klarmobil.de
Anzeige

Apples Fehler 53: Apple mit neuem Firmware-Update iOS 9.2.1

• 19.02.16 Bei Apples Hardware gibt es ein Problem, welche zu einer völligen Deaktivierung des Smartphones kommt. Dabei gibt das Smartphone den Fehler "Error 53" aus. So wurde auch in den USA schon eine Sammelklage gestartet. Immerhin soll es dabei um Bauteile gehen, die nach einer Reparatur verbaut worden sind, und nun das gesamte iPhone lahmlegen.

klarmobil.de
Anzeige

Apple Update gegen "Error 53"

Da die Smartphones nun nicht mehr starten, sind diese zu Müll geworden. Immerhin soll laut einem britischem Zeitartikel der Tageszeitung The Guardian, mehrere Tausend Smartphones von dem Fehler betroffen sein. Dieser Fehler tritt immer dann auf, wenn ein neues iOS Update installiert wird. Dabei geht es um den verbauten Fingerabdruck-Sensor, welcher nicht zu einem original Apple-Bauteil gehört.

iPhone 6s und iPhone 6s Plus --Bild: Apple

Apple hat den Fehler auch nicht bestritten, sondern sogar nun ein neues iOS Update mit der Version iOS 9.2.1 geliefert. Dieses Update kann über iTunes eingespielt werden, und soll die geschädigten Smartphones wiederbeleben.

Das neue Update kann nicht drahtlos ausgeliefert werden und wird nur über iTunes aufgespielt. Mittlerweile hat Apple sogar eine passende Support-Seite für Fehlerbehebung eingerichtet.

iPhone 6s Modelle mit A9-Prozessor

Die neuen Apple Modelle setzen auf Apples neuen A9-Prozessor und haben erstmals die neue 3D-Touch-Technologie an Bord, die ganz neue Bedienvarianten ermöglicht. Auch die Kamera hat Apple aufgewertet, sie verfügt jetzt über eine Auflösung von 12 Megapixeln, eine fortschrittliche Pixeltechnologie und ermöglicht 4K-Videoaufnahmen.

iPhone 6s Modelle mit 4,7 und 5,5 Zoll Display

Am Design hat Apple keine Änderungen im Vergleich zur enorm erfolgreichen Vorgängergeneration unternommen. Das iPhone 6s hat wie gehabt eine Displaydiagonale von 4,7 Zoll (11,9 cm) und das iPhone 6s Plus ein 5,5 Zoll (14 cm) großes Display. Zu den beliebten Farbvarianten Gold, Silber und Spacegrau gesellt sich bei den neuen iPhone Modellen jetzt auch eine Ausführung in Roségold. Die neuen iPhones 6s Modelle sind wieder mit verschiedenen Speichergrößen wählbar. Zur Auswahl stehen 16 GB, 64 GB oder 128 GB Speicher.

Damit Ihnen in Zukunft keine aktuellen Nachrichten oder passende Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum