AKTION lead
Anzeige

Bundesnetzagentur: Call-by-Call und Preselection weiterhin in Deutschland nutzbar

• 24.03.14 In der Vergangenheit gab es von der Telekom Deutschland den Wunsch, nicht mehr verpflichtet zu sein, Call by Call und Preselection Tarife anzubieten. Die Bundesnetzagentur beabsichtigt nun die Telekom, weiterhin zu Call-by-Call und Preselection Gespräche zu verpflichten.

Anzeige
Dies sieht ein jetzt veröffentlichter Entscheidungsentwurf der Bundesnetzagentur vor, in dem die Rahmenbedingungen für die Regulierung der Festnetz-Endkundenanschlüsse festgelegt werden sollen. Auf diesem Markt verfügt die Telekom nach dem Ergebnis einer von der Bundesnetzagentur turnusmäßig vorgenommenen Marktuntersuchung nach wie vor über eine beträchtliche Marktmacht.

"Trotz verbreiteter Flatrate- und Bündelangebotestellen Call-by-Call und Preselection für bestimmte Kundengruppen noch immer eine wichtige Option dar. Die Interessen der Verbraucherinnen und Verbraucher und die tatsächliche Nachfrage rechtfertigen es daher nicht, diese Wahlmöglichkeiten schon jetzt aufzuheben", erläuterte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

Die Entgelte für Telefonanschlüsse bei der Telekom sollen ebenfalls wie bisher einer nachträglichen Regulierung unterliegen. Danach überprüft die Bundesnetzagentur die Entgelte, wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass sie mißbräuchlich sind und daher nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Allerdings werden in Zukunft nun keine Telefonanschlüsse mehr reguliert, die die Telekom Großkunden im Rahmen von Gesamtverträgen mit einem Jahresnettoumsatz von mehr als 500.000 Euro bereitstellt. In diesem Marktsegment konnte keine beträchtliche Marktmacht der Telekom mehr festgestellt werden. Die jetzt vorgeschlagenen Regulierungsmaßnahmen betreffen daher nicht solche Anschlüsse, so die Bundesnetzagentur in ihrer Begründung.


Verwandte Nachrichten:

Auf dieser Seite gibt es Affilate Links, die den Preis nicht beeinflussen. Damit wird der hochwertige Journalismus kostenfrei angeboten

Suchen Sie in unserem Datenbestand:

AKTION lead
Anzeige

News-Feed: Google-News RSS Feed
     Preistipp Telekom-Netz:
  • Klarmobil Allnet-Flat
  • Nur 9,99 € statt 19,99 €
  • 5 GB LTE Daten-Flat
  • Handy-u. SMS Flatrate
  • 2 GB gratis
  • 240 € sparen
  • Jetzt sparen und wechseln!

     Redaktionstipp:
  • 11 GB LTE Daten-Flat
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • mtl. 11,11 € statt 22,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 09.03 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Spartipp O2-Netz:
  • 2 GB LTE Daten-Flat
  • 1 GB Datenvolumen gratis
  • Telefon und SMS-Flat
  • 50 MBit/s
  • 3 Monate Laufzeit
  • mtl. 4,99 € statt 6,99 €
  • 6,82 € Wechselbonus
  • Aktion bis 09.03 11 Uhr
  • Jetzt sparen und Bestellen!

     Besten 10 GB Tarife:
  • Spartarife ab 9,99 €
  • Aktionen mit Rabatten,
  • Gutscheinen,
  • Anschlusspreisbefreiungen
  • Jetzt sparen und Vergleichen!

Kostenloser Newsletter:
Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort keine Schnäppchen und Aktionen mehr.
Ihre E-Mail-Adresse:
Datenschutzhinweise

Weitere Nachrichten:

Telefontarifrechner.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 Datenschutzhinweise © Copyright 1998-2021 by DATA INFORM-Datenmanagementsysteme der Informatik GmbH  Impressum