LTE All 4 GB
Anzeige

Googles neues Nexus 6 und Nexus 9 vorgestellt

• 17.10.14 Google hat nun seine neuen Smartphones per Blogpost präsentiert, während gestern Abend Apple seine neuen iPads in Kalifornien, USA, präsentierte. Dabei ist das Nexus 6 ein neues Smartphone-Modell, welches dem iPhone 6 Konkurrenz macht, und das Nexus 9 zielt als Konkurrent auf die neuen iPad Air Modelle ab.

Anzeige
Mit der Präsentation der neuen Nexus Modelle gibt es auch mit Android 5.0 alias Lollipop ein neues Betriebssystem. Außerdem gibt es erstmals einen Media-Player für Android TV. Mit Android T>V bietet Google erstmals eine Internet-Fernseh-Plattform für sein Android Betriebssystem an.

Das neue Nexus 6 kommt dieses mal von Motorola und basiert auf dem Motorola Moto X. Das Smartphone hat ein 6 Zoll großes Display und gilt daher als Konkurrenz zum ähnlich großen iPhone 6 Plus von Apple. Aber das Nexus 6 hat eine höhere Auflösung mit 2560 x 1440 Pixel und eine deutlich höhere Pixeldichte mit 493 ppi.

Das Nexus 6 hat einen geschwungenen Rahmen aus Aluminium und Stereo-Lautsprecher auf der Vorderseite ober- und unterhalb des Displays. Als Prozessor kommt der Qualcomm Snapdragon 805 mit Adreno-420-Grafikeinheit zum Einsatz. Die Taktfrequenz liegt bei 2,7 Gigahertz und wird von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt Der Akku hat eine Kapazität von 3220 Milliampere-Stunden. Damit sind dann auch endlich lange Laufzeiten garantiert. Bislang waren die Nexus Smartphones nicht bekannt für lange Akkuleistungen.

Googles neue Nexus 6 und Nexus 9 --Quelle: Google

Nun kommt eine 13-Megapixel-Kamera mit einem optischem Bildstabilisator zum Einsatz. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 2 Megapixeln.

Das Nexus 6 wird in den Farben Blau und Weiß und mit 32 oder 64 Gigabyte internem Speicher angeboten. Über die Preise liegen bislang noch keine Informationen vor. Die ersten Vorbestellungen können laut Google Ende Oktober gemacht werden. Der Verkaufstart soll dann im November sein.

Googles neues Tablet Nexus 9 wird von HTC gefertigt. Das Nexus 9 hat eine eine Displaygröße von 8,9 Zoll. Die Displayauflösung liegt leicht unter dem QHD-Standard mit 2048 x 1536 Pixeln.

Beim Tablet PC gibt es einen gebürsteten Metallrahmen. Ansonsten besteht das Gehäuse des Tablets überwiegend aus Kunststoff. Beim Tablet kommt der Chipsatz von Nvidia zum Einsatz. Im Nexus 9 kommt ein 64-Bit-Chip zum Einsatz. Laut Nvidia soll der Chip-Satz der "schnellste Mobilprozessor der Welt" sein. Eingebaut ist dann noch ein 2 GB großer Arbeitsspeicher.

Die Kamera auf der Geräterückseite hat 8 Megapixel, die Frontkamera 1,6 Megapixel. Das Nexus 9 steht in den Farben Schwarz, Weiß und Sand zur Auswahl. Ferner gibt es eine Variante mit WLAN- und eine mit LTE-Modul. Der interne Speicher faßt entweder 16 oder 32 Gigabyte. Ab dem 17. Oktober kann das Nexus 9 vorbestellt werden, Verkaufsstart ist dann am 3. November.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
LTE All 4 GB
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum