klarmobil.de
Anzeige

Samsung Galaxy S4 mit 20 Millionen ausgelieferten Smartphones

• 03.07.13 Das neue Smartphone Samsung Galaxy S4 ist seit dem 27.April im Handel gelangt und nun vermeldet Samsung schon nach dem Knacken der 10 Millionen Marke gegen Ende Mai, das Knacken der 20 Millionen Marke. Damit stellt das neue Top-Smartphone Galaxy S4 einen neuen Verkaufsrekord auf.

LTE All 8 GB
Anzeige
Gezählt werden dabei die georderten und ausgelieferten Geräte direkt beim Hersteller. Letztendlich liegen die Smartphones dann noch ein paar Tage im Geschäft bevor die Geräte an den Kunden kommen. Damit zählt das neue Smartphone aktuell mit zu den beliebtesten Smartphones.

Mit dem neuen Smartphone positioniert sich der Hersteller Samsung gegen das iPhone 5, welches seit dem letzten Jahr ausgeliefert wird.

Die Vorgänger-Modelle, wie zum Beispiel das Galaxy S2 hatte die 10-Millionen-Marke erst nach 5 Monaten erreicht. Das Galaxy S3 war dann mit 50 Tagen schon erheblich schneller.

Auch der Suchmaschinenanbieter Google bringt ab dem 26.Juni ein eigenes Samsung Galaxy S4 heraus. Das Gerät reiht sich in die Nexus Reihe ein und wird immer mit dem neuesten Android-Betriebsystem ausgestattet sein. Zuvor war spekuliert worden, ob das reine Android Smartphone auch seinen Weg nach Europa finden wird. Allerdings müssen die Europäer warten. Das reine Android Smartphone wird vorerst nur in den USA angeboten.

Das Samsung Galaxy S4 wird mittlerweile in den Online-Shops ohne Vertrag ab 520 Euro angeboten. Die Anfangspreise lagen noch bei rund 650 Euro.

Aktuell gibt es das Smartphone Samsung Galaxy S4 in Verbindung mit dem Smartphone Tarif BASE all in für einmalige 1 Euro. Damit gibt es das Smartphone mit einer BASE All In Flatrate für zusammen 40 Euro. Beim Smartphone Tarif BASE all in ist eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz, eine SMS-Flat in alle Mobilfunknetze und eine Datenflat mit 500 Megabyte ungedrosseltem Volumen bei einer Datenrate von bis zu 21,6 Mbit/s inklusive. Ferner gibt es eine kostenlose Festnetznummer.

Als Betriebsystem, kommt wie beim Vorgänger, das Android Betriebsystem zum Einsatz. Hier gibt es dann die neue Android 4.2.2 Jelly Bean Version mit Samsungs Touchwiz-Benutzeroberfläche.

Einen gesteigerten Bedienungskomfort gibt es mit der Möglichkeit der Augenbedienung. Diese Super-Funktion ermöglicht das Scrollen mit Hilfe der Augen. Auch das Anschauen von Videos soll unterstützt werden. Wenn der Anwender den Blick vom Smartphone abwendet, soll das Video anhalten.

Das neue Samsung Galaxy S4 ist mit dem Android 4.2 Betriebssystem ausgestattet und verfügt über ein 12,7 cm großes Full-HD Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln. Im Inneren befindet sich ein leistungsstarker 1,9-GHz Quad-Core Prozessor.

Samsung Galaxy S4 -Quelle: Samsung

In unserem Preisvergleich zum Samsung Galaxy S4 gibt es das Top-Smartphone ab 520 Euro. Auch gibt es eine Übersicht von günstigen Telekom, Vodafone, BASE oder O2 -Tarifen mit dem Samsung Galaxy S4


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
simply LTE 10.000
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum