AKTION lead
Anzeige

Apples Facetime mit Software-Sicherheitsleck --Facetime macht iPhone zur Wanze

• 30.01.19 Apple steht aktuell mal wieder im Visier der Öffentlichkeit. Nun sorgt eine schwere Software-Sicherheitslücke bei der Gruppenfunktion des Videochats Facetime für Probleme. Dieses ermöglicht ein Ausspionieren seine Gegenübers, wie auch Apple bestätigt. Mit der Facetime-Funktion wird das Smartphone zur Wanze. Wir zeigen Ihnen auch eine schnelle Lösung für
Anzeige
das Facetime Problem auf.

Apples Facetime mit Software-Sicherheitsleck --Facetime macht iPhone zur Wanze

Laut einem Bericht des Technologieblogs "9to5Mac" können Anrufer den Angerufenen einfach über Facetime abhören. Dabei muss der Gegenüber das Gespräch gar nicht erst annehmen. Dieser Bug macht als Facetime zur ungewollten Wanze. Bislang gibt es von Apple noch keine Lösung für das Problem. Daher sollte man erstmal die Gruppenfunktion deaktivieren.

Apples neuestes iPhone X mit FaceID -Bild: Apple

So konnte man sich selbst zum Gruppenchat mit anderen hinzufügen. Durch Anrufe konnten dann die Mikros von Apple-Geräten wie iPhones oder Macs aktiviert werden, ohne dass dies von den Angerufenen festgestellt wurde.

Laut dem Online-Artikel zufolge konnte auch ohne Zustimmung der Gegenpartei von Sprach- auf Videofunktion umgeschaltet werden. Noch in dieser Woche soll es laut Apple ein Software-Update geben, das das Problem behebt und den Dienst wieder vollumfänglich nutzbar macht.

Mittlerweile hat Apple die Gruppenfunktion bei Facetime auch deaktiviert, wie man anhand des Online Status erkennen kann.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen News oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

Suchen Sie in unserem Datenbestand:

Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Sommerferien:
  • 6 GB LTE Daten-Flat
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • mtl. 6,66 €
  • bis 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 3 GB LTE Daten-Flat
  • 1 GB Datenvolumen gratis
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • mtl. 4,99 € statt 6,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 03.08 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp O2-Netz:
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • mtl. 9,99 € statt 14,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 03.08 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 9,99 €
  • Aktionen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2021 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum