Telefontarifrechner.de
LTE All 2 GB
 
Telefontarifrechner.de  

Neue Fritz!Box 6820 LTE --Funkt in allen europäische Mobilfunknetze

• 13.01.16 Der Hersteller AVM bringt nun im neuen Jahr eine neue Fritz!Box mit dem Modell Fritz!Box 6820 LTE heraus. Dabei liegt der Fokus der neuen Fritz!Box auf die Internet-Nutzung mit Hilfe eines Mobilfunknetzes. So kann man dann abseits der schnellen DSL und Kabelnetze auch im Internet über den passenden Mobilfunkprovider surfen.

LTE All 2 GB

Fritz!Box 6820 LTE mit 4G und 3G-Netz

Mit der FRITZ!Box 6820 LTE bietet AVM die erste FRITZ!Box, die LTE (4G) und UMTS (3G) unterstützt. Die handliche FRITZ!Box 6820 LTE eignet sich sowohl für den Einsatz zu Hause als auch auf Reisen. Die FRITZ!Box 6820 LTE funkt dank der Multibandunterstützung in allen deutschen und europäischen Mobilfunknetzen und ermöglicht Roaming. Wenn keine Verbindung über LTE/4G hergestellt werden kann, wird automatisch auf die schnellste verfügbare Verbindung (3G/2G) zugegriffen. Dank Gigabit-LAN und WLAN N mit bis zu 450 MBit/s im 2,4-GHz-Frequenzband bietet die FRITZ!Box 6820 LTE vielseitige Netzwerkmöglichkeiten.

Neue Fritz!OS 6820 LTE und neuem Fritz!OS -Bild: AVM

Zur weiteren Ausstattung gehören Firewall, Kindersicherung, WLAN-Gastzugang sowie Fernzugang, VPN-Verbindung und vieles mehr. Mit fünf Jahren Garantie sowie regelmäßigen, kostenlosen Updates für FRITZ!OS bietet die FRITZ!Box 6820 LTE dauerhaften Komfort.

Internet zu Hause und auf Reisen

Die FRITZ!Box 6820 LTE bietet schnellstes Internet über den Mobilfunk mit Downstream-Datenraten von bis zu 150 MBit/s. Das Gerät funkt in sechs LTE (4G)-Bändern sowie drei UMTS (3G)-Bändern und unterstützt Roaming. Das integrierte LTE-Kategorie-4-Modem (CAT 4 FDD) unterstützt europaweit alle LTE-Frequenzen.

Je nach Verfügbarkeit des Funks wechselt die FRITZ!Box 6820 LTE flexibel zwischen dem LTE und dem UMTS-Netz. Auf besten Empfang und Mobilität ist auch das Design der FRITZ!Box 6820 LTE ausgelegt. Das Gehäuse steht aufrecht, wodurch die Empfangsleistung nochmals verbessert wird. Die leichte und handliche FRITZ!Box 6820 LTE lässt sich fast überall aufstellen und bequem transportieren.

Kabelloser Komfort mit höchster Sicherheit

Schnelles WLAN N mit bis zu 450 MBit/s und hoher Reichweite ermöglicht allen Nutzern kabellose Verbindungen im gesamten Heimnetz. WLAN-Geräte wie Tablets, Notebooks oder Smartphones lassen sich spielend einfach per Knopfdruck (WPS) mit der FRITZ!Box 6820 LTE verbinden. Dabei sind alle Funkverbindungen ab Werk mit WPA2 sicher verschlüsselt. Zusätzlich steht ein schneller Gigabit-LAN-Anschluss für ein weiteres Netzwerkgerät zur Verfügung.

Fritz!Box 68200 LTE für 199 Euro im Handel

Die FRITZ!Box 6820 LTE ist ab sofort für 199 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Allerdings ist geht dann im Preisvergleich noch günstiger. Da aber das Modell nun gerade erst herausgekommen ist, liegen die Preise noch beim offiziellen Verkaufspreis. Da lohnt sich sicherlich noch ein paar Tage warten. Denn aktuell gibt es bislang noch kein Online-Händler, der die Fritz!Box 6820 LTE für unter 199 Euro laut unserem FRITZ!Box 6820 Preisvergleich anbietet.



Verwandte Nachrichten:
18.11.16 Nachdem der Fritz!Boxen Hersteller AVM für die Fritz!Box 7490 im Dezember das neue Fritz!iOS 6.5 herausgebracht hat, gibt es regelmäßig neue Labor-Versionen für die Fritz!Box 7490 und auch für die Fritz!Box ...
17.11.16 Nachdem die Fritz!Boxen von AVM in den letzten Jahren doch regelmäßig Testsieger bei Zeitschrift Stiftung Warentest waren, gibt es mittlerweile eines der beliebtesten Modelle, die FRITZ!Box 7430, für unter 100 ...
25.10.16 Ab sofort gibt es beim Fritz!Boxen Hersteller AVM die neue FRITZ!Box 6430 Cable für das Kabelnetz. Dabei wird eine maximale Datenrate von bis zu 888 Mbit/s im Kabelnetz unterstützt. Für das WLAN gibt es maximale 450 ...
19.10.16 Nachdem der Fritz!Boxen Hersteller AVM für die Fritz!Box 7580 am letzten August herausgebracht hatte, gibt es nun die erste Labor-Version für die Fritz!Box 7580 und auch für diverse andere Fritz!Boxen, wie die 7430, 7362 SL, 6840 und ...
07.10.16 Nachdem der Fritz!Boxen Hersteller AVM für die Fritz!Box 7490 im Dezember das neue Fritz!iOS 6.5 herausgebracht hat, gibt es nun wieder eine neue Labor-Version für die Fritz!Box 7490 und auch für die Fritz!Box ...
30.08.16 Zur IFA 2016 im September präsentiert der Hersteller AVM viele FRITZ!-Neuheiten für den Internetanschluss und das smarte Heimnetz. So gibt es dann auch erstmals vier leistungsstarke FRITZ!Box-Modelle zur IFA, welche bereits neu im ...
19.08.16 Ab sofort gibt es beim Fritz!Boxen Hersteller AVM die neue Fritz!Box 7580 im Handel. So sorgte das Vorgänger Modell Fritz!Box 7490 schon für reichlich Aufmerksamkeit mit 1,2 Gbit/s im WLAN Netz, so wird dieses nun durch die neue Fritz!Box 7580 getoppt und es sind nun 2,5333 Gbit/s im WLAN ...
17.08.16 Ab sofort gibt es beim Fritz!Boxen Hersteller AVM diverse Updates für die Powerline- und Repeater Modelle aus der Fritz-Serie. So kann die aktuelle FRITZ!OS 6.50 Oberfläche für alle aktuellen FRITZ!WLAN Repeater und ...
06.08.16 Nachdem der Fritz!Boxen Hersteller AVM für die Fritz!Box 7490 im Dezember das neue Fritz!iOS 6.5 herausgebracht hat, gibt es nun wieder eine neue Labor-Version für die Fritz!Box 7490. Diese Laborversion enthält die neuesten ...
07.07.16 Der Hersteller AVM bringt ab sofort ein neues Firmware-Update mit dem Fritz!OS 6.60 für die beliebte Fritz!Box 7490 heraus. Ab dem August gibt es dann das Fritz!OS 6.60 auch für die Kabelboxen beim Modell ...
02.07.16 Nachdem der Fritz!Boxen Hersteller AVM für die Fritz!Box 7490 im Dezember das neue Fritz!iOS 6.5 herausgebracht hat, gibt es nun wieder eine neue Labor-Version für die Fritz!Box 7490. Diese Laborversion enthält die neueste ...
27.06.16 Der Hersteller der Fritz!Boxen, AVM, bringt neue Labor-Versionen für seine Powerline und Repeater Produkte heraus. Diese kostenlosen Beta-Updates geben eine Vorschau auf das kommende FRITZ!OS und können von allen Interessierten im Vorfeld ausprobiert werden. ...
20.06.16 Nachdem der Hersteller der Fritz!Boxen, die Firma AVM, eine Warnung am 7.Juni herausgegeben hat, dass die Fritz!Boxen ein neues Update wegen Telefonrufnummern-Mißbrauch brauchen, hat der Anbieter Vodafone Kabel ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:



 


follow us in feedly
     Preistipp: Vodafone Netz
  • Freenetmobile Tarif
  • Tarif im Vodafone Netz
  • Handy-Flat in alle dt.Netze
  • 1 GB Flat bei 21 Mbit/s
  • 25 € Rufnummernbonus
  • Anschluss nur 9,95 €
  • mtl. 9,95 € statt 19,95 €
  • Auch ohne Laufzeit

     80 € Preisvorteil bei congstar
  • congstar Tarif Wie-ich-will
  • Baukastensystem:
  • 100 Freiminuten 2 €
  • 100 Frei-SMS 2 €
  • 100 MB Datenflat 2 €
  • 50 € Rufnummernbonus
  • 30 € Startguthaben
  • Jetzt Sparen und Buchen!

1: Vodafone VDSL Anschluss
  • Internet & Telefonanschluss
  • Mit 50 Mbit/s surfen
  • 50 € Startguthaben,
  • 6 Freimonate,
  • Tarif ab 19,99 €
  • 360 € sparen
  • 2: Vodafone Kabel Aktion
  • Breitband mit 100 Mbit
  • Doppel-Flat für Telefon und Internet
  • 50 € Startguthaben,
  • Bis zu 6 Frei-Monate
  • keine Anschlussgebühr
  • Gratis Router
  • mtl. ab 19,99 €


  • Weitere Nachrichten:
    © Copyright 1998-2016 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum   Datenschutzhinweise