AKTION: 1+1 GB LTE Allnet Flat 3,99€ mtl.
Anzeige

FRITZ!Box 7490 mit automatischen Firmware-Updates

• 11.06.14 Die letzte Sicherheitslücke bei den Fritz!Boxen Nutzern ist durch ein Firmware Update noch nicht immer bei allen Nutzern beseitigt worden. Bei den Fritz!Boxen gibt es eine Sicherheitslücke, die Zugriffe auf das Gerät ermöglichen. Dadurch hatten Hacker in der Vergangenheit bei den Besitzern für außergewöhnliche hohe Telefonrechnungen gesorgt. Das Bundesamt für Sicherheit
Anzeige
in der Informationstechnik (BSI) hatte sogar allen Fritz!Box-Anwendern dringend empfohlen, das Update unmittelbar einzuspielen.

Bei dem neuen Firmware-Update bei der FRITZ!Box 7490 auf die Labor Version, gibt es nun die Möglichkeit automatisch zu einem geeigneten Zeitpunkt, ein Firmware-Update zu installieren. Dabei kann der Nutzer auswählen, ob die FRITZ!Box notwendige Updates automatisch installieren soll oder lediglich auf neue Updates hinweisen soll. Voreingestellt ist bei der neuen Software-Version die automatische Installation von notwendigen Updates.

FRITZ!Box 7490 -Quelle: AVM

Dieses neue Feature ist allerdings vorerst nur in den Fritz!Box 7490 Labor Version zu finden. In den restlichen Fritz!Boxen wird dieses Update-Feature dann sicherlich im Laufe der Monate ebenfalls zur Verfügung stehen.

Die Fritz!Box 7490 wurde letzten September vorgestellt. Die Fritz!Box glänzt dabei neben vielen anderen Features auch mit einem schnellen 1.3 Gigabit WLAN. Damit sind dann Datenraten von mittels Dual-WLAN AC mit 1.300 MBit/s und 450 MBit/s gleichzeitig möglich.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers lag damals bei 289 Euro. Die Online-Händler haben mittlerweile die Preise um rund 25 Prozent nach unten gedrückt. So gibt es die ersten Händler Angebote für 219 Euro in unserem FRITZ!Box 7490 Preisvergleich.

Ferner gibt es auch einige gebrandete 1&1 Fritz!Boxen 7490 in unserem Preisvergleich. Diese sind neu schon ab 199 Euro zu haben. Allerdings funktionieren dieses Endgeräte ohne ein neues Firmware-Update nur mit einem 1&1 DSL Anschluss. Allerdings ist ein Firmware-Update kostenlos und schnell gemacht.

Die FRITZ!Box 7490 unterstützt Telefonate in HD-Qualität und bietet Anschluss für alle gängigen Telefone mittels DECT, IP, ISDN und analog Anschluss. Ferner gibt es einen Mediaserver für Musik, Bilder und Filme.

Das Betriebssystem FRITZ!OS der neuen FRITZ!Box bietet außerdem Komfortfunktionen wie Kindersicherung, Synchronisieren von Kontakten, Wake on LAN per Internet oder WLAN-Telefonate im Heimnetz mit dem Smartphone.

Aufgrund der neuen Prozessortechnologie und Gigabit-Routing ist die FRITZ!Box 7490 auch bestens für den Kabel- oder Glasfaseranschluss geeignet.

Falls Sie nun ihre ältere Telefonanlage aufrüsten wollen, finden Sie auch eine grosse Übersicht an FRITZ!Boxen in unserem Preisvergleich.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:

AKTION: 1+1 GB LTE Allnet Flat 3,99€ mtl.
Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Klarmobil Allnet-Flat
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • 2 GB gratis
  • 240 € sparen
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • 2 GB Datenvolumen gratis
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • Laufzeit 3 Monate
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 8.12 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp O2-Netz:
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • 1 GB Datenvolumen gratis
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • Laufzeit 3 Monate
  • mtl. 4,99 € statt 6,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 8.12 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum