Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


AVM mit Tipps zum Frühjahrsputz bei den Fritz!Boxen

• 20.04.18 Letzte Ostern gab es schon Neuerungen beim Fritzbox-Hersteller AVM. So ist das neue Betriebsystem 6.90 schon seit einiger Zeit für die Fritz!Box 7490 und 7590 verfügbar. Für die Fritz!Box 7490 und 7590 gibt es allerdings auch nun wieder eine neue Labor-Version mit der Version 06.98-53281. Ferner gibt AVM nun Tipps um einen Frühjahrsputz bei den Fritz!Boxen durchzuführen. Dabei geht es aber mehr um die elektronische Staubbürste.

Aktuelle Kontakte in der Fritz!Box sollten überprüft werden

Eine sehr praktische Einrichtung in den FRITZ!Boxen ist das elektronische Telefonbuch mit den passenden E-Mail Adressen. Hat man sich allerdings für die manuelle Synchronisierung zwischen der FRITZ!Box und dem Internet-Adressbuch entschieden, findet man im Laufe der Zeit gelöschte Smartphone-Kontakte immer noch im Telefonbuch der FRITZ!Box vor, bzw. neue über die FRITZ!Box hinzugefügte Rufnummern nicht auf dem Smartphone. Den Missstand kann man gleich beheben. Dazu gibt der Herstellern den Tipp auf "Synchronisieren" zu klicken, um den Abgleich zu starten.

DSL Tarife im Vergleich
VDSL/DSL Tarife mit Top-Modell
Fritzbox 7590 Preisvergleich ab 150 Euro
im Preisvergleich -Bildquelle: AVM

Anruferliste kann auch aufgeräumt werden

Bei der Anruferliste gibt es bis zu 400 Einträge über eingehende, ausgehende oder verpaßte Anrufe. Dabei kann man dann schon mal schnell die Übersicht verlieren. Sonst in Vergessenheit geratene Rufnummern können auch vor dem Löschen gleich ins Telefonbuch abgespeichert werden. Ferner kann jede Rufnummer auch blockiert werden, falls es mal wieder ein "Unerlaubter Werbeanruf" war, oder der Telefonkontakt einfach nur unerwünscht ist.

Netzwerkgeräte in der Benutzeroberfläche überprüfen

Auch werden von den Fritz!Boxen die Smartphones und Tablet PCs erfaßt, die sich mal auf die Fritz!Box eingeloggt haben. So kann es dann schon mal vorkommen, das nach einer Party viele Partygäste in den Einträgen zu finden sind, besonders dann, wenn man ein Gast-WLAN geöffnet hatte. Diese Einträge kann man per Mausklick löschen, damit eine überschaubare Liste an der tatsächlich im Heimnetz vorhandenen Clients genutzten Geräten erscheint.

Top-Modelle im Fritz!Box Preisvergleich ab 50 Euro fürs schnelle VDSL/DSL
-Bildquelle: AVM

Neueste Fritz!Boxen unter 200 Euro im Preisvergleich

Falls Sie nun ihre ältere Telefonanlage aufrüsten wollen, und auch WLAN Empfang mit einer sicheren Verschlüsselung für die Nutzung durch Freunde und Bekannte haben wollen, finden Sie auch eine grosse Übersicht an günstigen FRITZ!Boxen bei unserem Tarifrechner.de Preisvergleich. Mittlerweile gibt es in unserem FRITZ!Box 7490 Preisvergleich die Box deutlich für unter 200 Euro.

Auch günstig geht es bei der neuen Fritz!Box 7430 daher. Die Händler verlangen in unserem FRITZ!Box 7430 Preisvergleich schon Preise unter der 100 Euro Marke.

Auch gibt es das neue Fritz!Box Modell 7560 schon für unter 160 Euro bei den Online-Händlern in unserem FRITZ!Box 7560 Preisvergleich. Immerhin ist die FRITZ!Box 7560 Bestseller Nr.1 bei Amazon bei den DSL-Routern.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuelle Nachricht oder Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:


RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 400 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Jetzt 73 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 385 € sparen!

     Preistipp O2-Netz:
  • 2 GB All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • maXXim Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 10 € Wechselbonus
  • 12 Monate 3,99 € statt 9,99 €
  • Jetzt 72 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum