Telefontarifrechner.de

 
LTE Special
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

iPhone X: Zum 10 jährigen iPhone Jubiläum gibt es Apples Smartphone iPhone X

• 13.09.17 Wie in jedem Jahr, hatte Apple am gestrigen Dienstag Abend seine neuesten Smartphone Modelle vorgestellt. Dazu zelebrierte Apple den zehnten Geburtstag des iPhones im nagelneuen Steve Jobs Theater im Apple Park. Die neue iPhone-Präsentation war die erste Veranstaltung im Steve Jobs Theater. Dabei gab es nun das neue iPhone X und auch das neue iPhone 8 aus Apples
neuem iPhone Lager. Im Vorfeld ging man nur von einem neuen iPhone-Modell aus. Dabei ist das neue iPhone X vollgepackt mit neuen Features wie Super Retina Display, TrueDepth Kamerasystem, Face ID und A11 Bionic Chip mit neuraler Architektur.

Apples iPhone X mit 5,8 Zoll grossem Display

Das neue iPhone X gibt es nun in einem Vollglas-Design mit einem 5,8 Zoll Super Retina Display, A11 Bionic Chip, kabellosem Laden und einer verbesserten rückseitigen Kamera mit dualer optischer Bildstabilisierung.

Das neue iPhone X bietet nun eine sichere und neue Möglichkeit das Gerät mittels Face ID zu entsperren, sich zu authentifizieren und zu bezahlen, was durch die neue TrueDepth Kamera ermöglicht wird.

Apples neuestes iPhone X zum 10 jährigen iPhone Jubiläum -Bild: Apple

"Seit über einem Jahrzehnt war es unser Bestreben ein iPhone zu kreieren, das zur Gänze ein Display ist. iPhone X ist die Verwirklichung dieser Vision", sagt Jony Ive, Chief Design Officer von Apple.

Das neue iPhone X bringt ein revolutionäres Design mit einem neuen Komplettbildschirm-Display, das präzise der Krümmung des Geräts folgt. Die vollständig gläserne Vorder- und Rückseite des iPhone besteht aus widerstandsfähigem Glas. Das iPhone X ist in Silber oder Space Grau erhältlich und wird von einem hochglanzpolierten Band aus Edelstahl in chirurgischer Qualität umhüllt und verstärkt. Ein siebenschichtiges Farbverfahren ermöglicht präzise Farbtöne sowie Opazität auf der Glasoberfläche und eine reflektierende optische Ebene verstärkt die intensiven Farben.

Bemerkenswertes Super Retina Display mit 5,8 Zoll

Das neue 5,8 Zoll Super Retina Display hat ein Kontrastverhältnis von einer Million zu eins und breiter Farbunterstützung. Das HDR-Display unterstützt Dolby Vision und HDR10. Das Hinzufügen von True Tone passt den Weißabgleich des Displays dynamisch an das Umgebungslicht an und sorgt so für ein natürlicheres, papierähnliches Betrachtungserlebnis.

Face ID, ein leistungsfähiges und sicheres Authentifizierung-System

Face ID auf iPhone X bringt eine revolutionäre neue Methode zum sicheren Entsperren, Authentifizieren und Bezahlen. Die Face ID bietet die Authentifizierung auf dem iPhone X mit einem hochmodernen TrueDepth Kamerasystem, das aus einem Punktprojektor, einer Infrarotkamera und einem Infrarotbeleuchter besteht und vom A11 Bionic angetrieben wird, um ein Gesicht präzise zu kartographieren und zu erkennen.

Apples neuestes iPhone X mit FaceID -Bild: Apple

Diese fortschrittlichen Technologien der Tiefenmessung arbeiten zusammen, um das iPhone auf sichere Art und Weise zu entsperren, Apple Pay zu aktivieren, Zugriff auf sichere Anwendungen und viele weitere neue Funktionen zu erhalten.

Face ID projiziert mehr als 30.000 unsichtbare IR-Punkte. Das IR-Bild und das Punktmuster werden durch neuronale Netze geschoben, um ein mathematisches Modell des Gesichts des Anwenders zu erstellen und die Daten an die Secure Enclave zu senden, um eine Übereinstimmung zu bestätigen, während maschinelles Lernen körperliche Veränderungen des Erscheinungsbilds im Laufe der Zeit nachempfindet.

Alle gespeicherten Gesichtsinformationen werden durch die Secure Enclave geschützt, um die Daten extrem sicher zu halten und die gesamte Verarbeitung erfolgt auf dem Gerät und nicht in der Cloud, um die Privatsphäre der Anwender zu wahren.

Neu entwickelte vorderseitige und rückseitige Kameras mit Porträtlicht

Das iPhone X verfügt über die 7 Megapixel TrueDepth Kamera und eine neu entwickelte rückseitige 12 Megapixel Kamera mit dualem optischen Bildstabilisator (OIS). Die neue 7 Megapixel TrueDepth Kamera, die Face ID ermöglicht, verfügt über eine breite Farberfassung, automatische Bildstabilisierung sowie präzise Belichtungssteuerung und bringt Porträtmodus auf die vorderseitige Kamera für Selfies mit Tiefenschärfe-Effekt.

Das neue iPhone X verfügt außerdem über ein neu entwickeltes rückseitiges 12 Megapixel Dual-Kamerasystem mit dualer optischer Bildstabilisierung. Die 1,8 Blende an der Kamera mit Weitwinkelobjektiv verbindet sich mit einer verbesserten 2,4 Blende an der Kamera mit Teleobjektiv für bessere Fotos und Videos.

Ein neuer Farbfilter, tiefere Pixel und ein verbesserter, von Apple entwickelter Bildsignalprozessor ermöglichen fortschrittliche Pixelverarbeitung, breite Farberfassung, schnelleren Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen und bessere HDR-Fotos. Ein neuer 4fach-LED True Tone Blitz bringt eine doppelt so hohe Gleichmäßigkeit der Lichtverteilung und beinhaltet Slow Sync, was in einer gleichmäßigeren Ausleuchtung von Hintergründen und Vordergründen resultiert.

Mit neuem A11 Bionic

Der neue A11 Bionic Chip verfügt über ein 6-Kerne-CPU-Design mit zwei Kernen für hohe Performance, die um bis zu 25 Prozent schneller sind, und vier Kernen für hohe Effizienz, die um bis zu 70 Prozent schneller sind als der A10 Fusion und die beste Leistung und Energieeffizienz der Branche liefern.

Ein neuer Performance Controller der zweiten Generation kann alle sechs Kerne gleichzeitig einspannen und liefert bis zu 70 Prozent mehr Leistung für vielschichtige Workloads, sodass Kunden mehr Power zur Verfügung steht, während sie gleichzeitig zwei Stunden mehr Batterielaufzeit als bei iPhone 7 erhalten.

A11 Bionic integriert außerdem einen von Apple entwickelten Grafikprozessor mit einem 3-Kerne-Design, der bis zu 30 Prozent schnellere Grafikleistung als die Vorgänger-Generation liefert. All diese Leistung ermöglicht unglaubliches neues maschinelles Lernen, AR Apps und packende 3D Spiele.

Die neurale Architektur in A11 Bionic wurde speziell für maschinelles Lernen, Augmented Reality Apps und packende 3D Spiele entwickelt. Die neue A11 neurale Architektur hat ein Zweikern-Design und führt bis zu 600 Milliarden Operationen pro Sekunde für Echtzeitverarbeitung aus. Die A11 Neurale Architektur wurde für spezielle Algorithmen des maschinellen Lernens entwickelt und ermöglicht Face ID, Animoji und andere Funktionen.

Das neue iPhone X wird ab dem, 27. Oktober, in mehr als 55 Ländern zum Vorbestellen und ab dem 3. November in den Geschäften erhältlich sein. Die Preise beim iPhone X beginnen ab 1.149 Euro bei den Modellen mit 64GB und 256GB in Silber und Space Grau.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen News oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
12.09.17 Wie in jedem Jahr, wird Apple an dem heutigen Dienstag seine neuesten Smartphone Modelle vorstellen. Dazu zelebriert Apple den zehnten Geburtstag des iPhones im nagelneuen Steve Jobs Theater im Apple ...
07.09.17 Wie in jedem Jahr, wird Apple in diesem September in San Fransico seine neuesten Smartphone Modelle vorstellen. Dabei wird es dann in der nächsten September-Woche das neue Apple iPhone 8 geben. Damit betreibt Apple mittlerweile einen ...
02.09.17 Für Liebhaber von tollen Galaxy Modellen gibt es am morgigen Sonntag bei mobilcom-debitel einen neuen Sonntagskracher mit dem Samsung Galaxy A3 (2017) für nur 199 Euro. Ferner können unsere Leser auch ...
25.08.17 Zum Start in das Sommerferien Wochenende gibt es beim Mobilfunker O2 wieder das beliebte iPhone 7 32 GB für nur 1 Euro. Dazu startet O2 das Angebot im Rahmen einer neuen Tarifaktion. Dabei gibt es dann auch einen schnellen O2 Free M Tarif mit einer 4 GB All-In-Flatrate dazu. Bei den O2 ...
14.08.17 Für Liebhaber von tollen iPhone Modellen gibt es ab sofort bei mobilcom-debitel einen neuen Preiskracher mit dem iPhone 6 mit 32 GB Speicher für 369,99 Euro. Vor zwei Wochen startete mobilcom ein ...
12.08.17 Zum Start in das Sommerferien Wochenende gibt es beim Mobilfunker O2 das beliebte iPhone 7 32 GB für nur 25 Euro. Dazu startet O2 das Angebot im Rahmen einer neuen Tarifaktion. Dabei gibt es dann auch einen schnellen O2 Free M Tarif mit einer 4 GB All-In-Flatrate dazu. ...
12.08.17 Beim Handydiscounter Blau gibt es ab sofort zum Wochenende wieder verbilligte Apples Smartphones. So gibt es zum Beispiel Apples iPhone 6 ab sofort für nur 1 Euro im Wert von rund 380 Euro mit einer 3 GB Daten-Flatrate. Ferner gibt es 25 Euro ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:

LTE Special



RSS Feed follow us in feedly
     Preistipp 1 GB D-Netz
  • mtl. nur 5,95 €
  • Freenetmobile Tarif
  • 1 GB Datenflat
  • 100 Freiminuten
  • 100 Frei-SMS
  • Speed bei 21 Mbit/s
  • 25 € Rufnummernbonus
  • 9,99 € Anschlusspreis
  • Auch mit mtl. Laufzeit

     Preistipp: 3 GB All-In-Flat
  • mtl. nur 9,99 €
  • DeutschlandSIM Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 3 GB Daten-Flatrate
  • Speed bis 50 Mbit/s
  • 10 € Wechselbonus
  • mtl. Laufzeit
  • Jetzt Sparen und Buchen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Weitere Nachrichten:
© Copyright 1998-2017 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum   Datenschutzhinweise