Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Billiger Telefonieren: Callthrough Tarife helfen Nicht-Telekom Kunden beim sparen

• 08.09.11 Der Markt bei den Callthrough Anbietern war in den letzten Jahren ruhig geworden. Deshalb haben wir dann genauso sang und klanglos die Tarifung hierfür in unsere Systeme eingestellt. Nun sind in den letzten Monaten professionell arbeitende Callthrough Anbieter auf dem Telefonmarkt erschienen, viele dabei unter der Aufsicht der Bundesnetzagentur. Damit besteht nun die
Möglichkeit ohne Anmeldung Geld zu sparen. Callthrough Dienste sind in der Regel für Nicht-Telekom Kunden interessant. Denn der Call-by-Call Markt ist durch die Transparenz der Tarifrechner zu einem stark umkämpften Markt mit sehr, sehr günstigen Tarifen geworden, die international seines gleichen suchen.

Nur bei der Nutzung der Call-by-Call Tarife muss man direkter Telekom sein. Kunden von Arcor/Vodafone, Hansenet, 1&1, O2, O2DSL, Telefonica und sonstige viele lokale Anbieter können Call-by-Call nicht nutzen, aber bei der Nutzung der Callthrough Einwahlnummern sparen.

In der Regel wird bei den Callthrough Tarifen ohne Anmeldung eine Einwahlnummer in der Form 01801-xx, 01803-xx und 01805-xx zur Verfügung gestellt. Damit zahlt der Kunde

direkt über seinen Telefonanbieter und Telefonrechnung. Die Kosten belaufen sich bei den Anbietern bei 01801-xx auf 3,9 Ct/Min., 01803-xx für 9 Ct/Min. und 01805-xx auf 14 Ct/Min.

Somit kann der Nutzer bei der Callthrough Handytarife übersicht für das nationale Handynetz ab 9 Ct/Min. anrufen. In der Regel zahlen Kunden bei der Telekom-Konkurrenz ab 20 Ct/Min. für die Handy-Telefonate. Damit spart der Nutzer oftmals 11 Cent und mehr pro Gesprächsminute.

Inlandstarife liegen bei der Telekom-Konkurrenz um die 3 Ct/Min., wer mehr zahlt kann dann Callthrough Inlandstarife für 3,9 Ct/Min. erhalten.

Die Callthrough Tarife für das Ausland sollten dabei ab dem kommenden Wochenende zur Verfügung stehen.

Die Nutzung der Callthrough Dienste erfolgt fast genauso, wie die Nutzung der Call-by-Call Einwahlnummern. Nach der Eingabe der Callthrough Rufnummer fordert der Sprachcomputer dann zur Eingabe der Zielrufnummer mit abschließendem #-Symbol auf. Vereinzelt muss auch das *-Symbol die Rufnummer abschließen.

Einen kostenlosen, aktuellen 24 Stunden Tarifvergleich für Fern- Handy- und Auslandsgespräche können Sie dann wie immer über unseren Online-Dienst für Call-by-Call/Callthrough Telefontarife oder in der Billiger Telefonieren übersicht machen.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:


RSS Feed
     Preistipp O2-Netz:
  • Unlimited All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • O2 original Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Durch Gutscheincode 59,99 € sparen
  • Immer sorgenfrei Surfen!
  • Nur 59,99 €/Mon.!!!!

     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 400 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Jetzt 73 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 385 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum