AKTION 736x414
Anzeige

Apples iOS 16.02 verfügbar: Neue Sicherheits-Update und iPhone 14 Pro Kamera Update

• 24.09.22 Nachdem nun letzte Woche Apples neuestes iOS 16 veröffentlicht wurde, gibt es schon wieder ein neues Apple Update. Dieses erinnert an den Apple Murks beim iOS 14 aus dem Jahr 2020, wo Anwender laufend neue Updates einspielen mussten. Neben neuen Sicherheitsfeatures gibt es nun für die Apples iPhone 14 Pro Modelle eine Anti Kamera Brumm Software-Lösung. Immerhin drohte die Zerstörung des iPhone 14 Pro durch Apples Update auf iOS 16.

Anzeige

Apples iOS 16.02 verfügbar: Neue Sicherheits-Update und iPhone 14 Pro Kamera Update

Nur wenige Tage nach dem Apple iOS 16 gibt es ein Update auf iOS 16.02. Dieses erinnert an das Update Desaster aus dem Jahr 2020. Apple will damit unter anderem das heftige Kamera-Problem der neuen iPhone-14-Pro-Modelle beheben. Eine Zerstörung der iPhone 14 Pro Modelle konnte dabei nicht ausgeschlossen werden. Das iPhone 14 Pro kostet immerhin 1.299 Euro, das iPhone 14 Pro Max gibt es für 1.449 Euro.

Apples iOS 16.02 verfügbar: Neue Sicherheits-Update und iPhone 14 Pro Kamera Update
Apples iOS 16.02 verfügbar: Neue Sicherheits-Update
und iPhone 14 Pro Kamera Update -Bild: Apple

Dabei geht es um Schüttel und Brumm Geräusche, die die 48-Megapixel-Hauptkamera der neuen iPhone-14-Pro-Modelle gelegentlich bei Apps von Drittanbietern wie TikTok, Snapchat oder Instagram hat.

Ferner sollen durch das Update auch wieder einige Software-Fehler beseitigt werden. Auch soll die neue Firmware laut Apple wichtige Sicherheits-Updates enthalten. Welche das sind, dazu schweigt das Unternehmen allerdings. Vertrauen sieht daher anders aus.

Auch ein nerviger Bug war die Zwischenablage. Dabei musste man nun bei iOS 16 erst die Erlaubnis geben, damit Apps auf Inhalte aus der Zwischenablage zugreifen konnten. Normalerweise soll das nur beim ersten Mal geschehen, doch es kann vorkommen, dass das System immer wieder nachfragt. Daher musste man ständig Copy-And-Paste machen, was die Nutzer doch ziemlich nervte.

Auch war es nervig, wenn das iPhone Display während der Gerätekonfiguration komplett schwarz angezeigt wurde. Nach der Aktualisierung soll es auch nicht mehr geschehen, dass die VoiceOver-Funktion nach einem Neustart manchmal nicht mehr zur Verfügung steht. Ferner gibt es weitere Fehlerbeseitigungen für Nutzer von iPhone X, iPhone XR oder iPhone 11. Diese Nutzer klagten darüber, dass nach der Wartung eine Eingaben mehr möglich waren.

Apples iOS 16 verfügbar: Mit den iPhone 14 Modellen startet der iOS 16 Download

Wie nun mittlerweile jedes Jahr, hat Apple seine Smartphone Modelle präsentiert. Auch dieses mal wieder im September. Nun gibt es seit dem gestrigen Montag auch die ersten iOS 16 Downloads, auch wird das neue iOS 15.7 Update angeboten, mit welchen Sicherheitslücke geschlossen werden sollen. Beim neuen iOS 16 gibt es einen neu gestalteten Sperrbildschirm und mehr Möglichkeiten zum nahtlosen Kommunizieren und Teilen, Der Sperrbildschirm ist persönlicher, ansprechender geworden. Mit dem mehrschichtigen Effekt werden Fotomotive kunstvoll vor die Uhrzeit gesetzt und neu gestaltete Widgets machen Informationen auf einen Blick sichtbar.

Apples iOS 16 verfügbar: Mit den iPhone 14 Modellen startet der iOS 16 Download
Apples iOS 16 verfügbar: Mit den iPhone 14 Modellen startet der iOS 16 Download --Bild: Apple.com

Als Anregung für den Sperrbildschirm bietet eine Galerie mit Hintergrundbildern zahlreiche Optionen, darunter Sammlungen von Apple, ein Wetter Hintergrundbild, um das Wetter den ganzen Tag lang live mitzuverfolgen, ein Astronomie Hintergrundbild mit Aufnahmen von Erde, Mond und Sonnensystem und viele mehr.

In der Nachrichten App können Nutzer Nachrichten nun bearbeiten oder zurückrufen und Konversationen als ungelesen markieren, um später zu antworten.

Mit der geteilten iCloud Fotomediathek lassen sich Fotosammlungen einfacher mit der Familie teilen. Live Text wird noch besser und bietet jetzt die Funktion, Text in Videos zu erkennen und schnell Währungen umzurechnen, Text zu übersetzen und vieles mehr. Visuelles Nachschlagen führt ein neues Feature ein, mit dem Nutzer durch Tippen und Halten das Motiv eines Bildes aus dem Hintergrund nehmen und in Apps wie Nachrichten einfügen können.

iPhone 14 Vorverkauf gestartet: Die ersten iPhone 14 Tarife --Unlimited Tarife für 59,99 Euro

So wurden wieder 4 neue iPhone 14 Modelle und die Preise vorgestellt. Dabei haben die iPhone 14 Modelle auch gleich wieder 5G eingebaut. Mit den iPhone 14 Modellen gibt es nun auch die ersten iPhone 14 Tarife.

iPhone 14 Vorverkauf gestartet: Die ersten iPhone 14 Tarife --Unlimited Tarife für 59,99 Euro
iPhone 14 Vorverkauf gestartet: Die ersten iPhone 14 Tarife --Unlimited Tarife für 59,99 Euro -Bild: Sparhandy

So gibt es nun bei unserer ersten iPhone 14 Tarife Übersicht die iPhone 14 Modelle bei einem o2 Unlimited Tarif mit einem 100 Euro Wechselbonus. Dazu gibt es dann auch eine Unlimited Datenflatrate in den Online-Shops von "Sparhandy" und "Deinhandy" mit einem Datenspeed von bis zu 500 Mbit/s. Der Kaufpreis für das iPhone 14 Modell liegt dann bei einmaligen 99 Euro plus 39,99 Euro Anschlusspreis.

Beim Anbieter O2 starten die Tarife ab 64,99 Euro. Hier gibt es zum Beispiel den O2 Grow Tarif mit einer 40 GB Datenflatrate und einer Handy- und SMS-Flatrate inklusive. Die Zuzahlungen liegen dann auch nur bei einmaligen 1 Euro für das iPhone 14.

Apple iPhone 14 Modelle: Apples neue iPhone 14 Modelle --iPhone 14 bis iPhone 14 Pro Max

Nun hat am letzten Mittwoch, dem 7.September 2022, Apple erstmal seine iPhone 14, iPhone 14 Plus, und die 2 Pro Modelle vorgestellt. Dabei gibt es -wie jedes Jahr- ein neues Kamerasystem mit einem leistungsstarken Chip, der für längere Batterielaufzeit sorgt. Dabei gibt es ein fortschrittlichste Zwei-Kamera-System und eine Verbesserung der Batterielaufzeit.

Apple iPhone 14 Modelle: Apples neue iPhone 14 Modelle --iPhone 14 bis iPhone 14 Pro Max
Apples neues iPhone 14 Modelle -Bild: Apple.com

Die iPhone 14 und Plus Modelle haben den A15 Bionic Chip mit 5-Core-GPU. Er bietet Leistung und Effizienz für anspruchsvolle Aufgaben, integrierten Datenschutz und Sicherheitsfeatures. Mit iPhone 14 und iPhone 14 Plus kommen wichtige Sicherheitsfunktionen wie Unfallerkennung und Notruf SOS über Satellit zum ersten Mal auf einem Smartphone.

Beide Modelle verfügen über eine neue 12 MP Hauptkamera mit größerem Sensor und größeren Pixeln, eine neue TrueDepth Frontkamera, die Ultraweitwinkel-Kamera, die noch mehr in einer Szene erfasst, und die Photonic Engine für einen riesigen Leistungssprung bei schlechten Lichtverhältnissen.

Über eine tiefe Integration von Hardware und Software sorgt die Photonic Engine bei allen Kameras für noch bessere Fotos bei mittleren bis schlechten Lichtverhältnissen: bis zu 2-mal bei der Ultraweitwinkel-Kamera, 2-mal bei der TrueDepth Kamera und beeindruckende 2,5-mal bei der neuen Hauptkamera.

Die Photonic Engine unterstützt die computergestützte Fotografie Deep Fusion. So entstehen Fotos mit außergewöhnlichen Details, feinen Texturen, besseren Farben und mehr Informationen.

Zwei-Kamera-System mit neuen Upgrades und Features:

    • Eine neue Hauptkamera mit größerer f/1.5 Blende und 1,9 µm Pixeln sorgt für bessere Fotos und Videos unter allen Lichtbedingungen - mit mehr Details, Einfrieren von Bewegungen, weniger Rauschen, kürzeren Belichtungszeiten und optischer Bildstabilisierung mit Sensorverschiebung.
    • Eine neue TrueDepth Frontkamera mit f/1.9 Blende ermöglicht bessere Fotos und Videos bei schlechten Lichtverhältnissen. Mit dem neuen Autofokus kann sie bei wenig Licht und bei Gruppenfotos aus größerer Entfernung noch schneller scharf stellen.
    • Der neue Action Modus sorgt für unglaublich flüssig wirkende Videos und korrigiert Wackler, Bewegungen und Erschütterungen auch dann, wenn das Video mitten im Geschehen aufgenommen wird.
    • Die Ultraweitwinkel-Kamera bietet einen einzigartigen Blickwinkel bei breiteren Aufnahmen und mit der Photonic Engine entstehen bessere Fotos bei wenig Licht.
    • Der verbesserte True Tone Blitz ist zehn Prozent heller und ermöglicht eine gleichmäßige Ausleuchtung.
    • Den Kinomodus gibt es nun mit 4K bei 30 fps und 4K bei 24 fps.
    • Durchgängiges Dolby Vision HDR gibt es nur beim iPhone.
Die iPhone 14 und iPhone 14 Plus Modelle gibt es in Mitternacht, Blau, Polarstern, Violett und PRODUCT(RED). Sie können ab dem Freitag, dem 9. September, vorbestellt werden. Das iPhone 14 wird ab Freitag, dem 16. September und das iPhone 14 Plus ab dem Freitag, 7. Oktober erhältlich sein.

Apple iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max

Bei den Apple iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max Modellen gibt es ein Always-On Display, die erste 48 MP Kamera im iPhone, Unfallerkennung, Notruf SOS über Satellit und der Dynamic Island, einer innovativen neuen Möglichkeit, Mitteilungen und Aktivitäten zu empfangen.

Apple iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max
Apple iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max -Bild: Apple.com

Die beiden neuen Modelle bieten die Dynamic Island, ein neues Design, und das Always-On Display Im iPhone 14 Pro steckt der A16 Bionic, der bisher schnellste Chip in einem Smartphone, und ein neues Pro Kamera-System, das eine Klasse für sich darstellt. Es hat die erste 48 MP Hauptkamera im iPhone, einen Quad-Pixel Sensor und die Photonic Engine.

Dabei gibt es auch neue Features wie Notruf SOS über Satellit und Unfallerkennung. Die beiden iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max Modelle kommen in den vier Farben: Dunkellila, Silber, Gold und Space Schwarz. Beide Modelle können ab Freitag, dem 9. September, vorbestellt werden und sind ab Freitag, dem 16. September, erhältlich.

Das sind die iPhone 14 Preise

Kunden können das iPhone 14 für 41,62 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder 999 Euro inkl. MwSt. erwerben. Das iPhone 14 Plus gibt es für 47,87 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder 1.149 Euro inkl. MwSt. bei Apple, in der Apple Store App und in den Apple Stores.

Das iPhone 14 Pro gibt es für 54,12 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder 1.299 Euro inkl. MwSt. Das iPhone 14 Pro Max gibt es für 60,37 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder 1.449 Euro inkl. MwSt.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen News oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

AKTION 736x414
Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Nikolaus-Deal:
  • 20 GB LTE Handytarif
  • mtl. 9,99 € statt 19,99 €
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • Aktionsangebot
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Spartipp O2-Netz:
  • 7 GB LTE Tarif
  • mtl. 5,99 € statt 8,99 €
  • 3 GB Datenvolumen gratis
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • Jetzt sparen und Wechseln!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 7,99 €
  • Black Friday Week mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2022 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum 
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden?(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen