Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Online-Studie: Zahl der Internet-Nutzer steigt auf 58 Millionen Deutsche

• 13.10.16 Das Internet ist eines der beliebtesten Medien, und die Nutzerzahlen sind weiter am steigen. So gibt es laut einer aktuellen ARD/ZDF-Onlinestudie nun in Deutschland rund 58 Millionen Internet-Nutzer. Damit sind rund 84 Prozent der Deutschen auch im Internet unterwegs.

Internet mit 84 Prozent deutsche Internet-Nutzer

Auch in den letzten Jahren ist laut der ARD/ZDF Online-Studie die allgemeine Internetnutzung gestiegen. Die Zahl der Nutzer ist nun auf insgesamt 58 Millionen gestiegen. Dies entspricht einem Anteil von 83,8 Prozent an der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren und einem Zuwachs gegenüber 2015 von 3,4 Prozent bzw. 1,9 Millionen Menschen. Kräftige Zuwächse gab es vor allem bei den ab 40-Jährigen.

Auch die ARD bietet Streaming Inhalte an --Bild: ARD

Die Nutzungsdauer des Internets beträgt in der Gesamtbevölkerung in diesem Jahr zum ersten Mal mehr als zwei Stunden täglich. Dieses ist eine Steigerung von 20 Minuten gegenüber dem Vorjahr. Männer verbringen mit 153 Minuten rund 50 Minuten mehr im und mit dem Internet als Frauen, welche 104 Internet-Minuten auf dem Konto haben.

Mit einem Zuwachs von 14 Prozentpunkten nutzen nun 66 Prozent der Gesamtbevölkerung das Internet mit einem Smartphone. Auch Laptops haben etwas zugelegt der stationäre Computer/PC liegt auf dem dritten Platz mit 44 Prozent.

Im Mittel werden rund drei verschiedene Geräteklassen zur Internetnutzung setzt. In den beiden jüngeren Altersgruppen sind es jeweils etwa vier Geräte. Nur die ab 70-Jährigen setzen nur durchschnittlich 1,1 Geräte ein. Mobile Geräte führen insgesamt zu einer längeren Internetnutzung. Diejenigen, die auf das Internet mit mobilen Geräten, wie beispielsweise Smartphones oder Tablets, zugreifen, sind mit 82 Prozent täglicher Internetnutzung intensiver im Netz als die Gesamtbevölkerung mit 65 Prozent, so die Online-Studie weiter.

Die meiste Zeit wird im Internet mit der Kommunikation per E-Mail, Chat oder in Apps verbracht. Auch die regelmäßige Nutzung von Online-Communitys, wie zum Beispiel Facebook, hat von 34 auf 40 Prozent zugelegt. Auch erzielten im Vergleich zum Vorjahr Audios und Videos sowie Messenger-Dienste noch einmal zweistellige Zuwachsraten.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:


RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 400 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Jetzt 73 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 385 € sparen!

     Preistipp O2-Netz:
  • 2 GB All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • maXXim Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 10 € Wechselbonus
  • 12 Monate 3,99 € statt 9,99 €
  • Jetzt 72 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum