Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Apple Verkaufsstopp beim iPhone 7 und 8 sowie dem iPhone X

• 04.01.19 Im Rahmen einer Patentklage zwischen Apple und dem Chipkonzern Qualcomm wurden nun das vor Gericht erstrittene Verkaufsverbot für mehrere ältere iPhone-Modelle in Deutschland in Kraft gesetzt. Damit tritt ein Verkaufsverbot für die Modelle iPhone 7 und 8 sowie das iPhone X aus dem Jahr 2017 in Kraft.

Anzeige

Apple Verkaufsstopp beim iPhone 7 und 8 sowie das iPhone X

So hatte das Landgericht München am 20. Dezember die Verletzung eines Qualcomm-Patents durch den iPhone Hersteller Apple festgestellt. Der Chiphersteller bekam damit das Recht, ein Verkaufsverbot durchzusetzen. Als Sicherheitsleistung hatte Qualcomm Wertpapiere im Wert von 1,34 Milliarden Euro hinterlegt.

O2 Gutscheincode fürs iPhone 8
Billige iPhone 8 Tarife mit O2 Gutscheincode bei O2 --Quelle: Apple

Bislang gibt es ferner unterschiedliche Auffassungen über das Ausmaß des Verkaufsverbots. So teilte Apple bislang mit, dass lediglich in den 15 deutschen Apple Stores das iPhone 7 und das iPhone 8 nicht mehr verkauft werden darf. Dort hatte Apple seine Angebote mittlerweile überarbeitet.

Die Mobilfunk-Betreiber und Händler würden weiterhin alle Modelle verkaufen dürfen, so Apple nach dem Urteil. Der Chiphersteller Qualcomm forderte dagegen, die betroffenen Geräte müßten bei allen Einzelhändlern in Deutschland eingezogen werden. Gegen das Urteil hatte Apple Berufung eingelegt.

Im September wurden, wie nun mittlerweile jedes Jahr im September, die neuesten Apple Smartphone Modelle präsentiert. Dabei wurde nun das billigste iPhone XR mit den Speichergrössen von 64 GB, 128 GB und 256 GB in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Koralle und Red ab 849 Euro vorgestellt. Das iPhone XR Smartphone ist ab dem 26. Oktober verfügbar. Die Preise starten bei 849 Euro im Handel, billiger wird es dann mit einem Laufzeitvertrag.

Apples iPhone XR ab 849 Euro mit Face ID

Während das iPhone XR ab 849 Euro zu ist, sind die beiden grossen Modelle mit dem iPhone Xs und Xs Max ab 1.149 Euro zu haben. Damit sollte das iPhone XR eigentlich der Verkaufsrenner aufgrund des Preises zu Weihnachten werden.

Auch beim iPhone XR gibt es neue Technologien mit einem All-Screen-Glas- und Aluminiumdesign mit einem fortschrittlichen 6,1-Zoll Liquid Retina Display. Das iPhone XR bietet den leistungsstarken A12 Bionic Chip mit Neural Engine der nächsten Generation, TrueDepth-Kameras, Face ID und ein fortschrittliches Kamerasystem, das mit einer einzelnen Kameralinse Porträtaufnahmen noch dramatischer erscheinen lässt.

Apples iPhone XR Modelle mit neuer Hardware -Bild: Apple

Das iPhone XR unterstützt schnelle und flüssige iPhone-Gesten wie Antippen zum Aufwachen, nach oben streichen um auf den Home-Bildschirm zu gelangen, nach unten streichen um auf Benachrichtigungen und das Kontrollzentrum zuzugreifen und die neue haptische Touch-Funktion zum Drücken auf den Home-Bildschirm, um die Kamera oder die Taschenlampe sofort zu starten.

iPhone XR mit Face ID

Face ID, das sicherste System zur Authentifizierung via Gesichtserkennung in einem Smartphone Dank Softwareoptimierungen und der Secure Enclave ist Face ID auf dem iPhone Xr schneller. Das TrueDepth Kamerasystem verwendet eine präzise Tiefenerkennungstechnologie, die weit über die Fähigkeiten und die Sicherheit zweidimensionaler Gesichtsscanner hinausgeht, um mit nur einem Blick das iPhone freizuschalten, Apple Pay zu nutzen, Zugang zu sicheren Apps und zu vielen weiteren Funktionen zu erhalten.

Das neue iPhone XR verfügt über eine 12-Megapixel Kamera mit Weitwinkelobjektiv und 1.8 Blende und einen völlig neuen Sensor, der einen schnelleren Autofokus ermöglicht, während größere und tiefere Pixel die Bildtreue und Leistung bei Fotos und Videos bei schlechten Lichtverhältnissen verbessern.

iPhone XR billiger mit einem Laufzeitvertrag --Tarife ab 49,99 Euro

Aktuell liegen die Preise in unserem iPhone XR Preisvergleich noch um die 750 Marke, die UVP betrug zum Verkaufsstart 849 Euro.

In Verbindung mit dem Tarif 1&1 LTE S Tarif gibt es das tolle Smartphone iPhone XR für einmalige 0 Euro. Dabei zahlen unsere Leser in den ersten 12 Monaten verbilligte 49,99 Euro statt 59,99 Euro und sparen so 120 Euro. Dabei bekommen unsere Leser eine 5 GB Daten-Flatrate bei 225 Mbit/s. Der Anschlusspreis beträgt 29,95 Euro. Ferner gibt es eine Handy-Flatrate für alle inländischen Netze inklusive. Für die SMS fallen 9,9 Cent an.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen News oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


RSS Feed
     Preistipp Vodafone-Netz:
  • Ab 4,99 € statt 19,99 €
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • 2 GB Daten-Flat
  • Telefon-Flat
  • 50 € Wechselbonus
  • Ab 4,99 €/Mon.!!!!
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Preistipp O2-Netz:
  • Nur mtl. 9,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • PremiumSIM Tarif
  • Handy- und SMS-Flat
  • 0 € Anschlusspreis
  • Jetzt sparen und wechseln!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum