Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Neues Telekom-Angebot: TV-Angebot für 2 Euro im Monat bei 100 Sendern

• 02.05.17 Bei der Telekom gibt es ab heute, dem 2.Mai, weitere neue Top-Angebote für die TV Nutzer. Nachdem das DVB-T abgeschaltet wurde, und DVB-T2 mit den privaten Sendern kostenpflichtig ist, stürmt die Telekom nach vorne und bietet 100 TV Sender, davon 22 HD Sender, für nur monatliche 2 Euro an. Im Rahmen der neuen Aktion sind die ersten 12 Monate kostenlos. Das neue Angebot ist sofort für die Telekom Festnetzkunden buchbar.

Fernsehangebot mit StartTV für 2 Euro pro Monat

Das neue Fernsehangebot mit StartTV und ermöglicht den einfachen und günstigen Einstieg ins digitale Fernsehen. Ab 2 Euro im Monat bietet StartTV rund 100 Sender, 22 Sender sind davon in HD-Qualität. Ferner gibt es eine übersichtliche Programmübersicht (EPG) und eine intelligente Suchfunktion. Zudem können weitere HD-Sender und EntertainTV mobil für unterwegs hinzugebucht werden. Für StartTV benötigen die Kunden einen Internetanschluss mit bis zu 16 MBit/s und den neuen Media Receiver Entry. Dieser ist monatlich für 2,95 Euro oder einmalig für 79,99 Euro erhältlich.

Telekom Entertain und Start TV ein Jahr lang kostenlos -Bild: Telekom

"Angebote auf die individuellen Bedürfnisse des Zuschauers zugeschnitten - das ist Fernsehen bei der Telekom. Mit dem Premiumangebot EntertainTV haben wir unsere Kunden - dank Timeshift, Restart und Video on Demand - von festen Sendezeiten befreit und dem modernen Fernsehen zum Durchbruch verholfen", erklärt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden der Telekom.

Für alle, die sich Fernsehen zu festen Sendezeiten und ohne Schnickschnack wünschen, hat die Telekom mit StartTV nun ein unkompliziertes Fernseherlebnis entwickelt.

Mit seiner einfachen Funktionsweise eignet sich StartTV besonders für alle, die Live-TV, also lineares Fernsehen bevorzugen. Der Media Receiver Entry besticht durch seine schlichte, moderne Form und sorgt für schnelle Umschaltzeiten und Menünavigation. Mit rund 100 TV-Sendern bietet StartTV eine große Auswahl, von den Öffentlich-Rechtlichen über die großen Privatsendergruppen bis hin zu Spartenkanälen. 22 Sender davon werden in HD-Qualität ausgestrahlt. Kunden, die Wert auf noch mehr Unterhaltung legen, können ihr Paket über Zubuchoptionen nach Belieben erweitern. Verfügbar sind zunächst das HD-Start Paket mit weiteren 24 HD-Sendern sowie EntertainTV mobil. Noch in diesem Jahr soll der Zugang zur Online-Videothek Videoload und PayTV-Angeboten folgen.

Günstiger Einstieg ins digitale Fernsehen

Der Zeitpunkt für den Einstieg ist dabei wieder im Rahmen einer Aktion besonders günstig. StartTV gibt es auch für Bestandskunden zwölf Monate kostenlos. Neukunden profitieren darüber hinaus von weiteren Angeboten. Sie erhalten den Festnetz- und Internetanschluss im ersten Jahr für monatlich 19,95 Euro - inklusive StartTV oder EntertainTV.

So bietet die Telekom auch im Monat Mail ihre schnellen DSL- und VDSL Telefonanschlüsse im Rahmen der Tarifaktions-Verlängerung aus dem Vormonat mit einem Online-Rabatt von 10 Prozent bei 24 Monaten Laufzeit an. Ferner gibt es das Entertain-Produkt, auf Wunsch, ein Jahr lang kostenlos. Auch gibt es die schnellen VDSL 100 Magenta Zuhause Tarife ab 19,95 Euro statt 44,95 Euro. So sparen unsere Leser in den ersten 12 Monaten 300 Euro an der Grundgebühr. Aber auch der 50 und 16 Mbit VDSL/DSL Anschluss kostet nun nur noch 19,95 Euro in den ersten 12 Monaten.

Entertain TV in den ersten 12 Monate kostenlos

So gibt es auch im Monat Mai wieder das Entertain-Paket zu den DSL Tarifen auf Wunsch in den ersten 12 Monaten kostenlos dazu. Danach zahlt man für das Entertain Paket 9,95 Euro. Dabei bekommt man rund 100 Sender, davon 22 HD Sender. Darüber hinaus haben die Kunden Zugriff auf TV-Mediatheken sowie auf über 50.000 On-Demand-Inhalte wie Spielfilme oder Serien-Highlights. Außerdem lässt sich das Fernsehprogramm selbst gestalten. Laufende TV-Sendungen können per Aufnahmefunktion gespeichert werden und zeitversetzt abgespielt werden.

Telekom Turbo VDSL mit 100 Mbit ab 19,95 Euro

Die höchste Bandbreite gibt es bei der neuen Telekom Aktion mit bis zu 100 Mbit/s und Uploads mit bis zu 40 Mbit/s beim Tarif MagentaZuhause L für monatliche 19,95 Euro in den ersten 12 Monaten, danach sind es 44,95 Euro. Hier beträgt der Sparvorteil für unsere Leser 300 Euro.

Durch die neue 10 Prozent Online-Rabatt Aktion zahlen Online-Kunden ferner nun nur noch in den ersten 12 Monaten 17,99 Euro und ab dem 13 Monat sind es 40,46 Euro.

Kunden, die noch mehr Leistung wünschen, können mit Magenta Zuhause XL mit bis zu 200 Mbit/s surfen. Dabei beträgt die Upload-Geschwindigkeit bis zu 100 Mbit/s. Auch hier gibt es nun in den ersten 24 Monaten einen Online-Rabatt von 10 Prozent.

Durch das neue Telekom Angebot kann der Kunden nach dem 13. Monat noch wechseln und muss sich entscheiden, welcher Tarif künftig genutzt und voll bezahlt wird. Wer seinen Tarif wechselt, muss sich erneut auf eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten festlegen. So kann man dann zum Beispiel aus dem VDSL 100 Tarif in den VDSL 50 Tarif wechseln.

Telekom MagentaZuhause in 3 Varianten

Die Festnetzprodukte der Telekom sind in den den Varianten MagentaZuhause S, M und L verfügbar und lassen sich durch Zusatzoptionen an die individuellen Kundenwünsche beim Telefonanschluss anpassen. Bei den Breitbandtarifen ist immer eine Doppel-Flatrate zum Telefonieren und Surfen im Internet vorhanden. Dabei geht die maximale Datenrate bei bis zu 100 Mbit/s. Dieses ist dann mittels VDSL Vectoring erstmalig im Telekomnetz beim Telefonanschluss möglich.

Telekom Magenta Zuhause S ab 19,99 Euro statt 29,99 Euro

Den billigsten Telekom Tarif gibt es mit Magenta Zuhause S. Durch den 120 Euro Preisvorteil bekommen die Telekom Kunden den DSL/VDSL Anschluss in den ersten 12 Monaten für 19,99 Euro statt 29,99 Euro. Ab dem 13.Monat werden dann wieder die regulären Gebühren von 34,95 Euro verlangt. Hier bekommen unsere Leser den Online-Rabatt nun 24 Monate lang, so dass die Tarife bei 17,99 Euro starten. Dabei bekommen unsere Leser eine Telefon-Flatrate für Gespräche in das dt.Festnetz und eine DSL Flatrate mit bis zu 16 Mbit/s und 2,4 Mbit beim Upload.

MagentaZuhause M mit 50 Mbit ab 19,95 Euro

Wer bis zu 50 Mbit/s nutzen und Daten schneller herunterladen und versenden möchte (bis zu 10 Mbit/s im Upload), wählt mit MagentaZuhause M für 19,95 Euro monatlich in den ersten 12 Monaten den passenden Tarif. Ab dem 13.Monat werden 39,95 Euro verlangt. Auch hier gibt es noch zusätzlich 10 Prozent Rabatt in den ersten 24 Monaten. Der Sparvorteil ohne Rabatt liegt hier bei 240 Euro.

Zudem bietet die Telekom mit MagentaEINS eine neue Produktkategorie, die Festnetz- und Mobilfunkangebote vereint. Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten unsere Leser bei der Telekom und in unsere Telekom DSL Tarife Übersicht.

Optional kann der Telekom Kunde den Telekom Speedport Router für monatliche 4,95 Euro im Monat dazu bestellen. In unserem Tarifrechner.de Telekom Speedport Preisvergleich gibt es die ersten Preise ab 110 Euro.

Freie DSL/VDSL Router Wahl

Durch die neue DSL Router Freiheit kann man aber auch seinen eigenen DSL Router nutzen. Mittlerweile gibt es in unserem FRITZ!Box 7490 Preisvergleich die Box für unter 200 Euro. Auch günstig geht es bei der neuen Fritz!Box 7430 daher. Die Händler verlangen in unserem FRITZ!Box 7430 Preisvergleich schon Preise unter der 100 Euro Marke. Immerhin ist die FRITZ!Box 7430 Bestseller Nr.1 bei Amazon bei den DSL-Routern.

Einen DSL Flatrate Tarife-Vergleich auch mit Internet-Telephonie und Vollanschluss Paketen können Sie bei uns kostenlos durchführen. Ein zusätzlicher Tarifrechner mit DSL Doppel-Flatrate Angeboten erleichtert das Finden des besten Angebotes. Eine VDSL/Kabel-Übersicht listet schnelle VDSL/Kabel Angebote mit bis zu 400 Mbit/s an Geschwindigkeit auf.



Verwandte Nachrichten:
02.05.17 Die Telekomtochter Congstar bietet auch im Monat Mai ihre Speed-Aktion bei den Allnet-Flatrates mit einem doppelten Datenvolumen und Highspeed mit 42 Mbit/s ohne Aufpreis im Telekom ...
01.05.17 Seit dem 28.April sind die neuen Samsung Galaxy S8 und S8+ Smartphones im Handel. Dabei hat dann Stiftung Warentest sofort die neuen Geräte einem Falltest unterzogen, mit einem schlechten Ausgang für die neuen ...
01.05.17 Bei der dt.Telekom werden die Grundtarife fürs analoge Telefonieren ab heute, dem 1.Mai teurer. Der Preisaufschlag beträgt dabei 1 Euro. So kostet der Call Basic und Call Start nun monatliche 20,95 Euro statt 19,95 ...
27.04.17 Ab morgen, dem 28.April, geht der Verkaufsstart von dem neuen Samsung Galaxy S8 und S8+ plus los. Samsung hatte gegen Ende letzten Monat das neue Smartphone vorgestellt. Zum Verkaufstart gibt es das neue Samsung Galaxy S8 in den Online-Shops ...
25.04.17 Wer Geld beim Telefonieren sparen will, sollte regelmäßig die Tarife, welche sich am Markt befinden, vergleichen. Durch die Vielzahl der verschiedenen Anbieter wird der Markt belebt. Hierdurch bildet sich allerdings ...
25.04.17 Der Handydiscounter congstar bietet seinen Neu- und Bestandskunden auch gegen Monatsende die Smartphone Tarife im Telekom D1-Netz mit mehr Datenvolumen und Speed an. Bislang gab es bei den Allnet-Flat Tarifen ordentlich Speed und ...
24.04.17 Auch zum Start in die neue Woche sind die Preise bei den Handydiscountern günstig und es gibt saftige Gutschriften für unsere Leser. So bietet der Handydiscounter Klarmobil weiterhin seine All-Net-Flat Tarife im Telekom Netz verbilligt an. Zusätzlich ...
21.04.17 Bei der dt.Telekom geht der Netzausbau beim VDSL auch nach Ostern in grossen Schritten weiter. Immerhin will man bis zum Jahr 2018 doch mehr als 90 Prozent der Haushalte mit mindestens 50 Mbit schnellen Internet-Leitungen ...
19.04.17 Bei der Telekom gibt es ab heute, dem 19.April, neue Optionen zu den MagentaMobil Tarifen. So kann man dann eine kostenlose Option buchen, bei der das Video-Streaming inklusive ist. Damit bekommt man eine Video-Flatrate zum ...
18.04.17 Die Telekomtochter Congstar bietet auch in den Osterwoche ihre Speed-Aktion bei den Allnet-Flatrates mit einem doppelten Datenvolumen und Highspeed mit 42 Mbit/s ohne Aufpreis im Telekom D1-Netz an. Ferner gibt es einen Wechselbonus von 25 Euro bei der Mitnahme der alten Rufnummer und eine verbilligte Anschlussgebühr von nur 10 Euro statt 30 Euro. Auch gibt es wieder ausgewählte Smartphone Modelle für nur 1 Euro für unsere Leser. ...
18.04.17 Der neue Telekom Technik-Chef Walter Goldenits hat auf Youtube seine Roadmap für die nächsten Jahre vorgestellt. Dabei wird es dann im nächsten Jahr zu dem Super-Vectoring Ausbau beim VDSL2 Anschluss kommen. Denn mit Hilfe ...
14.04.17 Nachdem Samsung letzten Monat seine neuen Samsung Galaxy S8 und S8 plus Modelle vorgestellt hat, wollen wir uns noch mal dem Vorgängermodell, dem Galaxy S7 und S7 Edge widmen. Immerhin fallen mittlerweile die Preise und auch die Mobilfunkangebote mit dem ...
13.04.17 Bei der Telekom gibt es zu Ostern die neuen MagentaMobil Tarife wieder mit reichlich Rabatt. So gibt es bei den Online-Tarifen einen Preisnachlass und einen Online Rabatt von 10 Prozent bei 24 Monaten. Auch wird ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:



RSS Feed follow us in feedly
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Congstar Tarif
  • Tarif im Telekom Netz
  • 1 GB Datenflat
  • 300 Freiminuten
  • 100 Frei-SMS
  • Nur 10 € im Monat
  • 25 € Rufnummernbonus
  • 10 € Anschlusspreis
  • Auch ohne Vertragslaufzeit

     Preistipp: 3 GB All-In-Flat
  • mtl. nur 9,99 €
  • DeutschlandSIM Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 3 GB Daten-Flatrate
  • Speed bis 50 Mbit/s
  • 10 € Wechselbonus
  • mtl. Laufzeit
  • Jetzt Sparen und Buchen!

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2017 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum