LTE All 8 GB
Anzeige

O2 testet Voice over LTE im eigenen Mobilfunknetz

• 09.01.14 Im O2 Mobilfunknetz testet der Betreiber Telefonica nun seine neue Technik für die Übermittlung von Gesprächen im LTE Netz, auch kurz VoLTE genannt. Bisher wird das LTE Netz nur für die Datennutzung gebraucht. Wenn ein Gespräch aufgebaut wird, wechseln die Mobilfunkbetreiber bislang auf den 2G und 3G Standard. Gespräche im 4G Standard sind bisher aufgrund von technischen Problemen ausgeblieben.

LTE All 8 GB
Anzeige
Mit der neuen Voice over LTE Technik gehört Telefónica in Deutschland zu den ersten Anbietern der Welt, die diesen sogenannten Handover auch im Live-Netz schaffen. Durch den Wechsel der Netze beim Telefonanruf, verlängert sich bislang die Zeit bis zum Aufbau eines Anrufs und auch die Datenübertragung wird verlangsamt.

Voice over LTE und ist seit November im O2 Live-Netz möglich. Doch sobald man das LTE-Netz verlässt, wird der Handover nötig. Diese reibungslose Übergabe von Telefonaten von 4G (LTE) auf 3G (UMTS) oder 2G (GSM) stellt weltweit Netzwerktechniker vor eine technische Herausforderung. Beim Verlassen des LTE-Empfangsbereiches dürfen die Gespräche nicht abreißen.

Seit dem September 2012 hatten Teams aus Hamburg und München an technischen Designs gearbeitet, die den Handover ermöglichen. Die Netzwerk-Ingenieure konnten nur auf erste Standards zurückgreifen, doch im Zusammenspiel mit den bestehenden Netzelementen kam es häufig zu Abweichungen, die nicht vorgesehen waren. Deshalb beschrieben sie in ihren Designs zuerst die technischen Anforderungen und überprüften danach im Testlabor, wie man sie mit der aktuell vorhandenen Hardware erfüllen kann.

Bis zum offiziellen VoLTE-Start für die Endkunden liegt noch einige Monate mit Arbeit vor den Netzwerk-Experten. Bei Telefonica arbeitet man nun daran die Gesamtfunktionalität im Live-Netz zu stabilisieren und für Kunden nutzbar zu machen.

Beim Smartphone Tarif O2 Blue M für monatliche 24,99 Euro gibt es aktuell ein Jahr lang die LTE Nutzung kostenlos. Der Tarif hat eine 500 MB Daten-Flatrate, eine Handy-Flatrate in alle dt.Mobilfunknetze und in das dt.Festnetz sowie eine SMS-Flatrate inklusive.

Beim Smartphone Tarif o2 Blue All-In XL mit 5 GB Daten Flatrate gibt es volle LTE-Geschwindigkeit. Es sind sogar 14 Tage Surfen im Ausland und zwei Multicards für Laptop und Tablet für 44,99 Euro dabei. Im o2 Blue All-In L Tarif sind neben 2 GB Datenvolumen bei voller Geschwindigkeit auch 7 Tage Datennutzung im EU-Ausland inklusive. Jeder O2 Kunde bekommt ferner eine eine Festnetznummer fürs Handy.

Weitere Informationen zu den O2 LTE Angeboten finden Sie auch beim O2 Auftritt im Internet


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
simply LTE 10.000
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum