klarmobil.de
Anzeige

Samsung Galaxy S3 mit Firmware-Update Problemen auf Android 4.3

• 15.11.13 Mittlerweile gibt es neues Firmware Update beim Samsung Galaxy S3 auf die Android Version 4.3. Die Android Version 4.2 wurde dabei übersprungen. Ausgeliefert wurde das Smartphone mit Android 4.1.

Allerdings hat das neue Firmware Update auf Android 4.3 wohl so seine

Anzeige
Tücken. Die Anwender berichten in den Internet-Foren von erheblichen Problemen nach dem Firmware-Update.

Grundsätzlich kommt es wohl nach den Update zu Problemen mit dem Sperrbildschirm, welcher kaum noch reagiert. Auch soll die Bedienung durch Trägheit beim Smartphone erschwert werden. Auch die Akkulaufzeit soll nach dem Firmware-Update in den Keller gehen.

Dieses deutet alles auf eine zusätzliche CPU Leistung hin, die von dem Galaxy S3 nach dem Firmware Update verlangt wird. Daher sollten die Nutzer eines Galaxy S3 erstmal von einem Firmware-Update Abstand nehmen.

Quelle: Samsung
Wie es auch scheint, wurde das Firmware Update von Samsung auch mittlerweile eingestellt. Allerdings gibt es dafür noch keine offizielle Bestätigung.

Das Android-Smartphone Samsung Galaxy S3 überzeugt mit einem brillanten 4,8 Zoll Super-AMOLED-Display mit 1.280 x 720 Pixel, einem leistungsstarken 4-Kern-Prozessor und allen wichtigen Funkstandards für schnelles Surfen unterwegs.

Eine grosse übersicht an Galaxy S3 Angebote mit Vertrag gibt es auch in unserem Smartphone-Preisvergleich. Ohne Vertrag gibt es das Smartphone Samsung Galaxy S3 ab 290 Euro


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
LTE All 1 GB
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum