Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Apples eSIM: Mit der neuen Apple Smartwatch gibt es auch die neue eSIM

• 18.09.17 Als am letzten Dienstag, Apple seine neuestem Smartphone Modelle vorstellte, gab es auch mit der neuen eSIM in der Smartwatch eine innovative Neuerung. Damit verschwindet erstmal der bekannte, kleine Chip vom Telekommunikationsanbieter, den man bei jedem Mobilfunkvertrag neu in seinem Handy einlegen kann.

Telekom unterstützt mit als einer der ersten Provider eSIM

Durch die neue eSIM, verschwindet die alt bekannte "Plastik-SIM-Karte". Die neue eSIM ist nun fest im Gerät eingebaut. Die neue Apple Watch hat nun erstmals die neue Technik eingebaut. Jetzt gibt es mit der eSIM einen fest eingebauten Chip, der von außen programmiert wird und so die Infos zum Vertrag des Nutzers bekommt.

Apples neueste Apple Watch hat eSIM -Bildquelle: Telekom

Grundsätzlich funktioniert das so, dass der Nutzer sein eSIM-Profil mit wenigen Klicks aufs Gerät lädt und dann installiert, so die Telekom. Damit wird der Kunde viel flexibler und kann in Zukunft jedes eSIM-fähige Gerät jederzeit und schnell mit dem Netz verbinden. Egal ob Tablet, Smartwatch, Fitnessband oder Internet im Auto. Und außerdem muss niemand mehr seine SIM-Karte umständlich einlegen oder sogar zurechtschnippeln.

So muss bei der neuen Apple Watch das notwendige Zugangsprofil nur noch im Internet oder durch den Kundenservice aktiviert werden. Danach wird die Uhr mit dem iPhone gekoppelt, der mitgelieferte Aktivierungscode mit dem iPhone eingescannt. Dadurch werden die Vertragsdaten für den Netzzugang auf die eSIM installiert und somit ist die Uhr für die mobile Nutzung eingerichtet.

Die Telekom unterstützt den geforderten eSIM Standard der GSMA in Deutschland, der auch bei der Apple Watch zum Einsatz kommt. Und die Telekom ist der einzige Netzbetreiber in Deutschland, der die Apple Watch mit dieser neuen eSIM-Funktion anbietet. Damit funktioniert die Watch wie ein weiteres Smartphone und der Kunde kann sein Profil auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen. So kann man dann zum Beispiel das iPhone beim Joggen zu Hause lassen, und ist trotzdem über die Apple Watch mit eSIM unterwegs über die gleiche Nummer erreichbar.

Seit Juli bietet die Telekom auch schon die Huawei Watch 2 mit eSIM an. Hier hat man schon erste Erfahrungen mit den Prozessen und der Kundenzufriedenheit rund um die eSIM gesammelt. Nach den ersten Wearables werden dann ab 2018 sicher auch bald Smartphones mit eSIM auf den Markt kommen.

Es gibt übrigens noch ein besonderes Highlight bei der Telekom. Für die Mobilfunk-Nutzung über die eSIM braucht man ja wie gesagt eine MultiSIM. In den ersten sechs Monaten ist die MultiSIM mit der neuen Apple Watch kostenlos, danach fallen je nach Tarif bis zu 4,95 Euro pro Monat für die MultiSIM an.

Telekom MagentaMobil Tarife mit Preisreduzierung und Online-Rabatten auf 24 Monate

Bei der Telekom gibt es ab sofort die neuen MagentaMobil Tarife wieder mit reichlich Rabatt. So gibt es bei den Online-Tarifen einen Preisnachlass und einen Online Rabatt von 10 Prozent bei 24 Monaten. Auch bekommen unsere Leser 1 GB an Datenvolumen bei ausgewählten Tarifen geschenkt. Ferner gibt es die MagentaMobil Tarife immer mit einer maximalen Datenrate von 300 Mbit/s. Die neue 1 GB gratis Datenvolumen Tarifaktion läuft bis zum 6.November.

Den passenden Einsteigertarif MagentaMobil S mit VoLTE Unterstützung gibt es in den ersten 24 Monaten mit einem Online-Rabatt von 10 Prozent und 3 Euro Preisnachlass, so dass nur 28,75 Euro statt 34,95 Euro anfallen. Dabei gibt es eine LTE Power von 300 Mbit/s bei der 2 GB Daten-Flatrate. Davon schenkt die Telekom unseren Lesern 1 GB an Traffic. Ferner bekommen unsere Leser eine Telefon-Flatrate für Gespräche in alle dt.Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz. Auch ist schon eine SMS-Flatrate inklusive. Der Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro.

Telekom mit VoLTE Unterstützung bei Smartphones -Bildquelle: Telekom

Mit einem neuen Smartphone gibt es die Tarifaktion auch, dann sind es mtl. 39,10 Euro, mit einem Top-Smartphone dann 48,11 Euro.

Darüber hinaus enthalten die jetzt gültigen MagentaMobil Tarife eine HotSpot-Flat, die Kunden kostenfrei und unbegrenzt mobilen Internetzugriff an über einer Million HotSpots in Deutschland ermöglicht. Auch gibt es mehr schnelles Datenvolumen bei den einzelnen MagentaMobil Tarifen.

Option StreamOn für kostenlose Musik- und VideoStreams

Mit der neuen Option StreamOn können MagentaMobil Kunden künftig von unterwegs aus sorglos auf dem Smartphone Musik hören sowie Videos schauen, ohne dass das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen belastet wird. Das neue Angebot gilt für teilnehmende Partner-Streamingdienste und lässt sich ab dem 19. April 2017 kostenlos in den aktuellen MagentaMobil Tarifen M, L, L Plus sowie für MagentaMobil L Premium und L Plus Premium zubuchen.

Telekom MagentaMobil M mit 4 GB Daten-Flat für 37,76 Euro

Mehr Datenvolumen gibt es beim Telekom Smartphone Tarif MagentaMobil M. Auch hier surft man nun mit einer Datenrate von bis zu 300 Mbit/s statt nur 150 Mbit/s. Den Tarif gibt es ebenfalls ermäßigt für 37,76 Euro 24 Monate lang statt 44,95 Euro. Dabei ist nun eine 4 GB statt nur eine 3 GB Daten-Flatrate inklusive.

MagentaMobil L mit 6 GB Daten-Flat für 46,76 Euro

Bei dem Smartphone Tarif MagentaMobil L erhöht sich das Daten-Volumen bei der Daten-Flat auf nun 6 GB statt nur 3 GB und es gibt hier die maximale Datenrate von bis zu 300 Mbit/s, falls das LTE Netz das vor Ort unterstützt, statt nur 100 Mbit/s. Dafür zahlen die Neukunden dann mtl. 46,76 Euro 24 Monate lang statt 54,45 Euro.

Auch mit der maximalen Datenrate von bis zu 300 Mbit/s surft man dann beim Smartphone Tarif MagentaMobil L Plus. Hier ist nun eine 10 GB statt nur eine 5 GB Daten-Flatrate inklusive.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei der Telekom und in unsere Telekom Smartphone Tarif Übersicht.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
16.09.17 Auch zum Wochenende geht der Preiskampf bei den Handydiscountern weiter. Daher können wir unseren Lesern wieder mit die billigsten Smartphone Tarife präsentieren. So gibt es noch beim Handydiscounter Klarmobil den neuen ...
15.09.17 Der Handydiscounter congstar hat seine Smart Aktion verlängert. So kann man bei einer Bestellung bis 30.September weiterhin einen verbesserten Smart Tarif mit mehr Datenvolumen zum gleichen Preis im Telekom Mobilfunknetz bekommen. Dabei bekommen unsere Leser 1 GB Datenvolumen bei 42 Mbit/s statt nur 400 MB bei 21 Mbit/s. Damit gibt es eine Verdoppelung beim Datenvolumen und dem Speed. Wir zeigen Ihnen -wie immer- alle Features der congstar Smartphonetarif Aktion auf. ...
14.09.17 Auch zum Monatsmitte purzeln wieder die Preise bei den Handydiscounter. Nachdem die Telekomtochter Congstar das Datenvolumen für unsere Leser mehr als verdoppelt hat, kann man auch bei den Smartphones sparen. So gibt es das tolle ...
12.09.17 Anläßlich des 10 jährigen Bestehens gibt es bei auch zur Monatsmitte congstar eine Aktionsverlängerung mit mehr Datenvolumen und Speed. Dabei können wir unseren Lesern gleich 40 Euro Startguthaben beim congstar Tarif bieten. Somit gibt es ...
09.09.17 Nächste Woche wird Apple sein neuestes Apple iPhone 8 präsentieren, da schauen wir uns dann gerne die besten Tarife und Preise für den größten Konkurrenten, dem Samsung Galaxy S8 und S8+ plus an. ...
08.09.17 Die Telekom bietet ab sofort zu den Prepaid Tarifen MagentaMobil Start zwei neue Tarifoption fürs Telefonieren für die Kunden an. Damit kann man günstige Minutenpakete im voraus kaufen, um dann Telefonate rein ...
06.09.17 Auch im neuen Monat September gibt es tolle Tarifaktion bei der Telekomtochter Congstar mit einem Preisvorteil von bis zu 205 Euro für unsere Leser. So gibt es auch mehr Datenvolumen zum gleichen Preis ...
06.09.17 Die Deutsche Telekom präsentierte sich auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin, in der Zeit vom 1. bis 6. September, als Wegbereiter des digitalen Wandels. Dabei wurden die ...
06.09.17 Auch im Monat September haben wir wieder einen heißen Spartipp für unsere Leser gefunden. So gibt es wieder eine 10 GB Daten-Flatrate im schnellen Telekom LTE D1-Netz für unsere Leser für wenig Geld. Fündig ...
04.09.17 Weiterhin geht der Preiskampf bei den Handydiscountern auch in dieser Woche weiter. So gibt wieder den tollen Klarmobil 10 GB All-In-Flat Tarif im Telekom Netz nochmal um 5 Euro im Monat billiger für unsere Leser. So ...
04.09.17 Die Deutsche Telekom präsentiert sich auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin, in der Zeit vom 1. bis 6. September, als Wegbereiter des digitalen Wandels. Dabei werden die Produkte auf der IFA 2017 in der Halle 21a und im angrenzenden ...
01.09.17 Die Deutsche Telekom präsentiert sich auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin, in der Zeit vom 1. bis 6. September, als Wegbereiter des digitalen Wandels. Dabei werden die Produkte auf der IFA 2017 in der Halle 21a und im angrenzenden ...
31.08.17 Auch zum Monatsende geht der Preiskampf bei den Handydiscountern weiter. Daher können wir unseren Lesern wieder mit die billigsten Smartphone Tarife präsentieren. So gibt es noch beim Handydiscounter Klarmobil ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:



RSS Feed follow us in feedly
     Preiskracher 1 GB Tarif:
  • mobilcom-debitel Tarif
  • 1 GB Datenflat
  • 50 Freiminuten
  • 50 Frei-SMS
  • 2,99 € statt 11,99 €
  • 0 € Anschlusspreis
  • Aktion bis 14.12. 8 Uhr

     Weihnachts-Special:
  • 9,99 € statt 19,99 €
  • Klarmobil Tarif
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Handy-Flatrate
  • 1 GB Daten-Flatrate
  • Speed bis 21 Mbit/s
  • 25 € Wechselbonus
  • Aktion bis 17.12.2017
  • Jetzt Sparen und Buchen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2017 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum