aufgebaut und mit diesem auch abgerechnet. Derzeit wird der Abrechnungspreis über den alten Provider, wie die Telekom abgerechnet. Das heißt, fremde Gebühren von externen Dienstleistern laufen über die alte Telefonabrechnung und sind dort als externe Kosten ausgewiesen. Es gibt aber auch Netzvorwahlnummer, die man nur nach Anmeldung beim neuen Telefonanbieter nutzen kann. Dazu braucht man sich in der Regel nur kostenlos beim neuen Anbieter anmelden und nach Freischaltung kann man diese neue Netzvorwahlnummer benutzen.

© Copyright 1998-2000 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH,