Anzeige

Telekom 5G-Voice-over-NR: Weltweit erster 5G-Voice-over-NR-Anruf

• 02.06.21 So langsam kommt das 5G Netz in Fahrt. So hat nun die Telekom erfolgreich ein Telefonat ausschließlich über das 5G Netz geführt. Bislang ist dieses nur über 4G und die älteren Mobilfunknetze möglich. Dabei besteht das 5G Netz aus Komponenten unterschiedlicher Hersteller. Damit ist der erste 5G-Voice-over-NR Anruf getätigt worden.

Anzeige

Telekom 5G-Voice-over-NR: Weltweit erster 5G-Voice-over-NR-Anruf

Die Deutsche Telekom hatte zusammen mit Nokia und Ericsson die 5G-Standalone-Netzinfrastruktur im Testbetrieb im Labor der Deutschen Telekom in Warschau, Polen, aufgebaut. Dort werden Tests und Engineering im Auftrag des gesamten Konzerns durchgeführt.

Telekom 5G-Voice-over-NR: Weltweit erster 5G-Voice-over-NR-Anruf
Telekom 5G-Voice-over-NR: Weltweit erster
5G-Voice-over-NR-Anruf --Bild: Telekom

Mit diesem innovativen Aufbau in Warschau, Polen, konnte über ein 5G Standalone (SA) Netz sowohl Sprach- und 5G Datensitzungen parallel umsetzen. Der Netzwerkaufbau besteht einem 5G Core von Ericsson und einem IP-Multimedia Subsystem (IMS) von Nokia.

Die Gespräche wurden auf kommerziellen Endgeräten von Samsung und Xiaomi sowie einer Test-Plattform von Qualcomm durchgeführt. Damit ist dieses ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur kommerziellen Einführung 5G-Sprachdiensten in den Netzen der Deutschen Telekom, zu realisieren.

In den Cloud-basierten 5G-SA-Netzen werden Netzbetreiber hochwertige Sprachdienste bereitstellen können, ohne auf LTE als Anker angewiesen zu sein. Durch VoNR werden Kunden zukünftig Sprach- und Datendienste in der 5G-Technologie parallel nutzen können. Dadurch neue Dienste möglich, wie zum Beispiel die Verbesserungen der Sprachqualität bei bestehenden Services, oder neue Angebote wie immersive Videokonferenzen mit Augmented oder Virtual Reality.

Marc Erhardt, Leiter Cloud- und Netzdienste im Kundenteam Deutsche Telekom bei Nokia: "Sprachkommunikation bleibt auch in der 5G-Welt ein wichtiges Merkmal. Die Teilnehmer verlangen hochwertige Sprachdienste und Sprache spielt auch bei vielen der neuen Datendienste, die 5G ermöglicht, eine Rolle. Erfolgreiche 5G-Strategien müssen daher einen Plan für die Einbettung von Sprache in 5G-Dienste enthalten, und der IMS-Core wird dabei eine Schlüsselrolle spielen. Unsere Teilnahme an dieser erfolgreichen Studie ist eine weitere Bestätigung für die Leistungsfähigkeit des Nokia IP Multimedia Subsystems und des Telephony Application Servers.

Telekom MagentaEINS Unlimited Tarife: Unbegrenztes Datenvolumen für zuhause und unterwegs

Für das neue MagentaEINS Unlimited hat die Telekom einen eigenen Mobilfunktarif aufgelegt. MagentaMobil EINS bietet eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Zudem enthält der Tarif unlimitiertes Datenvolumen inklusive 5G mit bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload.

Telekom Prepaid Tarife
Telekom MagentaEINS Unlimited Tarife: Unbegrenztes Datenvolumen
für zuhause und unterwegs --Bild: Telekom

Den Tarif gibt es wahlweise mit einem Festnetzanschluss MagentaZuhause L, XL, XXL oder Giga. So kostet beispielsweise das Rund-um-sorglos-Paket aus Mobilfunk und dem Tarif MagentaZuhause L mit bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload lediglich 90 Euro.

Die neuen MagentaEINS Unlimited Vorteilspakete und Preise/Monat im Überblick:

    • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause L: 90 Euro
    • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause XL: 100 Euro
    • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause XXL: 105 Euro
    • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause Giga: 125 Euro
Mit den neuen Mobilfunk-Zweitkarten sparen auch Familienmitglieder. Die Community Card EINS bietet dieselben Unlimited-Vorteile wie die Hauptkarte. So bekommt man unbegrenztes Highspeed-Volumen sowie Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und zahlt 30 Euro/Monat an Aufpreis.

Die Community Card Teens EINS ist ferner monatlich kündbar und ermöglicht für 10 Euro ebenfalls unbegrenzte Mobilkommunikation.

Insgesamt lässt sich der Vorteil des unbegrenzten Datenvolumens für bis zu vier Community Cards EINS sowie bis zu vier Data Cards EINS ohne Aufpreis hinzubuchen.

Telekom Prepaid Tarife: Gratis 5G Option zum Testen --Unlimited Option für 99,95 Euro

Für die Tarife M, L und XL wird für die 5G Option ein Aufpreis von 3 Euro/4 Wochen fällig. Voraussetzung ist ein entsprechendes Endgerät. Ein weiteres Highlight ist die Aufwertung der Tarifangebote mit zusätzlichem Datenvolumen. So stehen den Kunden ab dem 3. Februar im M 2 GB, im L 3 GB und im XL 5 GB Highspeed-Volumen zur Verfügung. Auch die Freiminuten in andere deutsche Netze wurden erhöht.

Telekom Prepaid Tarife
Neue Telekom Prepaid Tarife
im Online-Shop
--Bild: Telekom

Wer über das nötige 5G-Endgerät verfügt, kann dann auch die ersten 12 Wochen einfach ohne Aufpreis die neue 5G Option testen.

Die Options-Buchungen können über die MeinMagenta App getätigt werden. Als Sahnehäubchen können sich die Nutzer über 500 MB alle vier Wochen freuen. Einzige Voraussetzung für dieses Geschenk ist der Download der App.

Telekom Unlimited Prepaid Tarife für 99,95 Euro

Neu ist ab dem nächsten Monat die neue Max-Variante für 99,95 Euro/ 4 Wochen. Hier gibt es eine echte Datenflatrate auch im schnellen 5G LTE Netz der Telekom. Dabei ist auch eine Telefon- und SMS-Flatrate.

Für die dauerhafte Nutzung ist der Preis wohl nicht für alle tragbar, allerdings kann man damit mitunter Störungen im DSL-, Kabel- und Glasfasernetz für eine kurze Zeit ausgleichen, und ist nicht über die gesamte Zeit der Entstörung "offline". Auch mitunter attraktiv am Urlaubsort, wenn der WLAN oder Festnetz-Speed enttäuscht.

"Wir starten mit unserem neuen Tarifangebot sofort in das 5G-Zeitalter. Damit wollen wir ein Zeichen setzen und der neuen Mobilfunktechnologie zum schnellen Durchbruch verhelfen", so Michael Hagspihl Geschäftsführer Privatkunden. "Mit mehr Datenvolumen, einem echten Flat-Angebot und fairen Preisen im vielfach ausgezeichnetem Telekom Netz unterbreiten wir unseren Kunden ein attraktives Angebot.".

Weiterhin bekommen unsere Leser 24,95 Euro Wechselbonus bei der Mitnahme der alten Rufnummer.

Bis 100 Euro Startguthaben

In der Spitze bekommen die Neukunde ein Startguthaben von bis zu 100 Euro. So kann man seinen neuen Tarif rein rechnerisch 1 Monat lang kostenlos teste. So gibt es beim Max Tarif 100 Euro Startguthaben dazu, beim Prepaid L 3 GB Tarif sind es 15 Euro und beim XL 5 GB Tarif 25 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Telekom und eine passende Telekom Tarife Übersicht gibt es bei unserem Prepaid Tarife Vergleich.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

Suchen Sie in unserem Datenbestand:

Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Telekom Netz:
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • mtl. 9,99 €
  • 25 Mbit/s im Telekom Netz
  • Telefon und SMS-Flat
  • 9,99 € Anschlusspreis
  • Aktion bis 21.09 18 Uhr
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 10 GB LTE Daten-Flat
  • 9,99 € statt 14,99 €
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 28.09 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp O2-Netz:
  • 14 GB LTE Daten-Flat
  • 4 GB Datenvolumen gratis
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • mtl. Laufzeit
  • mtl. 12,99 € statt 22,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 28.09 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 9,99 €
  • Aktionen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2021 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum