Anzeige

Apples iPhone SE: Die günstigsten Preise und Tarife ab 19,99 Euro im Monat

• 31.08.16 Im nächsten Monat wird Apple seine neuesten Smartphone Modelle mit dem iPhone 7 und 7 Plus vorstellen. Daher ist es immer interessant, wie die Preise von älteren Modellen sich verhalten. Denn immerhin liegen die Preise beim Smartphone Modell iPhone SE mit rund 430 Euro doch noch immer recht hoch bei den Online-Händlern. In unserem Tarifrechner.de Preisvergleich gibt es schon einen
klarmobil.de
Anzeige
kleinen Rabatt, aber das iPhone SE kann wie immer auch mit einem Laufzeitvertrag erworben werden. Wir zeigen Ihnen daher die besten Angebote für das iPhone SE auf.

Apples iPhone SE für 1 Euro mit Allnet-Flat für 19,99 Euro

Bei dem Angebot mit dem iPhone SE zahlen unsere Leser für das Top Smartphone iPhone SE einmalige 1 Euro statt 32 Euro, für den Smartphone Tarif Comfort Allnet Vodafone werden in den ersten 24 Monaten monatliche 19,99 Euro statt 29,99 Euro verlangt. Der Anschlusspreis liegt bei 39,99 Euro. Somit sparen unsere Leser bei der neuen Tarifaktion 270 Euro.

Apples neues iPhone SE mit
16 GB ab 440 Euro im iPhone SE Preisvergleich --Bildquelle: Apple

Tarif Comfort Allnet Vodafone mit 1 GB Datenvolumen

Bei dem Bundle Angebot mit dem Tarif Comfort Allnet Vodafone bekommen unsere Leser eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz. Für die SMS werden 19 Cent berechnet. Ferner bekommen unsere Leser während der Tarifaktion ein 1 GB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von 42 Mbit.

Gefunden haben wir das Angebot im Online-Shop von Redcoon. Die Aktion wird dann auch nur solange Vorrat reicht laufen.

iPhone SE für 29 mit O2 Smartphone Tarif

Dann haben wir das Smartphone auch günstig im eteleon-Shop gefunden. Hier zahlen unsere Leser während der gesamten Vertragslaufzeit nur 22,779 Euro im Monat bei einer Zuzahlung von 29 Euro für das iPhone SE. Dafür gibt es dann 250 Freiminuten für Gespräche und SMS. Ferner ist eine 500 MB Daten-Flat bei 21 Mbit/s inklusive. Der Anschlusspreis liegt bei 29,99 Euro.

Alternativ gibt es eine 500 MB Allnet-Flat mit einer Handy-Flatrate für monatliche 24,99 Euro. Auch gibt es eine All-In-Flat mit einer 1 GB und einer 1,5 GB Datenflatrate für einen geringen Aufpreis. So kostet die 1 GB Version nur 27,99 Euro und die 1,5 GB All-In Flat mtl. 32,99 Euro.

Klarmobils All-IN-Spar-Flat mit iPhone SE für mtl. 24,85 Euro

Bei dem Smartphone Tarif Klarmobil Allnet-Spar Flat im O2-Netz bekommen unsere Leser einen All-In-Flatratet Tarif mit einer Handyflatrate für Gespräche in das nationale Mobilfunknetz und eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz. Auch ist eine SMS-Flatrate inklusive. Ferner gibt es nun eine 2 GB Daten-Flatrate bei einer Datenrate von bis zu 21 Mbit/s. Zusätzlich gibt es 25 Euro Rufnummernbonus dazu. Der Anschlusspreis beträgt ermäßigte 9,95 Euro.

Im Rahmen der Tarifaktion zahlen unsere Leser bei dem Handytarif in den ersten 24 Monaten nur verbilligte 24,85 Euro statt 29,85 Euro. Ferner zahlen unsere Leser für das Apple iPhone SE nur einmalige 49,95 Euro. Bei einer Rufnummernmitnahme gibt es dann nochmals 25 Euro Bonus. Der Anschlusspreis beträgt ermäßigte 9,95 Euro.

Gefunden haben wir das Angebot im Online-Shop von gethandy. Die Aktion wird dann auch nur solange Vorrat reicht laufen.

1&1 All-Net-Flat Basic ab mtl. 24,99 Euro mit iPhone SE

Auch bei 1&1 gibt es das neue Apple Smartphone. Bei dem Tarif 1&1 All-Net-Flat Basic zahlen unsere Leser nur mtl. 24,99 Euro in den ersten 24 Monaten statt 29,99 Euro. Hier beträgt die Zuzahlung allerdings einmalige 199,99 Euro. Auch hier gibt es eine Internet-Flat mit aktuell 3 GB Highspeed-Surfvolumen mit bis zu 25 Mbit/s. Außerdem ist eine SMS-Flat zum Versand in alle deutschen Netze inklusive.

In Verbindung mit dem Tarif 1&1 All-Net-Flat Plus ist das iPhone SE für 0,- Euro bestellbar. Dabei zahlen unsere Leser in den ersten 24 Monaten verbilligte 34,99 Euro, statt 39,99 Euro und es gibt es eine grosse 4 GB Daten-Flat bei 50 Mbit/s dazu.

Apples iPhone SE für 1 Euro mit 2 GB Allnet-Flat

Bei dem Angebot mit dem iPhone SE im mediaspar Online-Shop zahlen unsere Leser für das Top Smartphone iPhone SE einmalige 1 Euro, für den Smartphone Tarif Comfort Allnet Vodafone werden in den ersten 24 Monaten monatliche 26,99 Euro statt 29,99 Euro verlangt. Der Anschlusspreis liegt bei 39,99 Euro, welcher aber durch eine SMS erstattet wird.

Bei dem Bundle Angebot mit dem Tarif Comfort Allnet Vodafone bekommen unsere Leser eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz. Für die SMS werden 19 Cent berechnet. Ferner bekommen unsere Leser während der Tarifaktion ein 2 GB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von 42 Mbit.

Apples iPhone SE für 1 Euro mit 2,5 GB All-In Flat

Das Smartphone haben wir auch mit einer All-In-Flat für wenig Geld gefunden. Das Top-Smartphone gibt es in Verbindung mit dem Smartphone Tarif Simfinity Flat mit einer All-In Flatrate für monatliche 29,90 Euro statt 34,90 Euro.

Das verbilligte Smartphone iPhone SE mit dem Smartphone Tarif Simfinity Flat haben wir im Online-Shop von Preis24 gefunden. Hier zahlen unsere Leser bei einem Laufzeitvertrag nur monatliche 29,90 Euro. Auch die Anschlussgebühr in der Höhe von 29,95 Euro und die Versandkosten werden bei dem Preistipp mit dem iPhone SE erlassen.

Dafür bekommen unsere Leser bei dem Smartphone Tarif eine Handyflatrate für Gespräche in das dt.Festnetz, eine Handyflatrate für Gespräche in das dt. Mobilfunknetz, eine SMS Flatrate, und eine 2,5 GB Daten-Flatrate mit bis zu 21 Mbit/s im O2/BASE Mobilfunknetz.

iPhone SE Preise liegen bei 489 und 589 Euro

Die neuen iPhone Smartphone Modelle werden seit dem 31.März ausgeliefert. Das günstigere Einstiegsmodell mit 16 GByte Speicher kostet in Deutschland 489 Euro in Apples Store. Für die 64 GByte Version werden in Deutschland 589 Euro verlangt.

Aktuell gibt es aber die Smartphones bei den Online-Händler bei unserem Tarifrechner.de iPhone SE 16 GB Preisvergleich unter der 489 Euro Marke. Hier liegen die Preise bei rund 430 Euro.

Vom optischen sieht der iPhone 5s Nachfolger dem kantigen Aluminium-Gehäuse des iPhone 5s sehr ähnlich. Auch gibt es nun das passende 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1136 × 640 Pixel dazu. Im Gegenzug zu dem Top-Smartphone iPhone 6s gibt es bei dem Touchdisplay keine 3D-Touch Unterstützung bei der Bedienung mit den Fingern.

Dafür rechnet das iPhone mit der gleichen Rechenpower, die bei iPhone 6s zum Einsatz kommt. Hier wird Apples A9-SoC Chipsatz verwendet. Aber auch die Rechen- und Grafikleistung ist enorm. Hier übertrifft es den A7-Chip des iPhone 5S um fast das Dreifache an Grafikleistung.

Erfreulich ist die hohe Auflösung mit 12 Megapixel. Hier kommt die gleiche Kamera Technik wie bei iPhone 6s zum Einsatz und ermöglicht auch Videos mit einer hohen 4K Auflösung. Auch gibt es eine Unterstützung von Live Fotos wie beim großen Bruder-Modell. Ansonsten sind auch alle Kamera Features wie beim iPhone 6s vorhanden.

Auch eine Übersicht zu den derzeitigen iPhone SE Tarifen erhalten Sie bei unserem iPhone SE Tarife Vergleich.

Damit Ihnen in Zukunft kein Spar-Angebot entgeht, können Sie sich auch bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Einmal in der Woche bekommen Sie dann eine Übersicht an Aktionen und wichtigen Änderungen im Telefonmarkt. Noch schneller informiert sind Sie aber via Twitter und Facebook informiert.



Verwandte Nachrichten:
Suchen Sie in unserem Datenbestand:
Anzeige


 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2020 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum