Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Telefonica Deutschland startet O2 Banking für Jedermann

• 25.07.16 Der Mobilfunkbetreiber Telefonica Deutschland bietet ab sofort eine Smartphone App für das erste komplett mobile Bankkonto eines Mobilfunkanbieters an. Dabei muss man nicht unbedingt O2 Kunde sein. So bietet der neue O2 Dienst Überweisungen per Mobilfunknummer, kleinere Sofortkredite, umfangreiche Sicherheitsfeatures und vieles mehr an. O2 Kunden erhalten je nach Nutzung von O2 Banking ein monatliches Extra-Datenvolumen von bis zu 500 Megabyte (MB), vorübergehend sogar von bis zu 1 Gigabyte.

O2 Banking mit kostenloser Smartphone App

Ab heute ist die neue O2 Banking App bei Google Play und im Apple App Store verfügbar. Schnellentschlossene O2 Kunden bekommen zudem einen Einmalbonus von jeweils 1 GB für die Kontoeröffnung sowie die erste Transaktion mit der kostenlosen Debit MasterCard. Seit der Ankündigung von O2 Banking Mitte Mai hat Telefonica Deutschland umfangreiches Feedback von Testnutzern ausgewertet und die App zum jetzigen Start weiter optimiert. Auch künftig werden die Rückmeldungen der Nutzer einfließen, um das Angebot kontinuierlich zu verbessern.

Komplett mobiles Bankkonto in
Kooperation mit Fidor Bank AG -Bild: Telefonica

"O2 Banking setzt den Standard für das mobile Bankkonto der Zukunft und die Art und Weise, wie Menschen ihre Finanzen im digitalen Zeitalter managen", sagt Markus Haas, COO bei Telefonica Deutschland.

o2 Banking App

Die neue Banking App gibt es bei Google Play und im Apple App Store. Die Anmeldung und Legitimierung erfolgt schnell und einfach per Videotelefonie direkt auf dem Smartphone. Das Konto wird nach der erfolgreichen Legitimierung des Kunden sofort freigeschaltet, binnen weniger Tagen erhält der neue O2 Banking Kunde seine kostenlose MasterCard. Kartenumsätze werden umgehend gebucht, da es sich um eine reine Debitkarte handelt.

Abhängig von der Nutzung des O2 Banking Kontos und der MasterCard erwirbt der Kunde einen Bronze-, Silber- oder Gold-Status. Damit ist für O2 Kunden ein monatliches Extra-Datenvolumen von 100 MB, 300 MB oder 500 MB verbunden. Bis Jahresende beträgt der Datenbonus im Silber-Status sogar 500 MB und im Gold-Status 1 GB. Bronze, Silber und Gold: Der passende Status für jeden Kunden

o2 Banking als Gehaltskonto mit Gold-Status

Wenn das O2 Konto als Gehaltskonto dient oder monatliche Kartenumsatz 500 Euro überstiegt, erhält der Kunde den Gold-Status. Die kostenlose Nutzung der MasterCard für Bargeldabhebungen am Geldautomaten ist dann unbegrenzt, Kontogebühren fallen nicht an.

Um den Silber-Status zu erreichen, reicht bereits ein monatlicher Kartenumsatz über 100 Euro aus. Auch hier ist das Konto gratis und das Geldabheben am Automaten dreimal im Monat kostenfrei. Bei jeder weiteren Abhebung fallen die im Preisverzeichnis aufgeführten Gebühren an. Wer auf seiner MasterCard weniger als 100 Euro Monatsumsatz bucht, erhält den Bronze-Status.

Für das O2 Banking Konto fällt im Bronze-Status zudem eine monatliche Gebühr von 99 Cent an. Entscheidend für den aktuellen Status ist jeweils der Vormonat. Die ersten drei Monate nach Anmeldung sind das Konto und alle Abhebungen unabhängig vom Umsatz kostenfrei. O2 Banking kann aber auch von jedermann genutzt werden, ganz egal ob O2 Kunde oder nicht.

O2 Blue All-In Flat Tarife mit mehr Datenvolumen und 60 Euro Rabatt

Ferner gibt es bei O2 bis zum Monatsende die O2 All-In-Flatrate Tarife mit mehr Datenvolumen und einem Preisnachlass von 60 Euro. So gibt es zum Beispiel den O2 Blue All-in M Tarif für nur 19,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach fallen 29,99 Euro an. Dabei gibt es ferner eine Handy-Flatrate in alle dt.Mobilfunknetze und in das dt.Festnetz, sowie eine SMS-Flatrate inklusive. Auch gibt es 2 GB Datenvolumen statt nur 1 GB bei 21,2 Mbit/s. Das Datenvolumen gilt dann auch für das Ausland und eine Telefon-Flatrate für das Ausland ist ebenfalls enthalten.

30 Euro Rufnummernbonus beim Wechsel

Wenn sie dann noch zu O2 von ihrem alten Provider wechseln, haben wir noch einen 30 Euro Gutschein-Code für Sie parat. Dazu muß man nur den passenden Neuvertrag bei O2 abschließen und den passenden Gutscheincode im Warenkorb eingeben, um in den Genuss des O2 Wechselbonus zu kommen. Den passende Gutscheincode erfahren Sie hier über unseren Tariftipp-Link. Dann beauftragt man O2 im Rahmen des Bestellprozesses mit der Mitnahme der Rufnummer. Der Wechselttermin wird dann dem Kunden per SMS mitgeteilt. Bis zum Termin der Rufnummermitnahme erhält man eine vorläufige O2 Nummer, die an dem Wechseltag automatisch ausgetauscht wird.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei O2 und bei unserer O2 Smartphone Tarife Übersicht.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Auch können Sie uns auf Twitter und Facebook folgen.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:


RSS Feed
     Preistipp O2-Netz:
  • Unlimited All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • O2 original Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Mit Gutscheincode bis 59,99 € sparen
  • Immer sorgenfrei Surfen!
  • Nur 59,99 €/Mon.!!!!

     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 400 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Jetzt 83 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 405 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum