PremiumSIM LTE XL
Anzeige

1&1 Smartphone Tarife: 6 Freimonate, doppelte Datenvolumen, Mehrwertsteuer-Bonus --1&1 Tarife ab 19,99 Euro

• 01.07.20 Ab sofort gibt es die 1&1 Smartphone Tarife im Monat Juli bei jedem Tarif mit 6 Freimonaten und das doppelte Highspeed-Datenvolumen bei ausgewählten 1&1 Tarifen. Auch die Ersparnis bei der Mehrwertsteuer wird an den 1&1 Kunden zurückgegeben. So gibt es nochmals einen rechnerischen Rabatt von 2,5 Prozent auf den Verkaufspreis. Ferner können Neukunden durch
Anzeige
das Angebot dauerhaft die doppelte Menge bei den 1&1 Smartphone Tarifen an Datenvolumen mit bis zu 40 GB nutzen. Wir zeigen Ihnen -wie immer- alle Features der neuen Tarifaktion auf.

1&1 Smartphone Tarife Aktion: Bis zu 6 Freimonate, doppelte Datenvolumen

Die 1&1 Kunden erhalten bei 1&1 aktuell nun jeweils sechs Freimonate für ihre 1&1 All-Net-Flat. Das Angebot gilt für Tarife ohne Smartphone im LTE- und E-Netz mit 24-monatiger Vertragslaufzeit. Ferner wird die neue Mehrwertsteuer von 16 Prozent statt 19 Prozent bei der Abrechnung berücksichtigt. So sparen unsere Leser rein rechnerisch 2,5 Prozent auf den Verkaufspreis.

1&1 Smartphone Allnet Flat Tarife
1&1 Smartphone Tarife mit doppeltem Datenvolumen -Bild: Screenshot 1&1

Der billigste Smartphone Tarife mit dem Tarif 1&1 All-Net-Flat LTE S startet daher ab dem 7.Monat ab 19,99 Euro im Monat. Im Rahmen der Tarifaktion zahlen unsere Leser in den ersten 6 Monaten keine monatliche Grundgebühr, ab dem 7.Monat sind es dann monatliche 19,99 Euro. Dabei gibt es nun eine 3 GB Daten-Flatrate statt nur eine 2 GB Daten-Flat bei einem Datenspeed von 50 Mbit/s. Dabei gibt es Dabei ist auch eine Handy- und SMS-Flatrate inklusive.

Rein rechnerisch zahlen unsere Leser bei der monatlichen Grundgebühr somit 14,99 Euro plus 29,90 Euro Anschlusspreis.

Beim beliebten Tarif 1&1 All-Net-Flat LTE M, ab mtl. 2499 Euro im Monat, verdoppelt sich das Highspeed-Datenvolumen von 5 GB auf 10 GB bei einem Datenspeed von 225 Mbit/s. Damit bietet 1&1 einen der wenigen Tarife mit dem maximalen LTE Speed im O2 Netz. Hier gibt es dann 6 Freimonate, ab dem 7.Monat fallen monatliche 24,99 Euro an.

Rein rechnerisch beträgt damit die monatliche Grundgebühr 18,74 Euro plus 29,90 Euro Anschlusspreis.

In der Spitze steigt beim Smartphone Tarif der 1&1 All-Net-Flat LTE XL, für 34,99 Euro im Monat, das inklusive Highspeed-Surfvolumen von 20 GB auf 40 GB bei 225 Mbit/s. Hier gibt es ebenfalls 6 Freimonate. Rein rechnerisch zahlen unsere Leser bei der monatlichen Grundgebühr somit 26,24 Euro plus 29,90 Euro Anschlusspreis.

1&1 Service Card für alle Kunden
Neue 1&1 Service Card für alle Kunden -Screenshot: 1&1

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie- und SMS-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die Telefonie-Flat, SMS-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden. Es gilt jeweils eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten.

Neue 1&1 Service Card für alle Kunden

Ab dem 1. Juli gibt es ferner eine neue 1&1 Service-Card. Ab diesem Zeitpunkt erhalten alle Kunden bei Vertragsabschluss neue Services. Für Bestandskunden steht die 1&1 Service-Card in ihrem Control-Center zum Abruf bereit.

Neu ist die 1&1 Priority Hotline für alle Kunden, d.h. der Anrufer wird ohne lange Wartezeiten direkt mit einem 1&1 Experten verbunden - es gibt keinen Sprachcomputer mehr.

Für Mobilfunkkunden gibt es zusätzlich attraktive Tauschprämien für ihre Altgeräte. Und der bewährte 1&1 Austausch-Service gilt künftig nicht nur für Smartphones, sondern auch für Tablets und Laptops. Mit ihm garantiert 1&1 im Falle eines Defekts den Austausch gegen ein Neugerät innerhalb von 24 Stunden, egal aus welchem Grund. Also auch bei selbstverschuldeten Schäden wie Display-Bruch oder Wasserschaden.

DSL-Kunden hilft 1&1 mit dem 1&1 WLAN-Versprechen nicht nur bei der Einrichtung des DSL- bzw. Glasfaser-Anschlusses, sondern auch bei der Vernetzung von sämtlichen WLAN-fähigen Geräten im gesamten Haushalt. Egal welches Gerät und wo gekauft. Darüber hinaus gibt es zukünftig noch schneller Unterstützung im Falle einer Störung.

Der 1&1 Austausch-Service

1&1 ersetzt im Schadensfall kaputte Smartphones. Der 1&1 Austausch-Service umfasst dabei nicht nur die übliche Gerätegarantie, sondern greift auch bei selbstverschuldeten Schäden, wie Wasserschaden oder Display-Bruch. Kunden erhalten dann innerhalb von 24 Stunden das gleiche Modell ihres bisherigen Geräts. Sollte dieses in Ausnahmefällen nicht mehr verfügbar sein, gibt es ein gleichwertiges Smartphone. Der 1&1 Austausch-Service gilt während der gesamten Mindestlaufzeit sofern kein selbstverschuldeter Schaden innerhalb der vergangenen 12 Monate gemeldet wurde. Beim Austausch des Geräts erklären Kunden sich damit einverstanden, den Vertrag ihres 1&1 All-Net-Flat-Tarifs erneut auf 24 Monate zu verlängern.

1&1 AllNet-Flat Tarife mit Auslands-Flatrate ohne Aufpreis

Die 1&1 All-Net-Flat Tarife bieten nun eine Auslands-Flat inklusive. So telefoniert man dann mit der Handyflatrate auch in der gesamten EU ohne Aufpreis. Ferner gibt es keine Roaming-Gebühren für eingehende Gespräche und man kann in der gesamten EU mit einem entsprechenden Datenvolumen kostenlos surfen.

Weitere Infos zu den derzeitigen Angeboten erhalten Sie bei 1&1 und in unsere 1&1 Tarife Übersicht .

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Auch können Sie uns auf Twitter und Facebook folgen.


Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum