Telefontarifrechner.de

 
Anzeige
Telefontarifrechner.de  
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste


Vodafone LTE Netzausbau: 5G Supercore Rechenzentren sorgen für Speed

• 18.04.19 Wenn es um das neue 5G-Netz geht, spielt die Verzögerungszeit bei der Signallaufzeit eine grosse Rolle. Diese kurze Latenzzeiten können daher auch nur durch schnelle Hardware in den Rechenzentren erreicht werden. So arbeitet der Mobilfunker Vodafone nun an vier neuen 5G-Supercore Rechenzentren. Damit erhöht Vodafone die Anzahl der Rechenzentren und verringert damit die Wege, die Daten zurücklegen müssen, um verarbeitet zu
Anzeige
werden. Die 5G-Supercore-Rechenzentren sind nicht nur leistungsstärker, sie dezentralisieren auch die Datenverarbeitung. Zusätzlich werden bestehende Rechenzentren modernisiert.

Edge Computing: Datenverarbeitung direkt am Ort des Geschehens

Auch wird das neue Edge Computing die Anzahl der Rechenzentren in Deutschland vervielfachen. Die Rechenzentren wandern dann direkt an den Rande des Netzwerks. So kann dieses dann auch direkt in einer Industriehalle plaziert werden. Diese Echtzeit-Rechenzentren sind dann nicht mehr riesig und mit hunderten Servern ausgestattet. Sie sind unscheinbar. Und sie brauchen in vielen Fällen nicht mehr Platz als ein herkömmliches Notebook.

Vodafone Edge Computing
Vodafone Edge Computing in kleinen Rechenzentren -Bild: Vodafone

Wenn bei einer Roboterstraße beispielsweise mehrere Roboter perfekt aufeinander abgestimmt arbeiten, erhöht Edge Computing die Präzision, mit der sie das tun. Denn ein Roboter informiert seine Kollegen - beispielsweise über einen aktuellen Arbeitsschritt, den er ausübt und der für die folgenden Schritte wichtig ist - in Echtzeit. Die Informationen, die der Roboter teilt, werden direkt in der Industriehalle verarbeitet und an alle weiteren Roboterarme und Maschinen übertragen.

Mehr Sicherheit im Strassenverkehr durch Edge Computing

Auch im Straßenverkehr werden kleine Echtzeit-Rechenzentren eine bedeutende Rolle spielen. Im Auto werden sich sämtliche Technologien bestmöglich ergänzen müssen. Zum Beispiel 5G, LTE, WLAN, Kameras und Sensoren. Wenn eine Kamera an einem Auto erkennt, dass sich vor dem Auto etwas auf der Straße bewegt, wandern diese von der Kamera erfaßten Daten in ein Echtzeit-Rechenzentrum zur Analyse.

Vodafone Red Tarife
Neue Vodafone LTE Masten -Bild: Vodafone

Es wird beispielsweise erkannt, dass ein Kind einem Ball hinterherläuft und die Straße überquert. Basierend auf Erfahrungswerten kann sogar ermittelt werden, wie lange das Kind wahrscheinlich benötigen wird, um wieder auf dem Bürgersteig zu sein. Also eine Vorhersage der Zeit, bis die gefährliche Situation beendet ist. Diese zeitkritischen Informationen müssen auf schnellstem Wege zurück zum Auto gelangen, sodass es den Fahrer im Notfall warnt oder zukünftig eigenständig bremst, um einen Unfall zu vermeiden. Weil ein vollautomatisiertes Auto zukünftig pro Minute bis zu ein Gigabyte Daten verbrauchen wird, wäre eine Verarbeitung dieser Daten direkt im Fahrzeug kaum realisierbar.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder Spar-Angebote entgehen, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


RSS Feed
     Preistipp O2-Netz:
  • 50 Prozent Rabatt!
  • 10 GB All-In-Flat
  • Tarif im O2-Netz
  • Handy- und SMS-Flatrate
  • LTE Speed bis 225 Mbit/s
  • Nur 14,99 €/Mon.!!!!
  • 39,99 € Anschlusspreis sparen
  • 360 € Grundgebühr sparen

     100 € Gutschein geschenkt
  • Rechnerische 0 €/Mon.!
  • Blau 4 GB Datenflat
  • Telefon-Flatrate und SMS-Flatrate
  • mtl. nur 14,99 €
  • Anschlusspreis 9,99 €
  • 100 € Shopping Gutschein
  • Laufzeit 6 Monate
  • Rechnerische 0 €/Mon.!!!!
  • Nur für kurze Zeit

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise
Weitere Nachrichten:
 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2019 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum