klarmobil.de
Anzeige

iPhone 5s für 49 Euro beim DeutschlandSIM Smartphone Tarif für 34,95 Euro

• 19.09.13 Beim Handydiscounter DeutschlandSIm gibt es nun die passenden iPhone 5s und iPhone5c Bundles für den kleinen Geldbeutel. Immerhin kostet das iPhone 5s 16 GB ohne Vertrag bei Apple 699 Euro. Bei DeutschlandSIM gibt es das Top-Smartphone für eine einmalige Zuzahlung von 49 Euro beim Smartphone Tarif Smart 100.

Anzeige
Dafür zahlt dann der Kunde monatliche 34,95 Euro beim Smart 100 Tarif und bekommt dafür 100 Freiminuten-, 100 Frei-SMS und eine 300 MB Daten-Flatrate.

iPhone 5S -Quelle: Apple

Wer dann gerne das iPhone 5c haben will, wird auch bei DeutschlandSIM fündig. Das Top-Smartphone kostet einmalige 29 Euro bei dann monatlichen 29,95 Euro in Verbindung mit dem Smartphone Tarif Smart 100.

Das iPhone 5s wurde erstmals am letzten Freitag der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Das neue iPhone 5S hat die gleichen Abmessungen wie das Vorgängermodell iPhone 5 und kommt mit einem 4 Zoll Retina Display daher. Auch die Kamera hat nur weiterhin 8 Megapixel. Allerdings gibt es eine neue CPU mit dem neuen 64-Bit A7 Chip und der neue Touch ID Fingerprint Sensor hat schon im Vorfeld viele Spekulationen ausgelöst.

Immerhin hat es Apple geschafft, als erster Smartphone Hersteller, eine 64-Bit CPU mit dem A7 Chip zu verbauen. Der komplett neue A7 Chip des iPhone 5s bringt zum ersten Mal eine vergleichbare 64-Bit Desktop-Architektur auf ein Smartphone. Der neue CPU Chip soll laut Apple eine doppelte CPU- und Grafik-Performance bei fast allem haben, was man auf seinem iPhone 5s macht. Sicherlich konnte aber die Akkulaufzeit verlängert werden. Das Smartphone soll nun bei gleicher Akkukapazität 25 Stunden länger laufen. Apple hat außerdem iOS 7 und die vorinstallierten Apps dahingehend entwickelt, die Leistung des A7 Chips zu maximieren.

Die Pixelleistung der Kamera wurde von Apple nicht gesteigert, dafür soll es nun eine neue 8-Megapixel iSight Kamera mit True Tone-Blitz bringen. Die neue 8-Megapixel iSight Kamera ist mit der neuen f/2.2 Blende lichtempfindlicher geworden und hat einen größeren Sensor für gesteigerte Empfindlichkeit und Schwachlicht-Performance, was zu besseren Aufnahmen führt. Dadurch soll es nun einen doppelt so schnellen Autofokus und schnellere Fotoaufnahmen geben.

Jedes iPhone 5s beinhaltet den neuen M7 Motion Co-Prozessor der Daten des Beschleunigungssensors, Gyrosensors und Kompasses sammelt. Entwickler können darüber hinaus auf neue CoreMotion APIs zugreifen, die den M7 nutzen, sodaß sie Fitness- und Bewegungs-Apps erstellt werde können. Der M7 Motion Co-Prozessor mißt fortwährend die Bewegungsdaten des Nutzers, sogar wenn das Gerät im Ruhezustand ist und spart Batterielaufzeit für den Schrittzähler und andere Fitness-Apps, die den Beschleunigungssensor den ganzen Tag nutzen.

Das neue Touch ID ist eine neue, innovative Möglichkeit sein iPhone auf einfache und sichere Art und Weise mit nur einer Berührung des Fingers zu entsperren. Direkt in die Hometaste integriert nutzt Touch ID lasergeschnittenes Saphir-Kristall zusammen mit dem kapazitiven Berührungssensor, um eine hochauflösende Abbildung des Fingerabdrucks des Nutzers zu erstellen und auf intelligente Art und Weise zu analysieren, um akkurate Messungen aus jedem Winkel zu erzielen.

Weitere Infos erhalten Sie beim Anbieter DeutschlandSIM. .

Eine Übersicht über aktuelle Smartphone Tarife mit aktuellen Aktionen und Freimonaten erhalten Sie auch bei uns beim Tarifrechner für Smartphone Tarife. Eine reine Handy-Flatrate Übersicht und Handy Datentarife Übersicht spart zusätzliches Geld für Vielnutzer.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum