klarmobil.de
Anzeige

BASE: Galaxy S5 für 1 Euro mit All-In Flat für 36,25 Euro

• 03.07.14 Das neue Top-Smartphone Samsung Galaxy S5 wird im Monat Juni im Rahmen eines Paket-Bundles mit einem Smartphone Tarif bei BASE billiger angeboten. So senkt BASE die Preise bei dem Bundle Angebot mit dem neuen Samsung Galaxy S5 und seiner BASE-All-In Flat auf nun monatliche 36,25 Euro in Verbindung mit einem Online-Rabatt, ohne Online Rabatt werden monatliche 40 Euro verlangt. Durch die Aktion sparen
klarmobil.de
Anzeige
unsere Leser also aktuell 90 Euro, auch die Anschlussgebühr von 29,95 Euro wird erlassen.

Bei dem Bundle Angebot mit dem Tarif BASE all-in bekommen unsere Leser eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz, eine SMS-Flat in alle Mobilfunknetze und ein Datenvolumen mit 500 MB bei LTE Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s inklusive. Ferner gibt es 5 GB Cloud Speicher inklusive. Auch eine kostenlose Festnetznummer für das Handy ist inbegriffen. Somit können BASE Kunden zum Festnetzpreis angerufen werden.

Seit Anfang März surfen die Nutzer im E-Plus Netz mit LTE Geschwindigkeit.

Dafür müssen die Kunde nichts zusätzlich zahlen. Die neue Geschwindigkeitsaktion ist dabei vorerst bis zum 31.12.2014 befristet. Damit reagiert E-Plus auf die schnellen Datenrate von den Konkurrenten, welche ebenfall über ein LTE Netz verfügen. Mit dem LTE Netz von E-Plus sind bislang Datenraten von bis zu 50 Mbit/s möglich.

Samsung Galaxy S5 -Quelle: Samsung

Die Preise für das neue Flaggschiff von Samsung, dem Galaxy S5, liegen ohne einen Laufzeitvertrag laut unserem Samsung Galaxy S5 Preisvergleich bei den Händlerangeboten um die 500 Euro. Durch die Einsparung bei der Anschlussgebühr und der reduzierten Grundgebühr sparen unsere Leser somit rund 620 Euro. Mit der neuen Bildschirmdiagonalen von 5,1 Zoll toppt das Nachfolgemodell das Galaxy S4, welches nur eine Bildschirmdiagonale von 5 Zoll besessen hat. Dafür ist das Display zwar größer geworden, aber die Pixelauflösung von 1920 x 1080 Pixel ist gegenüber dem Vorgänger Modell gleich geblieben. Die Rückseite des Smartphones ist wie gehabt aus Kunststoff. Als Farben wird das Samsung das Modell in Schwarz, Weiß, Blau und Gold anbieten.

Als wesentliche Neuerung, neben dem Fingerabdruck-Sensor, ist das neue Top-Smartphone nun Staub und Spritzwasser geschützt und kann auch die Herzfrequenzen des Trägers überwachen. Auch bekommt der Galaxy S5 einen eingebauten Schrittzähler.

Bei BASE gibt es ferner die Online-Flatrate für Serien und Filme mit Hilfe von Googles Video-on-Demand Dienst Watchever für monatliche 3,99 Euro. Der neue Dienst kann dann von Neu- und auch Bestandskunden genutzt werden. Bei BASE haben die Kunden die Wahl zwischen einer besonders günstigen Option mit einer Laufzeit von 24 Monaten für monatliche 3,99 Euro und der monatlich kündbaren Option für dann 8,99 Euro.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei BASE und bei unserem Samsung Galaxy S5 Smartphone Tarif Vergleich.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
klarmobil.de
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum