Anzeige

Spartipp: Motorola Moto E für 1 Euro mit Smartphone Tarif für 4,49 Euro

• 26.07.14 Zum Start in das Wochenende haben wir mal wieder einen neuen Preistipp für unsere Leser beim Smartphone Preisvergleich gefunden. Dieses mal geht es um einen Smartphone Tarif für wenig Geld im E-Plus Netz mit einem Smartphone für 1 Euro.

Dabei geht es um den Smartphone Tarif "Talk Easy 100" mit dem

LTE All 4 GB
Anzeige
Smartphone Motorola Moto E für 1 Euro, welchen wir im Online Shop von Sparhandy gefunden haben.

Bei dem Smartphone Tarif Talk Easy 100 mit Smartphone für monatliche 4,49 Euro bekommen unsere Leser 100 Freiminuten für Gespräche alle deutschen Netze, ferner eine quasi SMS-Flatrate mit 3.000 Frei-SMS und eine Daten-Flatrate mit 200 MB Datenvolumen.

Die monatliche Grundgebühr beträgt 19,90 Euro, die der Vertragspartner Talkline in Rechnung stellt. Durch eine monatliche Rechnungsgutschrift in Höhe von 10 Euro durch Talkline wird diese Grundgebühr während der Mindestvertragslaufzeit auf monatlich 9,90 Euro reduziert. Zusätzlich erhalten Sie während der

Mindestvertragslaufzeit durch die Sparhandy GmbH eine monatliche Gutschrift in Höhe von 5,41 Euro auf Ihr Konto überwiesen. Verrechnet man die monatliche Grundgebühr in Höhe von 19,90 Euro mit der Rechnungsgutschrift von Talkline in Höhe von 10 Euro und der Gutschrift der Sparhandy GmbH in Höhe von 5,41 Euro ergeben sich während der Mindestvertragslaufzeit effektive monatliche Fixkosten von 4,49 Euro.

Quelle: Amazon

Auch beim dem neuen Motorola Moto E kommt gleich Googles neuestes Betriebsystem mit Android 4.4 alias Kitkat zum Einsatz. Die Besonderheit bei dem Smartphone liegt aber sicherlich darin, dass man die Rückseiten farblich durch andere Covers austauschen kann. Der Hersteller spricht von Motorola Shells. Die Preise für eine neue Motorola Rückseite liegen um die 10 Euro.

Motorola bewirbt sein neuestes Smartphone in der Einsteigerklasse mit dem schärfsten Display in seiner Klasse. Immerhin hat das Smartphone ein 10,9 cm (4,3 Zoll) großes TFT-Display mit einer Pixeldichte von 256 PPI. Ferner besitzt das neue Moto E eine wasserabweisende Beschichtung, Corning Gorilla Glass 3 und eine Anti-Schmutz-Oberfläche soll das Display schützen.

Bei dem Motorola Smartphone ist nun ein leistungsstarker 1980 mAh-Akku eingebaut. Die austauschbaren Rückseiten, die Motorola Shells genannt werden, gibt es in verschiedenen Design- und Farbkombinationen und sind separat erhältlich. Ferner kommt eine eingebaute 5 Megapixel-Kamera zum Einsatz. Der interne Speicher des Moto E kann mit MicroSD-Karten um bis zu 32 GB erweitert werden. So steht Ihnen jederzeit ausreichend Speicherplatz für Ihre Bilder, Videos, Filme und Apps zur Verfügung.

Aktuell wird das Smartphone in unserem Motorola Moto E Preisvergleich bei den Händlern ab die 119 Euro geführt. Das größere Smartphone Modell, das Motorola Moto G kostet rund 145 Euro. Das Moto G hat den etwas grösseren Bildschirm mit 4,5 Zoll und eine Vier-Kern CPU statt eine 2 Kern CPU.

Bislang ist Sparhandy schon mehr als 10 Jahre auf dem Markt und ist aktueller Sponsor des Bundesliga Aufsteigers vom FC.Köln. Sparhandy hat in der Vergangenheit immer wieder zeitlich befristete Aktionen angeboten, und dabei seine Zusagen eingehalten.

Um dann nach 24 Monaten Laufzeit nicht den regulären Preis von 19,90 Euro zahlen zum müssen, empfehlen wir daher vorher eine fristgerechte Kündigung. Immerhin sparen unsere Leser alleine an der Grundgebühr 369 Euro. Auch die Anschlussgebühr von 29,95 Euro wird erlassen. Somit summiert sich die Ersparnis auf rund 400 Euro. Durch die Einsparung bei dem Kaufpreis für das Smartphone Motorola Moto E erhalten unsere Leser einen Preisvorteil von fast 520 Euro.

Alternativ gibt es das auch das Nokia 530 Dual SIM für 1 Euro mit dem Talk Easy 100 Tarif. Das Windows Smartphone Nokia Lumia 530 hat laut unserem Preisvergleich einen Gegenwert von rund 99 Euro.

Weitere Infos erhalten Sie beim Anbieter Sparhandy und in unsere große Tarifübersicht mit weiteren Aktionen, Gutscheinen und Freimonaten bei unserem Smartphone Tarife Preisvergleich.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
klarmobil.de
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum