PremiumSIM LTE XL
Anzeige

1&1 DSL 16.000 Internetanschluss mit Doppel-Flatrate für 19,99 Euro

• 01.04.14 Beim DSL-Provider 1&1 gibt es im Monat April den schnellen DSL 16.000 Telefonanschluss 1&1 Surf&Phone Flat Special weiterhin für 19,99 Euro statt 29,99 Euro in den ersten 24 Monaten. Damit sparen unsere Leser über die Vertragslaufzeit immerhin satte 240 Euro.

PremiumSIM LTE XL
Anzeige
Ferner gibt es die Fritz!Box 7362SL kostenlos in Verbindung mit einem regulären 1&1 DSL Anschluss. Die neue Fritz!Box 7490 gibt es gegen einen Aufpreis von 49,99 Euro. Der günstigste DSL Tarif in Verbindung mit der Fritz!Box 7362SL ist der 1&1 DSL 6.000 Telefonanschluss für monatliche 19,99 Euro. Mit einer Telefon-Flatrate werden 5 Euro mehr verlangt.

Auch gibt es die VDSL Tarife im Monat April weiterhin verbilligt. Damit können die VDSL Kunden bis zu 50 Mbit/s verbilligt surfen. So zahlt der Kunde monatliche 29,99 Euro statt 39,99 Euro. Damit sparen unsere Leser 240 Euro bei einem Laufzeitvertrag. Zusätzlich gibt es bei den DSL- und VDSL Tarifen ein gratis Samsung Galaxy Tab 3. Je nach Tarifauswahl stehen das Galaxy Tab 3. 10.1 oder Galaxy Tab 3. 7.0 zur kostenlosen Auswahl zur Verfügung.

Auch gibt es dauerhaft eine Smartphone Karte ohne eine monatliche

Grundgebühr mit 3 Flatrates inklusive fürs surfen und telefonieren. Zusätzlich gibt es bei dem VDSL Tarif ein Samsung Galaxy Tab 3 10.1 WiFi geschenkt. Das schlanke Tablet hat ein 10,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Laut unserem Galaxy Tab 3 10.1 Preisvergleich hat der Tablet PC einen Gegenwert von mindestens 270 Euro. Damit erhört sich die Einsparung auf 510 Euro.

Beim 1&1 VDSL Anschluss bekommt der Kunde eine Doppel-Flatrate für das Telefonieren in das Festnetz und für das Surfen mit bis zu 50 Mbit/s. Ferner kann der Nutzer optional ohne weitere Kosten mit einem UMTS Stick lossurfen, und muß nicht erst auf den Anschlusstermin warten.

Zusätzlich kann der Kunde bis zu 8 Smartphone SIM-Karten mit einer Telefon-Flatrate für Festnetzgespräche, eine Telefon-Flatrate ins 1&1 Mobilnetz und eine 100 MB Daten-Flatrate zum DSL-Vertrag dazu bekommen. Außerhalb der Flatrate werden 9,9 Cent pro Minute für Gespräche in die anderen Mobilfunknetz verlangt. Die erste SIM-Karte ist kostenlos, jede weitere Karte kostet 2,99 Euro im Monat. Ferner gibt es bei jeder SIM-Karte eine Aktivierungsgebühr von 9,60 Euro. Bei den Smartphone Karten gibt es keine Mindestvertragslaufzeit.

Bei dem VDSL Anschluss gibt es die neue Fritz!Box 7490 für einmalige 49,99 Euro in Verbindung mit einem DSL Anschluss dazu. Dabei spart der Kunde 240 Euro bei einer Bestellung im Monat April. Ferner gibt es das Sofort-Start Paket zum sofortigen Lossurfen und Telefonieren kostenlos. Damit läßt sich der Anschluss noch vor der Realisierung durch die örtliche Telekom über das Mobilfunknetz nutzen.

Den Doppel-Flat 6.000 Telefonanschluss gibt es mit einer DSL Flatrate und einer Telefon-Flatrate für dauerhafte 24,99 Euro statt 29,99 Euro im Monat. Wer dann gerne mit 16 Mbit/s surfen will, zahlt dann monatliche 29,99 Euro statt 34,99 Euro.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei 1&1 und in unsere 1&1 DSL Tarife Übersicht. Für Smartphone-Nutzer gibt es unsere 1&1 Smartphone Tarife Übersicht.

Einen DSL Flatrate Tarife-Vergleich auch mit Internet-Telephonie und Vollanschluss Paketen bei uns durchführen. Ein zusätzlicher Tarifrechner mit DSL Doppel-Flatrate Angeboten erleichtert das Finden des besten Angebotes. Eine VDSL-Übersicht listet schnelle VDSL Angebote mit 50 Mbit/s.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum