AKTION lead
Anzeige

Apple Verkaufsstopp: Qualcomm untersagt Apple Aussagen zur Verfügbarkeit von iPhone Modellen

• 21.01.19 Im Rahmen einer Patentklage zwischen Apple und dem Chipkonzern Qualcomm wurde nun das vor Gericht erstrittene Verkaufsverbot für mehrere ältere iPhone-Modelle in Deutschland in Kraft gesetzt. Damit tritt ein Verkaufsverbot für die Modelle iPhone 7 und 8 sowie das iPhone X aus dem Jahr 2017 in Kraft. Mit einer neuen richterlichen Verfügung geht es nun um die Verkaufsmodelle bei den Händlern an 4300 Standorten.

AKTION med rec
Anzeige

Apple Verkaufsstopp beim iPhone 7 und 8 sowie das iPhone X

So hatte das Landgericht München am 20. Dezember die Verletzung eines Qualcomm-Patents durch den iPhone Hersteller Apple festgestellt. Der Chiphersteller bekam damit das Recht, ein Verkaufsverbot durchzusetzen. Als Sicherheitsleistung hatte Qualcomm Wertpapiere im Wert von 1,34 Milliarden Euro hinterlegt.

O2 Gutscheincode fürs iPhone 8
Billige iPhone 8 Tarife mit O2 Gutscheincode bei O2 --Quelle: Apple

Bislang gibt es ferner unterschiedliche Auffassungen über das Ausmaß des Verkaufsverbots. So teilte Apple bislang mit, dass lediglich in den 15 deutschen Apple Stores das iPhone 7 und das iPhone 8 nicht mehr verkauft werden darf. Dort hatte Apple seine Angebote mittlerweile überarbeitet.

Die Mobilfunk-Betreiber und Händler würden weiterhin alle Modelle verkaufen dürfen, so Apple nach dem Urteil. Der Chiphersteller Qualcomm forderte dagegen, die betroffenen Geräte müßten bei allen Einzelhändlern in Deutschland eingezogen werden. Gegen das Urteil hatte Apple Berufung eingelegt.

Apple hatte dabei in einer Pressemitteilung mitgeteilt, dass "alle iPhone-Modelle" weiterhin für Kunden "über Carrier und Reseller an 4300 Standorten in Deutschland" verfügbar sein werden. Hier hatte nun Qualcom gegen diesen Satz Beschwerde beim Gericht eingelegt, wie der Nachrichtendienst Bloomberg schreibt.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen News oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

Suchen Sie in unserem Datenbestand:

Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Sommerferien:
  • 6 GB LTE Daten-Flat
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • mtl. 6,66 €
  • bis 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 3 GB LTE Daten-Flat
  • 1 GB Datenvolumen gratis
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • mtl. 4,99 € statt 6,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 03.08 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp O2-Netz:
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • mtl. 9,99 € statt 14,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 03.08 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 9,99 €
  • Aktionen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2021 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum