Telefontarifrechner.de

 
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Tipps für eine Handyversicherung --Bei Diebstahl und Beschädigung vorsorgen

• 05.12.17 Die Preise für die tollen Smartphones steigen leider in immer höheren Regionen. So kostet zum Beispiel das tolle iPhone X mit 64 GB Speicher 1149 Euro, noch teurer ist die 256 GB Version. Auch hat leider Samsung eine vergleichbare hohe Preispolitik bei den Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus Modellen. Daher ist der Schaden bei Verlust oder einer Beschädigung dann doch
recht gross.

Tipps für den sicheren Umgang von Smartphones

Leider gibt es im Alltag viele Gefahren für das neue und auch teure Smartphone Dabei gibt es allerdings ein paar Grundregeln, die es beispielsweise den potentiellen Dieben erschweren ihre Tätigkeit auszuführen. So empfiehlt es sich das Handy in Öffentlichkeit nicht einfach in die offene Jacken- oder Handtasche zu stecken. Besser ist es, eine verschließbare Aufbewahrungsmöglichkeit zu wählen. Außerdem ist es sinnvoll, den integrierten Diebstahlschutz - über den fast alle modernen Smartphones verfügen - zu aktivieren.

So gibt auch Apple Tipps zum Diebstahl-Schutz im Internet. Dabei geht es um die Vorgehensweise bei Verlust oder Diebstahl eines iPhone, iPad oder iPod touch Gerätes.

So kann das Gerät direkt nach einem Diebstahl geortet bzw. gesperrt und die Daten können gelöscht werden. Eine weitere Vorsichtsmaßnahme ist die Sperrung des Handydisplays mit einem PIN-Code. So wird es Dieben erschwert, das Smartphone zu nutzen und beispielsweise die gespeicherten Daten auszulesen.

Handyversicherungen schützen vor Schaden und Diebstahl-Bild: Huawei

Zur Absicherung des finanziellen Schadens bei einem Diebstahl oder Raub lohnt sich der Abschluss einer Diebstahlschutzversicherung. Diese lässt sich ganz nun auch schon ganz unkompliziert im Internet beantragen und auch im Schadenfall läuft die komplette Abwicklung dann schnell über das Internet ab.

Was nützt der Diebstahlschutz für das Handy?

Eine gute Versicherung zum Diebstahlschutz für das Handy sollte verschiedene Möglichkeiten abdecken. Denn neben dem einfachen Diebstahl kann das Gerät auch bei einem Raub oder Einbruchdiebstahl abhanden kommen. Hier machen viele Versicherer einen deutlichen Unterschied und sichern lediglich Raub und Einbruchdiebstahl ab. Der einfache Diebstahl, der häufig nur über eine Zusatzversicherung abgedeckt ist, umfasst beispielsweise das unbemerkte Entwenden des Handys aus der Tasche oder vom Restauranttisch.

Von Raub spricht man hingegen, wenn der Diebstahl mit Gewaltandrohung oder körperlicher Gewalt stattfindet - umgangssprachlich häufig als Überfall bezeichnet. Eine dritte Variante ist der Einbruchdiebstahl, bei dem das Smartphone aus einem verschlossenen Kfz oder der Wohnung gestohlen wird. Auch für diesen Fall kann man sich absichern. Versicherer wie Sofortschutz bieten einen vollumfänglichen Diebstahlschutz für das Smartphone, der alle drei genannten Diebstahlvarianten abdeckt. Für die schnelle Wiederbeschaffung eines gleichwertigen Geräts gewährt die Versicherung in den ersten zwei Jahren nach Vertragsabschluss bis zu 100 % Kaufpreisentschädigung. So bleibt zumindest der finanzielle Schaden gering.

Prävention durch umfassende Absicherung - Handyversicherung mit Diebstahlschutz-Option

Zu den typischen Alltagsgefahren für das eigene Smartphone zählen jedoch nicht nur Diebstahl und Raub, sondern auch andere Schadenfälle durch Sturz, Feuchtigkeit, elektronische Fehler oder Naturgewalten wie Frost und Sturm. Um auch in diesen Fällen umfassend abgesichert zu sein, bietet sich eine klassische Handyversicherung in Kombination mit einer Diebstahlschutz-Option an. Diese deckt sowohl selbst verschuldete Schäden wie Displaybrüche, Bedienfehler und Wasserschäden als auch Defekte an den Anschlussbuchsen sowie der Elektronik ab. Der ergänzende Diebstahlschutz für das Handy schnürt daraus ein Rundum-Sorglos-Paket, das online schon für einen kleinen monatlichen Beitrag zu haben ist.



Verwandte Nachrichten:
27.01.14 Die Verbraucherzentrale NRW hat sich die Handyversicherungen genauer unter die Lupe angeschaut. Dabei kommt aber erschreckend wenig Leistung für das Geld der Kunden von den Versicherungen herüber, so das ...
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
LTE Special



RSS Feed follow us in feedly
     Advents Tarifaktion:
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • Freenetmobile Tarif
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • 2 GB Daten-Flatrate
  • Tarif im Vodafone Netz
  • 0 € Anschlusspreis
  • 25 € Wechselbonus
  • Auch mit mtl. Laufzeit
  • Jetzt 285€ sparen!

     Preistipp Telekom-Netz:
  • Congstar Tarif
  • Tarif im Telekom Netz
  • 1 GB Datenflat
  • 300 Freiminuten
  • 100 Frei-SMS
  • Nur 10 € im Monat
  • 25 € Rufnummernbonus
  • 10 € Anschlusspreis
  • Auch ohne Vertragslaufzeit

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2017 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum