LTE All 1 GB
Anzeige

Handy auf Raten: Ratenkauf ermöglicht flexible Nutzung von Tarifaktionen

• 18.04.16 Immer wieder gibt es bei den Mobilfunkanbietern und auch Handydiscountern neue Tarifaktionen mit verbilligten Smartphone Tarifen. Dabei gibt es die Aktionstarife mit und ohne einem neuem Handy. Falls nun das passende Wunschhandy nicht dabei ist, greift man aber oftmals trotzdem zu, da der Preis attraktiv ist. Als Alternative kann man aber durchaus auch ein Handy auf Raten erwerben und so sein Wunsch-Handy bekommen.

LTE All 1 GB
Anzeige

Laufzeitverträge mit Handys helfen beim Sparen

Die großen Mobilfunkanbieter, wie die Telekom, Vodafone und O2, haben es in den vergangen Jahren vorgemacht, wie man Top-Smartphones für wenig Geld an die Kunden bringt und dabei auch noch Gewinne macht. So subventionieren die Mobilfunkprovider die teuren Smartphones mit den dann nicht ganz so billigen Smartphone Tarifen. Die Telekom Angebote bieten zum Beispiel Top-Smartphones vom iPhone 6s bis hin zum Samsung Galaxy S7 mit einem relativ, kleinem Kaufpreis zum Neupreis an, bei dann aber hohen, monatlichen Grundgebühren.
Neue Smartphones durch Finanzierung (Quelle: cicwdn (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Handy auf Raten ermöglicht Flexibilität

Durch den Kauf auf Raten beim Handy kann man in Ruhe die Aktions-Angebote der Handydiscounter abwarten und sich dann dazu aus einer anderen Quelle das passende Handy dazu bestellen. Zum einen bieten Online-Plattformen wie eBay und Amazon immer wieder gute Preise, aber hier muss der Kaufpreis sofort bezahlt werden. Zumal bei Top-Smartphones gleich immer mehrere Hundert Euro anfallen.

Als Alternative gibt es das Online-Portal telsol.de. Hier kann man sein Handy auf Raten günstig erwerben. Dabei wird das neue Smartphone solide über eine monatliche Gebühr bezahlt. So kann man wie bei einem Laufzeitvertrag sein neues Handy abbezahlen und am Ende der Laufzeit gehört einem das Smartphone. Das Smartphone kann dann am Ende des Vertrages auch wieder über die verschiedenen Online-Portale verkauft werden, so dass man wieder den Verkaufserlös in ein neues Smartphone investieren kann. Damit ist man bei Freunden und Verwandten immer mit den neuesten Smartphone Modellen präsent.

Ein wesentlicher Vorteil des alternativen Ratenkaufs ist der Umstand, dass man in Ruhe die Aktionstarife der Handydiscounter mit seinem Wunschnetz abwarten kann. Immerhin kann man so schon Smartphone Tarife mit einer Handy-Flatrate und Daten-Flat für unter 10 Euro erwerben. Aktionstarife mit Freiminuten und einer Daten-Flatrate gibt es teilweise auch schon für unter 5 Euro im Monat.

Als Übergangsfrist kann man gegebenenfalls sogar noch sein altes Handy verwenden, um dann bei einem neuem Smartphone Modell gleich zuzugreifen. Immerhin bringen die Smartphone Hersteller mehrmals im Jahr ihre neuen Smartphone Modelle heraus. Bei Apple und Samsung gibt es die Top-Smartphones jeweils im Herbst und Frühjahr.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum