Anzeige

3D-Touch: Neues WhatsApp Update für Apples 3D-Touch Display

• 15.10.15 Apples 3D-Touch Display kann nun durch ein Update von WhatsApp durch die App selbst besser genutzt werden. Damit werden die neuen iPhone 6s und iPhone 6s Plus Modelle durch den Messenger bei der 3D-Touch Technologie besser unterstützt.

Apples 3D-Touch durch WhatsApp nutzen

LTE M
Anzeige
Die neue, innovative 3D-Touch Technologie ist ein wesentliches Merkmal von den neuen iPhone 6s Modellen. Nun kann man mit Hilfe der 3D-Touch Technologie Bilder, Visitenkarten, Links und Videos über die "Peek und Pop"-Funktion direkt anschauen.

Bei einem Bild muss man nur leicht ein Foto klicken, dann erscheint dieses in der Vorschau. Durch einen stärkeren Druck wird das Bild entsprechend größer dargestellt.

iPhone 6S und iPhone 6S Plus --Quelle: Apple

WhatsApp mit Sternchen

Zuletzt hab es auch Neuerungen für die WhatsApp Nutzer bei Nachrichten. Hier können Nutzer für wichtige Nachrichten "Sternchen" vergeben und somit die Nachrichten markieren. Damit fällt die lästige Suche nach wichtigen Nachrichten weg, falls man einfach zuviele Nachrichten am Tag oder in der Woche bekommt. Dieses neue Feature ist allerdings nur bei der WhatsApp für iPhones verfügbar. Für Android wird dieses Sternchen-Funktion nachgeliefert.

WhatsApp unterstützt Google Drive

Ein weiteres neues Feature ist das Speichern der Daten in der Google Cloud, teilt Scott Johnston, Direktorchef Google Product Management, mit.

Damit können WhatsApp-Nutzer ihre WhatsApp Bilder und Sprachnachrichten im Online-Speicher von Google ablegen. Durch diese neue Funktion wird das Wechseln eines neuen Smartphones zum Kinderspiel. Hilfreich ist diese Funktion auch bei Diebstahl, Verlust oder Ausfall des alten Smartphones.

Auch kann man mittlerweile unterschiedliche Töne, Vibrationsmuster und LED-Farben für die einzelnen Nutzer-Kontakte unter den Einstellungen festlegen. Neu ist auch die Funktion für den reduzierten Datenverbrauch für Telefonate über den Messenger WhatsApp. Auch kann jeder Chat auf stumm geschaltet werden.

Wenn man dann im Urlaubsland ein kostenloses WLAN Netz sucht, kann man zum Beispiel spezielle Apps wie "WiFi Finder" oder "WiFi Map" nutzen. Diese funktionieren erfreulicherweise auch offline, so dass man sich ohne weitere Kosten auf die Netzsuche begeben kann. Damit kann man dann auch kostenlose Telefonate über WhatsApp führen.

Wenn Sie nun auf der Suche nach einem günstigem iPhone 6s für die WhatsApp Nutzung sind, können wir Ihnen in unserem iPhone 6s 16GB Preisvergleich schon die ersten Geräte unter 700 Euro präsentieren. Die ersten Preise lagen noch bei 749 Euro.

Billiger sind die Top-Smartphones dann natürlich immer mit einem Vertrag. Wir dürfen Ihnen die billigsten Preise mit Vertrag bei den iPhone 6s und 6s Plus Modellen in unsere große Tarifpaketübersicht mit Smartphone Tarifen mit den iPhone 6s Modellen nennen.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:

Anzeige

Unser News-Feed: RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Klarmobil Allnet-Flat
  • 1 Monat gratis
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • 4 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-Flatrate
  • SMS-Flatrate
  • 240 € sparen
  • Aktion bis 22.10
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • nur mtl. 7,99 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • 1 GB gratis
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 29.09 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Preiskracher O2-Netz:
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • mtl. 12,99 € statt 22,99 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 29.09 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum