Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Wann lohnt sich ein günstiges Smartphone wirklich?

• 20.03.18 Ein sehr günstiges Smartphone lohnt sich oft nicht und manchmal wird es im Nachhinein sogar teurer. Das zeigen jetzt auch die vielen Android-Smartphones mit vorinstalliertem Trojaner.

Smartphones sind zu einem unverzichtbaren Teil unseres Lebens geworden und sie

verwandeln sich dank der Suchmaschinen zu unseren engsten Freunden. Selbst bei großen Schwierigkeiten, wo wir nicht mehr weiterwissen, fragen wir nicht zuerst unsere Familie um Rat, sondern Google. Unser Smartphone begleitet uns mit solchen Suchmaschinen als ein verläßlicher Berater für unser Privatleben und weiß einfach alles über uns.
Wann lohnt ein günstiges Smartphone?
Wann lohnt sich ein günstiges Smartphone wirklich? -Bild: Huawei

VERMEIDEN SIE SEHR GÜNSTIGE GERÄTE AUS CHINA

Viele Android-Smartphones mit vorinstalliertem Trojaner zeigen uns heute, dass man sich nicht auf alle günstigen Smartphones verlassen darf. Was die Sicherheitsforscher entdeckt haben, ist eine ernstzunehmende Warnung für alle Smartphone-Nutzer. Um keine späten Lehren aus dieser Warnung ziehen zu müssen, lohnt es sich, sehr günstige Produkte von unbekannten Herstellern aus China zu vermeiden.

MINDESTENS 40 SMARTPHONES SIND BETROFFEN

Laut den letzten Berichten haben die Sicherheitsforscher auf mindestens 40 Smartphones den Virus Android.Triada.231 identifiziert. Die Geräte waren bereits ab Werk installiert und kamen mit diesem Virus in den Handel. Es handelt sich dabei um Anlieferungen externer Software-Entwickler und es ist unbekannt, ob die Hersteller die Prüfung vernachlässigt haben oder mit den Entwicklern in eine gemeinsame Sache verwickelt sind.

DAS VORHABEN DER URHEBER IST UNBEKANNT

Für Mustafa Hosadam, dem Inhaber von Mobile Connection & CepNet, ist es ein großes Problem, dass der Schädling von seinem Urheber aus der Ferne programmiert werden kann und man noch immer nicht weiß, was er überhaupt vorhat. "Auch das komplette Zurücksetzen des Smartphones scheint nicht einfach zu sein. Wer ein sehr günstiges Smartphones als ein Muss sieht, kommt jetzt vom Regen in die Traufe.", meint der Marktkenner.

MEHR BERATUNG DURCH TELEKOMMUNIKATIONSDIENSTE

Muss man unbedingt tief in den Geldbeutel greifen, um ein gutes Smartphone haben zu können? "Ganz und gar nicht!" lautet die Antwort von Hosadam. Wichtig seien erstens die Suche nach verläßlichen Herstellern, die es übrigens auch in China gäbe, aber auch Unternehmen, die Telekommunikationsdienste anbieten, spielen eine große Rolle für den Erwerb von günstigen und sicheren Smartphones. Diese Unternehmen, vor allem solche, die über Sicherheitszertifikate wie "Trusted Shops" verfügen, können als verlässliche Berater zur Verfügung stehen und durch Partnerschaften mit namhaften Providern regelmäßige Angebote ermöglichen. So können Kunden günstige Top-Geräte von z.B. Huawei, HTC, Apple, Samsung oder ein anderes Handy mit Vertrag kaufen und mit gutem Gewissen telefonieren und surfen.

Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:


RSS Feed
     Preistipp O2-Netz:
  • Unlimited All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • O2 original Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Mit Gutscheincode bis 59,99 € sparen
  • Immer sorgenfrei Surfen!
  • Nur 59,99 €/Mon.!!!!

     Preistipp Telekom-Netz:
  • Tarif im Telekom-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • 400 MB Daten-Flat
  • 100 Freiminuten
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 3,99 € statt 5,99 €
  • Jetzt 83 € sparen!

     Preistipp Vodafone-Netz:
  • 6 GB All-In-Flat
  • Tarif im Vodafone-Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • 25 € Wechselbonus
  • Nur 14,99 € statt 29,99 €
  • Jetzt 405 € sparen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2018 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum