Anzeige

Armutszeugnis: 75 Prozent der Unternehmen in Deutschland haben langsames Internet

• 29.04.15 Wenn es um das schnelle Surfen im Internet geht, haben die Unternehmen in Deutschland sehr schlechte Karten. Immerhin hat laut den Statistikern des Bundesamtes nur 25 Prozent der Firmen ein schnelles Internet, und somit sind 75 Prozent der Firmen in Deutschland auf der "Schleichspur". Dieses ist dann doch ein Armutszeugnis für den Industrie-Standort Deutschlands geworden.

LTE All 6 GB
Anzeige
Immerhin hatte Angela Merkel den Unternehmen schon im Jahr 2009 versprochen, dass bis Ende des Jahres 2010 flächendeckend, leistungsfähige Breitbandanschlüsse zur Verfügung stehen sollen. Bis zum Jahr 2014 sollen 75 Prozent der Nutzer und bis 2018 alle Haushalte Zugang zu Hochgeschwindigkeitsnetzen haben.

Nur jedes vierte Unternehmen in Deutschland mit zehn und mehr Beschäftigten verfügte im Jahr 2014 über einen sogenannten schnellen Internetanschluss. Darunter wird ein fester Breitbandanschluss mit einer vertraglich festgelegten Datenübertragungsrate von mindestens 30 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verstanden, teilen die Statistiker vom Statischen Bundesamt mit.

Mit den neuen Zahlen liegt Deutschland damit im europäischen Vergleich nur im Mittelfeld und geringfügig über dem Durchschnitt aller EU-28-Staaten. Den Spitzenplatz in der Europäischen Union belegte im Jahr 2014 Dänemark. Dort besaß bereits mehr als jedes zweite Unternehmen schnelles Internet über einen festen Breitbandanschluss. Auch in den Nachbarländern Niederlande und Belgien hatten jeweils 43 Prozent sowie in Schweden mit 41 Prozent ein schnelles Internet. Kaum vorhanden war schnelles Internet bei Unternehmen in Zypern mit 5 Prozent, Griechenland, Kroatien mit jeweils 10 Prozent und Italien mit 12 Prozent.

Aber das Internet hat immer mehr Nutzer im Laufe der Jahre hinzugewonnen. Das Statistische Bundesamt vermeldet zuletzt auf der CeBIT 2015 in Hannover, dass es in Deutschland im ersten Quartal 2014 58,6 Millionen Menschen aktive Internet-Nutzer gab.

So waren Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 24 Jahren besonders häufig in sozialen Netzwerken unterwegs. 82 Prozent der Nutzer in der Altergruppe luden sich Spiele, Filme, Musik und Bilder aus dem Internet herunter.

Wenn Sie nun auf der Suche nach einem schnellen Breitbandanschluss mit einem Telefonanschluss sind, werden Sie sicherlich in unserem DSL Flatrate Tarifvergleich fündig. Hier gibt es auch Internet-Telephonie und Vollanschluss Pakete. Ein zusätzlicher Tarifrechner mit DSL Doppel-Flatrate Angeboten erleichtert das Finden des besten Angebotes. Eine VDSL-Übersicht listet schnelle VDSL Angebote mit 50 Mbit/s.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
LTE All 8 GB
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum